Ruf der Wildnis: Spektakuläre Unterkünfte

Kagga Kamma Star Suite, Westkap: Fernab von den Lodges und anderen Menschen, verbringt man die Nacht einzig in Gesellschaft des prachtvollen Sternenhimmels. kaggakamma.co.za

© NC VAN ZYL

Kagga Kamma Star Suite, Westkap: Fernab von den Lodges und anderen Menschen, verbringt man die Nacht einzig in Gesellschaft des prachtvollen Sternenhimmels. kaggakamma.co.za

© NC VAN ZYL

Die Wildnis hat jetzt auch das letzte Geräusch der Zivilisation verschluckt: Die Quad-Bikes, die uns hier mitten in der afrikanischen Steppe ausgesetzt haben, sind schon lange hinter dem Hügel verschwunden. Das Jaulen der Motoren ist dem Ruf des Schakals gewichen. So hört sie sich also an, die Natur hier draußen am Westkap – 250 Kilometer entfernt von Kapstadt und drei Kilometer weit weg von den nächsten Menschen, die im »Kagga Kamma Resort« auf unsere Rückkehr am nächsten Morgen warten. 

Erst Ende des vergangenen Jahres wurde die »Star Suite« eröffnet. Und obwohl auf großen Komfort und sogar auf vier Wände verzichtet wird, zählt sie zu den schönsten und auch luxuriösesten Suiten, die die Welt zu bieten hat: geschützt unter dem Felsvorsprung das Bett, links blubbert der Felsenpool, davor lodern die Flammen auf der offenen Feuerstelle. Das wahre Wunder spielt sich aber vorne am Horizont ab. Glühend rot versinkt die Sonne, vereinzelt blitzen die ersten Sterne auf und breiten sich nach und nach über dem gesamten Himmel aus. Erst wer mitten in der Wildnis ist, versteht die wahre Schönheit der Natur. Wohl auch aus diesem Grund boomt derzeit die »New Nature Love«. Luxus-Apartments, die an den entlegensten Orten der Welt liegen, sind im Trend: vom Baumhaus in Mexiko bis zum Unterwasser-Schlafzimmer mitten im Ozean. 

Wilde Architektur

Während für das Design der »Star Suite« im »Kagga Kamma Resort« die Natur zuständig war, werden andernorts die besten Architekten engagiert, um Wildnis und komfortable Wohnlichkeit in Einklang zu bringen. Wie es zum Beispiel in Großbritannien die Organisation »Living Architecture« vorzeigt, deren Hauptaspekt das Spannungsfeld von moderner Architektur mitten in der Pampa ist. Dazu werden bedeutende Designer an Bord geholt, die die öffentliche Wahrnehmung von moderner Architektur verändern wollen. 

Ein ähnliches Ziel verfolgt auch der Kanadier Todd Saunders. Sein Architektur-Studio, das er seit 1998 im norwegischen Bergen betreibt, hat bereits eine Vielzahl von atemberaubenden Bauten mitten in die Natur gesetzt, am bekanntesten ist aber seine Reihe für die »Fogo Islands Art Cooperation«, die ihn gleich mit mehreren Projekten auf Neufundland betraute: kleine Design-Villen, die vorrangig an Künstler vermietet werden, aber immer wieder auch an Urlauber, die die Sehnsucht nach der Abgeschiedenheit der Wildnis treibt.

»Wenn Architektur da passiert, wo nor­malerweise nur Natur ist, dann muss man besonders behutsam vorgehen«, sagt Saunders. Gelungen ist das mit erstaunlichen Werken wie dem »Squish Studio«, einer trapezförmigen Villa, die 20 Meter über dem Meer mitten in die Klippen hineingebaut wurde. Weiß gestrichenes Holz dominiert die kleine Villa, das Innere präsentiert sich ebenso karg wie die Landschaft drumherum. »Meine Philosophie ist es, etwas Neues mit alten und vertrauten Mitteln zu machen. Hier auf Neufundland kam eine Menge Inspiration von Schriftstellern, Musikern und Schauspielern dazu, die auf der Insel leben. Ihre Kunst basiert stets auf den Traditionen der Kultur. Und so war es auch mein Ziel, eine neue Neufundland-Architektur zu erschaffen, die in einem zeitgenössischen Kontext zu betrachten ist, aber nie die Vergangenheit kopiert.«

Aus dem Living Magazin 03/2017.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Erste Einblicke ins Park Hyatt Mallorca

Im Frühjahr 2016 eröffnet das erste Park Hyatt Resort in Europa an der wenig bekannten Ostküste.

News

Cristiano Ronaldo eröffnet erstes Hotel

Das »Pestana CR7« auf der portugiesischen Insel Madeira soll besonders die Generation der Fußball-begeisterten Millennials ansprechen.

News

Gipfel-Freuden und Hauben-Genuss

Gipfel-Glück: Die Haubenküche im Travel Charme Ifen Hotel Kleinwalsertal bietet kulinarischen Hochgenuss.

Advertorial
News

Das Le Méridien Vienna hat eine neue stellvertretende Direktorin

Die 37-jährige Berlinerin Anna Delion zeichnet nun als stellvertretende Direktorin für die operative Leitung des Hauses verantwortlich.

News

Le Méridien Vienna im neuen Look & Feel

Vor 13 Jahren als erstes Arthotel in Wien eröffnet, erfindet sich das 5-Sterne Hotel am Opernring neu. Falstaff war vor Ort und hat einen Blick hinter...

News

Luxus-Chalet-Projekt am Arlberg vor dem Aus

So schön hätte es sein können. Doch die Errichtergesellschaft ist in finanziellen Nöten und die Handwerker haben die Arbeit eingestellt.

News

Pinoy Food im Hotel am Brillantengrund

Ein »multikultureller Potpourri«: Das ehemalige Kloster wurde von Geo Saison zu einem der besten Hotels in Europa gewählt.

Advertorial
News

Vivamayr: Spitzenküche statt Milch und Semmeln

Der hochdekorierte Koch Martin Stein verwöhnte Wiener Prominenz bei einem Gastspiel bei Marco Simonis.

News

Nichts für schwache Nerven: Helipad Sunset Supper in Abu Dhabi

Jeden zweiten Freitag der Wintermonate können je 20 Gäste ein exklusives Dinner und Sonnenuntergang am Hubschrauberlandeplatz des St. Regis Abu Dhabi...

News

Tägliche Challenges des (Hoch) Alpinen Hoteliers

Globalisierung sei Dank erwarten Gäste heutzutage im Chalet auf 2.000 Meter ­Seehöhe den selben Service wie im New ­Yorker City-Hotel. Für Hoteliers...

News

Der Gast von heute

Angenehme klimatische Verhältnisse, unberührte Natur und die Sicherheit, zum nächsten Heurigen noch zu Fuß gehen zu können – Hoteliers und Wirte...

News

Zeitmaschine & Zufluchtsort: La Colombe d'Or

Eine Reise an einen magischen Ort. In ein Hotel, das Kunst und Geschichte atmet. In ein Restaurant, in dem Bilder von Picasso, Matisse und Miró hängen...

News

Dubai bekommt neues Luxus-Wahrzeichen

»The Royal Atlantis Residences« soll 2019 auf »The Palm« eröffnen und durch außergewöhnliche Architektur Dubai zu neuem Aufschwung verhelfen.

News

Kempinski eröffnet erstes Luxushotel auf Kuba

Das »Gran Hotel Kempinski Manzana La Habana« im Herzen der Alstadt von Havanna ist das erste Kempinski Hotel auf der Karibik-Insel.

News

Christian Zandonella ist neuer Direktor im Ritz Carlton Vienna

Der gebürtige Südtiroler ist von seinen internationalen Erfahrungen her sehr gastronomisch orientiert und will die Talente im Haus fördern.

News

DogHouse: Weltweit erstes Craft Beer Hotel entsteht

Die schottische Brauerei BrewDog ralisiert in Columbus, Ohio ein durch Crowdfundig finanziertes Hotel-Projekt – Bier-Spa inklusive.

News

Neues Familienhotel im Salzkammergut

Der Dachsteinkönig bietet Kindern paradiesische Möglichkeiten und Eltern Zeit für Ruhe, Erholung und Genuss.

News

Wien wird um ein Luxushotel reicher

Die Hongkong-stämmige Hotelkette Rosewood Hotels hat sich die ehemalige Zentrale der Erste Bank am Wiener Graben gesichert.

News

Die Krone von Lech baut Lodge für Mitarbeiter

2,4 Millionen Euro soll die neue Unterkunft der Mitarbeiter des Hotels Die Krone von Lech kosten. Zwölf Einzelzimmer und zwei Wohnungen sind geplant,...

News

Die besten Pop-up-Hotels: Natur & Design im Einklang

Früher tat es ein Zelt oder ein Wohnwagen. Heute kann man dafür auch eine Unterkunft buchen und das Gleiche erleben, nur exklusiver.