Sagen Sie JA!

© Matthias Berke

© Matthias Berke

http://www.falstaff.at/nd/sagen-sie-ja/ Sagen Sie JA! Sie lieben gutes Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wunderbar! Lernen Sie mit dem forum. ernährung heute alles rund ums Essen und die kulinarische Welt. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/b/9/csm_Banane-Salami-Header-c-Matthias-Berke-2640_8c77d6dee6.jpg

Jeder soll selbstbestimmt und eigenverantwortlich über seine Essgewohnheiten und seine Lebensweise wählen können, fernab von Verboten und Reglementierungen. Weil sich Lebensmittel jedoch seriös nicht in »gute« und »böse« einteilen lassen, ist eine Verdammung einzelner Nahrungsmittel nicht zielführend. Weder ist Zucker eine Droge noch sind Salz und Fett per se ungesund. Selbstverständlich, ein Zuviel ist stets problematisch. Doch wichtiger als das »Profil« einzelner Lebensmittel, sind die Essgewohnheiten und ein aktiver Lebensstil. Damit gute Entscheidungen leichter fallen, vermittelt das forum. ernährung heute wissenschaftlich fundierte Informationen und konkrete Empfehlungen zu Ernährung, Bewegung und Lifestyle – in Ratgeberbroschüren, im Magazin sowie auf www.forum-ernaehrung.at.

Was lässt sich tun, um die persönlichen Ressourcen einfach und wirkungsvoll zu stärken?

Ja sagen zum Genuss: Genießen bedeutet weder Schlemmerei noch Übermaß. Viel eher sind Zeit, Konzentration und alle Sinne gefragt. Wir leben daher auch gesünder, wenn wir Tag für Tag bewusst genießen. Das kann ein Stück Schokolade sein, eine Tasse Kaffee, ein Spaziergang, ein Buch, ein Glas Wein oder eine Kunstaustellung. Finden Sie Ihre persönliche "hedonische Nische" und tun Sie sich bewusst Gutes.

Nicht öfter als einmal pro Monat auf die Waage steigen: Um sein Gewicht zu beurteilen, genügt meist ein ehrlicher Blick in den Spiegel. Kurzfristige Crash-Diäten oder Abnehmen ohne Bewegung versprechen wenig Erfolg. Mit der Salamitaktik, also scheibchenweise, kann es dagegen gelingen, seine Gewohnheiten zu verändern und sein Wohlfühlgewicht zu erreichen. Ab Mitte 60 ist ein Body Mass Index von bis zu 27 kg/m2 übrigens absolut okay. Denn mit zunehmenden Alter bieten ein paar Kilogramm mehr sogar durchaus Vorteile. So sind Reserven für etwaige Erkrankungen angelegt.

150 Minuten in der Woche: Geistig und körperlich fit bleibt, wer sich pro Woche etwa 2,5 Stunden bei mittlerer Intensität bewegt. Das heißt: Während des Workouts kann man noch sprechen, aber nicht mehr singen. Ideal ist eine Mischung aus Kraft- und Ausdauertraining. Ab zehn Minuten pro Einheit sind positive Effekte feststellbar. So drosselt ausreichend Bewegung erhöhte Cholesterinwerte, Bluthochdruck oder Übergewicht. Muskeln schützen zudem vor Diabetes Typ 2 und Osteoporose.

Eiweiß boosten: Eiweiß hält länger satt und vor allem die Muskeln brauchen es. Ein Mix aus tierischem und pflanzlichem Eiweiß ist optimal: also Fisch, Fleisch, Eier, Milchprodukte im Verschnitt mit Erbsen, Linsen, Bohnen, Getreide oder Kartoffeln. In der Kombination ergeben sich ohnehin Speisenklassiker, z.B. Tafelspitz mit Kartoffelrösti, Fisch mit Risotto, Topfenpalatschinken, ….

Tabus brechen für starke Knochen: Spätestens mit Ende 20 erreicht die Knochendichte ihren Höhepunkt. Von da an geht es abwärts. Besonders in der Nacht ist der Knochenabbau erhöht. Dagegen wirkt eine Extra-Portion Kalzium zur Spätmahlzeit, zum Beispiel etwas Hartkäse. Und regelmäßige Bewegung.

Mehr von der Pflanze, weniger vom Tier: „Plant based food“ bildet den Schlüssel zu neuen Geschmackserlebnissen, sorgt für bessere Blutfettwerte und eine intakte Verdauung. Und „Weniger, dafür besser“ lautet das Motto für zeitgemäßen Fleischkonsum.

Trinken, trinken, trinken.1,5 Liter alkoholfrei am Tag wirken gegen Müdigkeit und Kopfschmerzen, unterstützen die Konzentration und den Darm und halten den Stoffwechsel am Laufen. Gegen regelmäßig kleine Mengen Alkohol, wie in Wein oder Bier, ist in der Regel nichts einzuwenden. Dabei spricht man von ein bis zwei Gläser täglich. Wer seine Leber entlasten mag, gibt ihr zwei Tage in der Woche komplett „frei“.

Mehr Informationen rund um Ernährung, Bewegung und Lifestyle gibt’s in den Ratgeber-Broschüren und dem Magazin des forum. ernährung heute; hier zum Bestellen oder Downloaden.

Mehr zum Thema

News

Möbel meets Kaffee: Pop-Up »Café Prouvé«

Das »Caffe vom See« wurde zum »Café Prouvé«. Das Pop-Up wurde bis 18. Dezember verlängert.

News

3 Adventkalender-Ideen für Sparfüchse

Ein schöner und vor allem köstlicher Adventkalender muss nicht immer Luxusgut sein. Wir haben drei Tipps, wie Sie günstig und geschmackvoll durch den...

News

Weltweit erstes Champagnersalz mit Barons de Rothschild

Das luxuriöse Meersalz wird mit Barons de Rothschild Brut Champagner hergestellt und ist weltweit nur in einer limitierten Auflage von 300 Stück...

News

»New Alpine Cuisine«: Am Weg zur Weltklasse

Die neue alpine Küche hat das Zeug, zu einer Gourmet-Bewegung von weltweitem Renommee zu werden. Denn der Alpenraum und seine Produkte sind ein...

News

Ab Dezember gibt es »Mochi-Stelzen«

Kreiert wurden diese anlässlich der beiden Unternehmensjubiläen von »Luftburg« und »Mochi«.

News

Das sind die Bio-Produkte des Jahres 2022

Von Ingwer über Hopfen-Gin bis hin zu Speckpulver – Bio Austria hat innovative Lebensmittel aus biologischer Produktion ausgezeichnet.

News

Maroni: Das Brot der Bäume

Edelkastanien sind nicht nur ein beliebter Freiluft-Snack in der kälteren Jahreszeit. In manchen Ländern werden sogar eigene »Maroni-Festivals«...

News

Trend aus New York: Cannabis-Cocktails

Der US-Bundesstaat New York hat vor Kurzem Cannabis für den Freizeitgebrauch legalisiert. Binnen kürzester Zeit wurde daraus ein Riesenmarkt, den...

News

Essay: Wir sind, was wir Essen

Massentierhaltung und industrialisierte Landwirtschaft schaden der Natur, also uns selbst. Außerdem verspricht erst die Alternative dazu wahrhaften...

News

Wissenschaft: So wichtig ist Omega 3

Sie zählen zu den Stars der gesunden Ernährung: die Omega-3-Fettsäuren. Aber wie sehr unterstützen die vor allem in Meeresfrüchten und Fisch...

News

Österreichs Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Fünf Ministerien arbeiten künftig mit einer eigenen Koordinierungsstelle daran, die Ressourcen-Verschwendung zu minimieren – inklusive...

News

Wissenschaft: Essen gegen Eisenmangel

Eisenmangel ist die weltweit am weitesten verbreitete Mangelerscheinung. Mit diesen Lebensmitteln kann man ihr vorbeugen.

News

Transgourmet Schwarzach hat Covid-19-Teststraße eröffnet

In der Tiefgarage des Vorarlberger Standortes wurde für Kunden und Mitarbeitende eine Teststraße etabliert. Eine Terminvereinbarung sowie...

News

Kröswang erhält neuen Geschäftsführer

Christian Toberer übernimmt mit Februar 2021 als zweiter Geschäftsführer die Agenden von Elisabeth Kröswang, die nach 46 Jahren den Ruhestand antritt....

News

Tiefgefroren und schockgefrostet: Haltbarkeit durch Kälte

Es ist eine Technik, die längst alltäglich ist. Einfrieren oder schockfrosten dient nicht nur der Haltbarkeit von Lebensmitteln, sondern steigert auch...

News

Frischestes Gemüse bei kurzen Transportwegen

Vom Feld zum Diskonter in weniger als 24 Stunden: Bei Hofer baut man auf Regionalität, Frische und intensive Zusammenarbeit mit heimischen Partnern.