Sarastro / Werk
Sarastro / Werk

Für den Sarastro gab jeder der Golser Pannobile-Winzer sein bestes Fass Rotwein des Jahrgangs 2006, daraus wurde ein einzigartiger Wein komponiert und in Magnum-Flaschen gefüllt. Nach zwei Jahren im Holzfass und einem weiteren Jahr der Reifung in der Flasche sind die 999 Magnums Sarastro seit Anfang November 2009 im ausgesuchten Handel erhältlich. Der Reingewinn der 130 Euro ab Hof für jede Flasche kommt zur Gänze Sozialprojekten zugute.

Die neun Pannobile-Winzer werden am 29. Jänner 2010 in der Linzer Stahlwelt einen fulminanten Schlusspunkt unter das Sozialprojekt Sarastro setzen. Prominente Gäste wie "Winzerkönig" Harald Krassnitzer oder Falstaff-Chefredakteur Peter Moser werden zum Gelingen der Veranstaltung beitragen. Die Winzer von "L'Insieme" aus dem Piemont werden nicht nur in herzlicher Freundschaft verbundene Gäste sein, sondern auch ihrerseits mit großartigen Weinen zum Ergebnis der Versteigerung von Weinraritäten beitragen.

Selbstverständlich werden alle Pannobile-Winzer anwesend sein und John Nittnaus gibt einen seiner legendären musikalischen Auftritte unterstützt von lokalen pannonischen Publikumslieblingen, wie Hocky Hochedlinger & U Turn.

Weinfreunde freuen sich schon auf sensationelle Verkostungs-Gelegenheiten. Neben einer Vertikale der schönsten Pannobile Weine aller Jahrgänge werden exklusive Weinraritäten aus den privaten Kellern der Winzer angeboten. Zudem gibt es Fassproben der 2008er-Weine aller Pannobile Winzer und pannonische Schmankerl.

Der gesamte Erlös der Versteigerung fließt in das Sozialprojekt Sarastro und erweitert dessen Möglichkeiten. Eintrittskarten für diese einzigartige Veranstaltung gibt es für eine Spende von 100 Euro auf www.pannobile.com, im Weinfachhandel und bei allen neun Winzern.

Facts: Sarastro Schlussakkord

Wann: 29. Jänner 2010, Einlass 19:00, Beginn 19:30 Uhr

Wo: VOESTALPINE Stahlwelt Linz, Voestalpine Straße 4, 4020 Linz - Anfahrtsplan

Wieviel: 100 Euro Spende - Bestellung

 

Wein-Beschreibung von Peter Moser:

Sarastro 2006: Intensives, kräftiges Rubingranat mit violetten Reflexen, zarter Ockerrand. In der Nase einladende dunkle Beerenfrucht, feine balsamische Kräuterwürze, Herzkirschen, etwas Nougat, exotische Anklänge von Zimt, Kardamom und Pfeffer. Am Gaumen sehr komplex, kraftvoll, dabei aber von einer finessenreichen Säurestruktur getragen, wirkt fast leichtfüßig, reife Kirschen, tragfähige Tannine für eine lange Lagerung, im Abgang angenehme Röstaromen, zart nach Bitterschokolade, ein facettenreicher Speisenbegleiter mit pfeffrigwürzigem Nachhall, saftige Beerenfrucht und etwas Orangen im Nachhall. Die Quintessenz des Jahrgangs 2006, assembliert aus den besten Barriques der Pannoblie Winzer, eine Bereichung für jede Vinothek. Sollte im Idealfall zunächst einmal bis 2014 heranreifen dürfen.
(PM 11/2009) Punkte: 94+/100 ab 2014

Mehr zum Thema

News

World Champions: Bolgheri Sassicaia

Der Wein mit dem markanten goldenen Stern auf kobaltblauem Grund am Etikett ist heute weltweit gefragt. Schließlich ist er das Symbol für die...

News

Willkommen, Brunello! 2013 und 2014 im Test.

Wenn im neuen Jahr Montalcinos Weinproduzenten zum jährlichen Stelldichein rufen, dann kommen die Scharen gelaufen.

News

Österreichs Top-Rote 2018

Anlässlich der 39. Jahresprämierung hat Falstaff aus den besten Vertretern des Jahrgangs 2016 den Rotweinsieger gewählt. Über diesen begehrten Titel...

News

Die Sieger der Falstaff Primitivo-Trophy 2019

Primitivo begeistert mit seiner rubin-violetten Farbe, kräftigen Frucht und kraftvollen Fülle. Die Sieger der Falstaff Primitivo-Trophy heißen...

News

Analyse: Der Weinjahrgang 2018

Der Jahrgang 2018 brachte weltweit Wein in Hülle und Fülle. Falstaff gibt einen Überblick, wie sich die wichtigsten Länder im Einzelnen geschlagen...

News

Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

Falstaff bietet Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos.

News

Abschied von der Steirischen Klassik

FOTOS: Das neu etablierte DAC-System macht gewohnte Bezeichnungen obsolet. Die Vereinigung der STK-Weingüter wird aber tonangebend bleiben.

News

Sarah Jessica Parker geht unter die Winzerinnen

»Sex and the City«-Star Sarah Jessica Parker hat es ins Weingeschäft verschlagen: Nun soll ihre erste Sauvignon Blanc und Rosé Weinreihe entstehen.

News

Der Opernball für Couch-Potatoes

Falstaff präsentiert Tipps, um den Ball der Bälle genussvoll vor dem Fernseher zu zelebrieren.

News

Pulverschnee und das besondere Prickeln

Dom Pérignon zelebriert kulinarische Genüsse im Rahmen eines exklusiven Ski-Wochenendes im »Naturhotel Forsthofgut«.

Advertorial
News

Wolfgang Kneidinger ist Sommelier des Jahres

Er ist Herr über die Keller und den Weinschatz des »Palais Coburg« in Wien und beeindruckt damit, wie präzise er seine Weinempfehlungen abgestimmt auf...

News

Willi Klinger ist »Bester internationaler Botschafter«

Der Chef der ÖWM hat mit seinem Engagement maßgeblich zum internationalen Renomée des österreichischen Weines beigetragen.

News

Österreichs Restaurants mit den besten Weinkarten 2019

Im Rahmen des Falstaff Restaurantguides 2019 werden auch jene Lokale mit dem besten Weinangebot ausgezeichnet.

News

Wein am Opernball: Alles Winzer!

Für den Opernball sind nur die Besten gut genug. Auch heuer präsentiert Österreichs Winzer-Elite ihre Topkreszenzen.

News

Präsentation des Steirischen Weines 2019

An drei Terminen werden in Graz, Wien und Salzburg Anfang April die besten Weine der Steiermark präsentiert. Mit exklusiver Ermäßigung für Falstaff...

Advertorial
News

Falstaff WeinTrophy 2019: Das sind die Gewinner

Zum neunten Mal ehrte Falstaff Deutschland die herausragenden Weinpersönlichkeiten. Für sein Lebenswerk wurde Hanno Zilliken geehrt, Mathieu Kauffmann...

News

Jungfernfahrt: Dom-Pérignon-Gondel

Noch bis Sonntag verkehrt auf der Rüfikopf-Bahn in Lech eine Gondel mit Dom-Pérignon-Genussprogramm – Falstaff war bei der Jungfernfahrt mit dabei!

News

Alles prickelnd: Der Opernball-Sekt

Die traditionsreiche Wein- und Sektkellerei Schlumberger wurde auch heuer wieder eingeladen, für den Wiener Opernball eine exklusive Cuvée zu stellen....

News

Tignanello: 11.000 gefälschte Flaschen entdeckt

In Italien wurden drei Personen wegen der Fälschung des berühmten italienischen Rotweins Tignanello der Marchesi Antinori festgenommen.

News

Gianfranco Soldera ist tot

Der Montalcino-Winzer war eine der ganz großen Weinpersönlichkeiten Italiens. Der polarisierende Vordenker verstarb am vergangenen Wochenende.