Salzburgs fünfte Jahreszeit: Der Bauernherbst

Alle Jahre wieder: Fassbieranstich für das neue Bauernherbst Bier.

© SalzburgerLand

Alle Jahre wieder: Fassbieranstich für das neue Bauernherbst Bier.

Alle Jahre wieder: Fassbieranstich für das neue Bauernherbst Bier.

© SalzburgerLand

Im schwierigen Corona-Jahr 2020 wird der Salzburger Bauernherbst 25 Jahre alt. Ein Jubiläum also auch für die »Festspiele des ländlichen Raumes« und nicht nur für die Salzburger Festspiele. Beide, so Landeshauptmann und Tourismusreferent Wilfried Haslauer, sollen Leuchttürme in diesen schwierigen Zeiten sein.

Erfolgsgeschichte Bauernherbst

Nach dem Almsommer kehren die Senner mit dem Vieh ins Tal zurück, die Bauern fahren ein letztes Mal vor dem Winter aufs Feld, um Heu einzufahren und Obst, Getreide oder Gemüse zu ernten und es ist auch die Zeit, um die Ernte zu verarbeiten. Der Tisch ist reich gedeckt und die Bauern sind stolz darauf, auf den Bauernherbst-Märkten, ihre Spezialitäten anzubieten und mit den Gästen zu verkosten. Nach dem arbeitsreichen Sommer sind die Veranstaltungen des Bauernherbstes auch eine Gelegenheit zum geselligen »Hoagascht« (Beisammensitzen).

Bis Ende November übernehmen im SalzburgerLand Handwerkskunst, Musik, Tradition, und vor allem auch Kulinarik die Regentschaft in den Dörfern und Regionen. Dieser 25. Bauernherbst im SalzburgerLand wird allerdings anders ablaufen als gewohnt. Es wird keine großen Veranstaltungen und Umzüge geben, auch das Eröffnungsfest in Tamsweg fällt aus und wird 2021 nachgeholt. Zum Auftakt wird in allen 73 teilnehmenden Orten ein Apfelbaum gepflanzt, der den Zusammenhalt symbolisieren soll.

Schwerpunkt Kulinarik

Der diesjährige Salzburger Bauernherbst lädt zur aktiven Beteiligung bei Workshops, Führungen und Kursen ein, die alle in kleinen Gruppen stattfinden können. Die Hofläden und Bauernmärkte haben ein reiches Angebot und vor allem die 400 Bauernherbstwirte zeigen, was die Alpine Küche im SalzburgerLand zu bieten hat. Durch die kreativen Köche, engagierten Produzenten und innovativen Landwirte wird das kulinarische Erbe der Alpen und des SalzburgerLandes lebendig gehalten.

Biergenuss »Stiegl Herbstgold«

Die Stieglbrauerei ist seit Beginn Partner des Salzburger Bauernherbstes und präsentiert mit dem »Stiegl-Herbstgold« alljährlich das offizielle Bauernherbst-Bier.

Chefbraumeister Christian Pöpperl über das diesjährige Bier: »Es leuchtet in den Farben des Herbstes und besticht durch seine feine Hopfenbittere und die kräftigen Malzaromen. Mit seinem würzigen, vollmundigen Geschmack ist dieses Bier der perfekte Begleiter zu herbstlichen Gerichten und den pikanten Schmankerln.«

Der Salzburger Bauernherbst findet vom Sonntag, den 16. August bis Sonntag, den 1. November in 73 Salzburger Bauernherbst-Orten statt. Rund 2.000 Veranstaltungen stehen auf dem Programm. Für die Veranstalter hat das Land Salzburg eine Checkliste zur Covid-19-Prävention erstellt.

Alle Informationen zum 25. Bauernherbst: salzburgerland.com

Mehr zum Thema

News

Die besten Südtiroler Spezialitäten

Geboren aus der Armut und Notwendigkeit – heute sind sie berühmte Klassiker: Diese Produkte und Gerichte sind aus Südtirols Küche nicht mehr...

News

Was Sie über Trüffel wissen sollten

Fünf Fakten und die besten Tipps über die exklusive Knolle.

News

Bachls Restaurant der Woche: Steinterrasse

Kulinarische Weltreise im Herzen Salzburgs: Andreas Senn's Zweitlokal überzeugt mit exzellenter Küche und grandiosem Ausblick über die Dächer der...

News

Vegetarisch bis süß: Die Trends auf dem Grill

Grillen ist Fleischeslust pur – und noch sehr viel mehr. Falstaff verrät die zehn besten Profi-Grilltipps inklusive heiße Grillrezepte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Kulinarium

Toni Komrowski stellt sich mit seinem »Kulinarium« am Kärntner Längsee auf eigene Beine. Alexander Bachl vergibt dafür zwei Gabeln.

News

Cortis Küchenzettel: Brot in der Hauptrolle

Brot wird hierorts nur zum Frühstück oder zur Jause geschätzt, als vollwertiges Essen aber gilt es kaum als satisfaktionsfähig. Bitte, das kann nur...

News

Top 6 Produkte aus dem Salzburgerland

Das Salzburgerland beeindruckt nicht nur mit seinen Landschaften, sondern auch mit einzigartigen Produzenten. Wir haben für Sie aus den Regionen des...

News

Genusskompass: Top 5 Tipps im Salzburgerland

Das SalzburgerLand hat viel zu bieten. Falstaff hat einen bunten Korb an feinen Besonderheiten für die Menschen zusammengestellt, die im...

News

Süße Luft: Top 4 Salzburger Nockerl

Eier, Zucker und Mehl, mehr braucht man nicht, um diesen zarten Hauch aus (fast) nichts auf den Tisch zu zaubern: Falstaff hat vier besondere...

News

»Mesnerhaus« wird um Gästezimmer erweitert

Maria und Josef Steffner investieren mutig in die Zukunft und bauen direkt ans Restaurant einen Beherbergungsbetrieb.

News

Langsamer Abschied von Spitzenköchin Johanna Maier

Für Restaurant und Hotel werden Käufer gesucht. Mit Ende Mai wird aber noch einmal aufgesperrt und man kann die wunderbare Küche genießen.

News

Spitzenküche aus Salzburg für daheim

Trotz #stayhome auf Gourmet-Genuss nicht verzichten kann man dank dieser Initiativen – zehn Salzburger Top-Restaurants, die jetzt liefern bzw. ein...

News

E.G.G.S. Auch die Obauers gehen neue Wege

Mit ihrem Abhol- bzw. Lieferservice bieten die beiden Spitzenköche einfache aber gute Gerichte aus besten Zutaten der Region.

News

Großer Erfolg für das SalzburgerLand-Herkunftszertifikat

Ab sofort sorgt das SalzburgerLand Herkunftszertifikat für Regionalität auf den Tellern. Speisen und Frühstücksbuffets können mit dem Gütesiegel...

News

ART&ANTIQUE Residenz Salzburg

Aufgrund der Corona-Krise muss die 45. Auflage der Messe, die von 4. Bis 13. April stattgefunden hätte, ausfallen.

Advertorial
News

Hangar-7: Das Programm 2020 und ein Buchtipp

Für 2020 haben Patron Eckart Witzigmann und Executive-Chef Martin Klein wieder großartige Gastköche eingeladen. Zur Nachlese 2019 erscheint nun ein...

News

Architektur-Preis für »Koller + Koller Tagesbar«

Iconic Award für Innovative Architektur der BEHF Architects, die das Lokal in der Salzburger Altstadt gestaltet haben. Falstaff spricht mit dem...

News

Österreichs höchster Weinberg auf 1.212 Metern

In Saalbach Hinterglemm wurden 2500 Solaris-Stöcke ausgepflanzt. Mit der ersten Ernte wird 2022 gerechnet.

News

15. Brennpunkt eTourism am 10. Oktober 2019

Der bereits 15. Brennpunkt eTourism findet heuer am 10. Oktober 2019 an der Fachhochschule Salzburg statt.

Advertorial