Salatgenuss mit »WIBERG«

»WIBERG« widmet sich den Salaten. 

© FRUTAROM

»WIBERG« widmet sich den Salaten. 

© FRUTAROM

Genießen kann ganz einfach sein! Aufgeteilt in die vier Bereiche, Dressings, Klassiker, Inspirationen und Toppings, rücken wir das Thema Salat in den Mittelpunkt und zeigen anhand von ausgewählten Produkten, wie simpel und doch gleichzeitig genussvoll das Zubereiten der »grünen Gerichte« sein kann. Mit qualitativ hochwertigen Zutaten Köstlichkeiten zaubern, das ist die Kernaussage – sowohl auf unserer Heimspielmesse, der »Alles für den Gast« in Salzburg, als auch auf den großen Frühjahrsmessen 2019.

Gewürzspezialitäten machen den Salat zum Hauptgericht.

© FRUTAROM

Erstmals seit dem »WIBERG« Einzug in die Gastronomie, im Jahr 1973, präsentiert das Profiunternehmen nicht einzelne Neuprodukte, sondern entdeckt, gemeinsam mit allen Verfechtern der Qualitätsmarke, wichtige Segmente der Gastronomie – beginnend mit dem Thema Salat. Von Salatsaucen und Dressings, über die besten Klassiker bis hin zu kreativen Inspirationen und genialen Toppings – es stehen nicht nur die besten Produkte, sondern auch die innovativsten Rezeptideen zum Angebot.

Salatsaucen und Dressings

Dressing kann jeder, aber kann Dressing auch jeder köstlich? Die erste Voraussetzung für Salatsaucen und Dressings voller Geschmack sind die besten, hochwertigsten Zutaten. Fündig wird man hier auf alle Fälle bei den »WIBERG« Sortimentswelten: Premium-Essige und -Öle, herrlich fruchtige AcetoPlus-Sorten, Crema di Aceto zum Verfeinern, Dekorieren und Finishen und natürlich die intensiven und würzstarken Kräuter und Rohgewürze.

Klassiker

Wie bei allen Gerichten, gibt es auch bei den Salaten einige Klassiker, die in jedem Küchenrepertoire vorhanden sein sollen. »WIBERG« à la Carte enthält alles, was zum Würzen und Anrichten der schmackhaften Dauerbrenner notwendig ist: Vom Salatkräuter-Mix über den Weißwein Balsam-Essig bis hin zur Rinder-Bouillon für den Wiener Kartoffelsalat! Ein konstanter, stets beliebter Geschmack steht bei den Salatklassikern klar im Vordergrund.

Inspirationen

Premium-Essige und -Öle von »WIBERG«.

Premium-Essige und -Öle von »WIBERG«.

© FRUTAROM

Öffnen wir die Salatbar und lassen sie bunt werden für Auge und Gaumen! Mix-Spezialitäten machen den einfachen Beilagensalat zum Hauptgericht, die simple Nebensache zur kreativen Rezeptidee. Dem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt und das »all over the world«: Von Asien über den Orient und Europa bis nach Südamerika – so funktioniert moderne und leichte Kochkunst!

Toppings

Wie, das lässt sich nicht mehr toppen? »WIBERG« beweist, dass immer noch was geht! Das Auge isst schließlich mit auch wenn es sich nur oder weil es sich gerade um ein Salatgericht handelt. Würzige Nüsse, rauchig-aromatische Croûtons oder poppig-peppige Getreidesorten – das Obendrüber macht oft den Unterschied zwischen einfacher Convenience und kreativ, verspieltem Gericht.

www.wiberg.eu

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die kontaktlose Zukunft liegt in der Digitalisierung

Die Hotellerie ist durch den globalen Covid-19-Lockdown praktisch zum Stillstand gekommen. Doch mit welchen Strategien ermöglicht man ein Comeback,...

News

Darauf kommt es beim Brotgeschmack an

Bio, hauseigenen Sauerteigkulturen und Rückkehr auf die alten Sorten wie Buchweizen, Waldstaudenroggen und Einkorn. Brot ist trendiger denn je.

News

Digitale Strategien in der Gastronomie

Die Digitalisierung in der Gastronomie schreitet voran und das Anbieterfeld für entsprechende Lösungen wächst beständig. PROFI hat mit verschiedenen...

News

Zero Waste: Leere Bio-Tonnen sind die Zukunft

Gutes Tun und damit auch noch Geld sparen: PROFI zeigt, dass leere Bio-Tonnen nicht nur ethisch vorbildlich, sondern auch Budget-freundlich sind.

News

Die Küche der Zukunft

iKitchen, digital und der Mensch im Fokus. Die neuesten Technologien, die aktuellen Trends: Wie die Digitalisierung die Gastroküchen revolutionieren...

News

Sting engagiert Riccardo Cotarella

Der Popsänger holt sich mit Cotarella einen begehrten Önologen, der bereits zahlreiche bekannte italienische Weingüter beraten hat, auf sein Weingut...

News

Aperitif: Die Vielfalt macht es aus

Über Alternativen und Eigenkreationen spricht Patrick Aichlseder in Bezug auf den Umsatzbringer Aperitif.

News

Getrocknete Blumen liegen im Trend – indoor und outdoor

Dieses Design beeinflusst schon länger Architekten und Interior Designer. In Restaurants und Hotels wird mit »Light Versionen« gearbeitet – und das...

News

Modern, lebendig, zeitlos: Adi Bittermann

Der Grillweltmeister im Profi-Interview über Grillgerichte im Fine-Dining, Aus- und Weiterbildungen und den Nachwuchs in der Branche.

News

Late Night Shopping mit Roland Trettl

Am 29. März lud Spiceworld-Geschäftsführer Lukas Walchhofer gemeinsam mit Spitzenkoch und Mitinhaber Roland Trettl zum dritten Late Night Shopping...

News

Kotányi eröffnet neue Produkion in Wolkersdorf

Der Gewürzmarktführer investierte sieben Millionen Euro in die Erweiterung seines Standortes nördlich von Wien.

News

Ein Blick in den Kräutergarten

Kochen ohne Kräuter ist mögich, aber sinnlos. Die wichtigsten Aromaspender im Falstaff-Kurzportrait.

News

Wiener Alternative zu Sojasauce

Anstelle von Soja Sauce kann man in Österreich ab sofort mit Lupinen aus der Flasche seinen Speisen die richtige Würze verleihen.

Rezept

Rosengewürz

Rose und Rosmarin – ein schönes Paar, nicht nur durch das Wortspiel, sondern auch in ihrer geschmacklichen Ergänzung. Rose und Rosmarin spielen...