Saubere Luft mit OZONOS

OZONOS Stativ – Transportabel und simpel im Handling.

© Ozonos / Fotolia

OZONOS Stativ – Transportabel und simpel im Handling.

OZONOS Stativ – Transportabel und simpel im Handling.

© Ozonos / Fotolia

OZONOS ist weltweit das einzige Gerät, das eine sogenannte Haushaltsgerätezulassung, TÜV-Zulassung und CE-Erklärung inkl. Unbedenklichkeitsbescheinigung für Mensch und Tier hat, gestützt durch die passenden Patente. Fredy Scheucher, geschäftsführender Gesellschafter, war rund 25 Jahre in der Telekommunikation tätig, bevor er vor zweieinhalb Jahren eine Agentur gründete, die Start-ups auf ihrem Weg, insbesondere im Bereich des Aufbaus von Vertriebskanälen, Marketing etc. unterstützte. Ein Aufeinandertreffen mit Thomas Brunauer, dem Erfinder von OZONOS, war für den weiteren Weg des innovativen Produkts wegweisend. Fredy Scheucher und Thomas Brunauer gründeten daraufhin die OZONOS GmbH, mit der eine Neuentwicklung einherging. Mittlerweile hat sich OZONOS in der Branche einen Namen gemacht und entwickelte sich zu einem der Top-5-Start-ups. »Wir suchen uns ganz bewusst namhafte Partner, die zu unserem Unternehmen passen«, sagt Scheucher. So arbeitet das erfolgreiche Unternehmen mit Partnern wie Lohberger Küchen, METRO, Holter, Secomp AG, Wintersteiger, CASO Design oder auch FUST zusammen. 

Was kann OZONOS?

OZONOS kann mehr als ein üblicher Dunstabzug oder Luftreiniger. Die natürliche Entstehung von Ozon wird durch Sonnenstrahlung kopiert. UV-C-Licht in Verbindung mit Sauerstoff erzeugt Ozon ohne schädliche Stickoxidrückstände. Der OZONOS macht sich genau dieses Prinzip zunutze und kopiert diesen natürlichen Prozess. Kein Geruch. Keine Bakterien. Keine Keime. Keine Viren. Nur reiner Sauerstoff. Das kleine »Frischluftwunder« ist insbesondere auch für Allergiker geeignet. Egal ob Pollen, Tierhaare oder Hausstaub – ist die Luft durch Allergie auslösende Bestandteile »verschmutzt«, ist dies für Allergiker tagsüber und nachts der blanke Horror. OZONOS reinigt die Luft und sorgt für Hygiene in keimbelasteten Wohn- und Schlafräumen. OZONOS benötigt weder Chemikalien noch Filter und ist dank seines extrem geringen Energieverbrauchs rund um die Uhr einsetzbar. Die UV-C-Ozon-Desinfektion gilt als eine der umweltfreundlichsten Methoden zur nachhaltigen Beseitigung lästiger Gerüche und gesundheitsschädlicher Mikroorganismen. Es sind keine Filter oder Chemikalien notwendig.

Perfektes Team: Thomas Brunauer und Fredy Scheucher.

Perfektes Team: Thomas Brunauer und Fredy Scheucher.

Foto beigestellt

Mobile Lösungen

Das innovative Produkt punktet mit »mobilen« Einsatzmöglichkeiten. Das OZONOS Stativ ist leicht zu verstellen und zu transportieren. Eine optimale Luftzirkulation durch die erhöhte Platzierung des Gerätes ist gegeben. Individuelle und einfache Höhenverstellbarkeit durch Beinklemmen und drei luftgedämpfte Auszüge machen das OZONOS Stativ zum perfekten Allrounder. »Mit dieser Entwicklung gehen wir einen weiteren wichtigen Schritt, um in jeder Küche und jedem Haushalt oder auch Office Einzug halten zu können«, berichtet Fredy Scheucher.

Die erste Frischluft-Stehleuchte hat alles, was man braucht, um Gerüche, Keime, Viren und Bakterien zu beseitigen.

Foto beigestellt

Ausblick

Ein weiterer Schritt ist die Umsetzung eines fix-fertigen Küchenmoduls inklusive Küchenschränken etc. und OZONOS. Die Vorstellung erfolgt Anfang 2019 auf der IMM in Köln. Dabei wird ein fertiges Produkt inklusive eingebautem OZONOSAC-1 in den Standardmaßen (60, 90 und 120 cm) im Küchenbau erhältlich sein, das jeder Küchenhersteller oder Küchenbauer problemlos in Bestands- oder Planungsküchen integrieren kann. Weiters verrät Scheucher, dass gerade an Decken- und Hängeleuchten gearbeitet wird, in denen der OZONOS inkludiert ist.

Ozonos hat viele Anwendungsmöglichkeiten und ist in zwei Farben erhältlich.

Foto beigestellt

Anwendungsmöglichkeiten

Hotellerie & Gastronomie

  • Zum Reinigen und Desinfizieren der Hotelzimmer
  • Beseitigung von Raucherrückständen in Zimmern oder Raucherbereichen
  • Im Küchenbereich zur Beseitigung von Keimen, Bakterien und auch Gerüchen
  • Im Fitnessbereich, um auch diesen von Keimen, Bakterien und Gerüchen zu befreien
  • In der Kühlung, um Lebensmittel haltbarer zu machen
  • In Gast- und Aufenthaltsräumen, Besprechungszimmern
  • In den SPA-Bereichen, -Umkleide, Solarien etc.
  • Für Ski-Schuh- und Trocknungsräume
  • Durch die Reinigung von Hotelzimmern könnte der Hotelier z.B. auch »Allergikerfreundliche Zimmer« anbieten
  • usw.

Weitere Anwendungsbereiche

  • Arztpraxen
  • Tierärzte, Haustiergerüche
  • Krankenhäuser
  • Wohnküchen
  • Allergiker/Schimmel
  • Wohnräume
  • Toiletten
  • Schuhräume etc.
  • Sport/Umkleide/Fitness
  • Saunen/Dampfbäder/Solarien
  • Kindergärten
  • Hotels/Zimmer
  • SPA-Bereiche
  • Besprechungsbereiche/Räume
  • Autohäuser/Vermietungen
  • Yachten/Boote

Mehr Infos und Kontakt unter www.ozonos.at

Mehr zum Thema

News

Interview: Stylefaktor Küchengerät

Im Talk sagt Nicole Thiery, Market Leader für Haushaltskleingeräte von KitchenAid in der DACH-Region, Design sei bei Küchengeräten wichtiger denn je.

News

Top Kaffeeproduzenten

Klein, fair, anders. Gerade im Hospitality-Bereich ist es nicht verkehrt, den Kaffeelieferanten persönlich zu kennen. PROFI setzt auf einen Blend aus...

News

On Fire: Rezepte von Norbert Niederkofler

Feuer, Rauch und der Mythos der glühenden Kohlen. Norbert Niederkofler zeigt in seinem Werk »Cook the Mountain« ein Leben mit der Natur. Dabei hat er...

News

Pilzkunde: Die Totentrompete

Im ersten Moment wirkt der Speisepilz aufgrund seiner rußgrauen bis schwarzen Farbe auf Nichtkenner eher abschreckend. Das hält aber nur solange an,...

News

Der neue Glanz der Systemgastronomie

Erfolgsmodell Schnellgas­tronomie: Wie systemische Konzepte auch nach Corona funktionieren werden und warum der Qualitäts­anspruch auch ohne...

News

Vitus Winkler über Corona und Take-away

Aufbruch, Umbruch, Neustart – Vitus Winkler setzt auf einen umfassenden Umbau und die Umbenennung seines Betriebs.

News

Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

News

So gelingt der perfekte Milchschaum

Milchschaum schmeichelt dem Gaumen und legt die Basis für köstlichen Café au lait, Latte macchiato und Co. Wir erklären, welche Werkzeuge man dafür...

News

Best of Steakmesser

Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

News

Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

News

Fischküche: Best of Zubehör

Welche Werkzeuge sind für die heimische Küche unverzichtbar, wenn Fisch oder Meeresfrüchte auf dem Speiseplan stehen? Zwei Profis aus Hamburg...

News

Gastromedia: Das WLAN für Gäste

Gastromedia lanciert neues Produkt: Gäste-WLAN 2.0 für Gastronomie und Hotellerie – WLAN und Marketing Assistent in Einem.

News

Start-up unplugged: Verzicht auf Zusatzstoffe als Erfolgsgeheimnis

Wie Carina Pirngruber aus der Not eine Tugend machte und ihre Erfolge bei der Suche nach gut verträglichen Lebensmitteln teilt.

News

Süße Innovation im Marmeladenglas von Staud's

Mit der Verschmelzung von Frucht und Schokolade bringt das Wiener Traditionsunternehmen neue Geschmackserlebnisse ins Glas.

News

Zwettler stellt streng limitiertes Austrian Porter vor

Das »Black Magic« zeugt von großem Brauhandwerk und ist in der Gastronomie vielseitig einsetzbar.