Salzburger Jungkoch bei Pasta-Weltmeisterschaft

Die Obauers mit Sebastian Butzi (M.)

© Patrick Steiner

Die Obauers mit Sebastian Butzi (M.)

Die Obauers mit Sebastian Butzi (M.)

© Patrick Steiner

Am 10. und 11. Oktober 2019 dreht sich in Paris alles um die Kunst der Pasta. Mittendrin, als österreichischer Teilnehmer, ist Sebastian Butzi. Der Wiener Jungkoch steht in Werfen im Salzburger Land an einem berühmten Herd: dem der Starköche Karl und Rudi Obauer. Seit 25 Jahren haben sie vier Hauben, seit vielen Jahren 99 Falstaff Punkte, sie sind damit so etwas wie die Grandseigneurs der österreichisch-regionalen Kochkunst. Kein Wunder also, dass auch ihr Jungkoch das Zeug zum Champion hat.

Der vielfältig talentierte 27-Jährige schlug nach seiner Universitätsausbildung eine vielversprechende kulinarische Laufbahn in der Werfener Küche ein. In dem mehrfach ausgezeichneten Restaurant »Obauer« kreiert Sebastian Butzi als Chef de partie für Vor- und Hauptspeisen kulinarische Kunstwerke. Sein Erfolgsrezept: ein Mix aus lebhaften Farben, einzigartigem Geschmack und traditionellen Gerichten. Mit einem Signatur Dish, das er aus den Zutaten des Salzburger Landes komponiert hat, tritt der in Paris an.

Sebastian Butzi gibt seiner Pasta-Kreation den letzten Schliff

Sebastian Butzi gibt seiner Pasta-Kreation den letzten Schliff

© Patrick Steiner

Bei der Barilla Pasta World Championship wird bereits zum achten Mal der Master of Pasta gekürt. Insgesamt 14 junge Köche aus der ganzen Welt kochen bei der Veranstaltung ihre exquisiten Gerichte und präsentieren diese vor einer fünfköpfigen Jury, die sie verkostet und bewertet. Der Ort der diesjährigen Veranstaltung ist der berühmte Pavillon Cambon in Paris. In der Stadt der Künste, die auch für ihre Esskultur bekannt ist, treffen sich die internationalen Köche, Jurymitglieder und Gäste und werden gemeinsam zum 50-jährigen Jubiläum von Barilla Frankreich, »The Art of Pasta« feiern.

The Art of Pasta

Das Motto der diesjährigen Pasta World Championship von Barilla »The Art of Pasta« soll zeigen, dass Pasta nicht nur Essen, sondern gleichzeitig auch ein Kunstwerk sein kann. Jedes Stück Pasta ist ein kleines Stück Design, das Schönheit und Geschmack vereint. Falstaff wird exklusiv vorab über das Rezept von Sebastian Butzi und dann aus Paris berichten.

www.barilla.com/de-at/pasta-world-championship-2019

 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Pizza-Weltmeister kommt aus Wien

Francesco Calò von der »Via Toledo Enopizzeria« sicherte sich bei der 6. DOC-Pizzaweltmeisterschaft den Titel »Pizza DOC in the World 2019 Miglior...

News

Bacardí Legacy: Österreich-Finalisten stehen fest

Laura Peez, Anton Peschka und Martin Holzer qualifizierten sich für das »Bacardí Legacy DACH Finale« in Berlin.

News

Wien gewinnt bei wohltätiger Wein-Challenge

Für den guten Zweck maßen sich Wien und Niederösterreich im Weingenuss. Dabei konnten 15.000 Euro für »Hilfe im eigenen Land« lukriert werden.

News

Pasta World Championship: Doppelter Grund zum Feiern

Am 25. Oktober feiern wir den World Pasta Day. Aber schon am 10. Oktober gab es bei der heurigen Pasta World Championship in Paris Feierlaune für...

News

Pâtissier und Koch des Jahres 2019 stehen fest

Der Chef Pâtissier des Restaurants »Purs« Sebastian Kraus und der Souschef des Congress Hotels »Seepark« Dominik Sato siegten in ihren Bewerben.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Kathi Schwaller mixt »like a woman«

FOTOS: Die talentierte Barfrau gewinnt Österreichs einzigen Wettbewerb für Bartenderinnen vor Berit Glaser und Olivia Brosz-Tsolin.

News

»Junge Steirer kochen kreativ«: Anmeldefrist läuft

Bald ist es zwei Jahre her, dass der VKÖ Steiermark mit dem Cercle des Chefs Graz den Wettbewerb veranstaltet hat. Am 5. November findet eine...

News

Premiere für den »Falstaff & iSi Innovation Award«

Zum ersten Mal sucht Falstaff in Kooperation mit iSi die innovativsten Rookies der Bar-Szene in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

News

Die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy

Fünf Niederösterreicher und ein Steirer treten im beliebten Jungwinzer-Wettbewerb gegeneinander an.

News

Michaela Ehgartner bei der Berufs-WM in Russland

Noch im August finden in Kazan die »WorldSkills« statt, bei der sich die Restaurantfachfrau aus dem »Parkhotel Pörtschach« mit anderen Fachkräften...

News

Dora Andrea Kucsora gewinnt Eisdessert-Wettbewerb

Die Nachwuchsköchin des »Hilton Vienna Danube Waterfront« gewinnt mit ihrer Komposition »Apollo 11 Eistraum« den 20. Schöller Eisdessert-Wettbewerb.

News

Erster Auftritt der Koch und Patissier des Jahres-Finalisten

Erstmals wurden die Finalisten der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Montag starteten die sechs Patissiers mit ihrer Creative Stage, die sechs...

News

Das sind die SALON Sieger 2019

FOTOS: Aus über 8000 Einreichungen wurden die Siegerweine in 17 Kategorien prämiert. Beim großen Gala-Dinner im Wiener Palais Coburg kochte...

News

Thomas Mader bei San Pellegrino Young Chef

Der Jungkoch aus dem Wiener Restaurant »Buxbaum« ist beim wichtigsten Wettbewerb für Nachwuchsköche unter den besten zehn in Zentraleuropa.

News

Österreich dominiert die Made in GSA Competition

Gleich zwei Stockerlplätze für Österreich: Valentin Bernauer und Lukas Werle schaffen es bei der siebten Made in GSA Cocktail Competition aufs...

News

»Haberl & Fink’s«: Doppelerfolg für Lehrlinge

Über zweifach Gold von Lukas Prem und Nina Ackerl bei den »Junior Skills«, den Staatsmeisterschaften für Tourismus, kann man sich im Betrieb freuen.

News

Kerstin Schwertführer gewinnt Jungwinzer-Wettbewerb

FOTOS: Die Schlossquadrat-Trophy 2019 geht in die Thermenregion. 300 Gäste sorgten für hervorragende Stimmung bei der Preisverleihung.

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.

News

Österreich dominiert Lemberger-Preis

Der »Vaihinger Löwe« geht an die besten Blaufränkisch aka Lemberger. Die österreichischen Winzer Lentsch und Kirnbauer gewannen die Kategorien elegant...