Sarah Wiener soll für die Grünen ins EU-Parlament

Sarah Wiener (hier mit Peter Lohmeyer)

© Shutterstock

Sarah Wiener (hier mit Peter Lohmeyer)

Sarah Wiener (hier mit Peter Lohmeyer)

© Shutterstock

http://www.falstaff.at/nd/sarah-wiener-soll-fuer-die-gruenen-ins-eu-parlament/ Sarah Wiener soll für die Grünen ins EU-Parlament Die bekannte Köchin geht Medienberichten zufolge als Listenzweite hinter Spitzenkandidat Werner Kogler ins Rennen. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/8/0/csm_sarah-wiener-c-shutterstock-2640_60fce71e6b.jpg

Sarah Wiener ist nicht nur bekannte TV-Köchin, erfolgreiche Gastronomin und Kochbuch-Autorin, sie hat auch stets offensiv ihre Meinung vertreten. Insofern klingt der Bericht der »Wiener Zeitung«, dass sie für die Grünen als Kandidatin bei der EU-Wahl antreten will, durchaus stimmig. Dem Artikel zufolge soll sie am 15.2. ihre Kandidatur bei den Grünen eingereicht haben und als Nummer zwei hinter Spitzenkandidat Werner Kogler ins Rennen gehen. Eine endgültige Entscheidung über die Kandidatur soll beim Bundeskongress der Grünen am 16. März fallen.

Von Wiener, die mit dem Gut Kerkow auch eine Landwirtschaft betreibt, darf man sich starke Opposition gegen die EU-Agrarpolitik und Einsatz für nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung erwarten.

MEHR ENTDECKEN