Im Bild v.l.n.r.: Wolfgang M. Rosam (Falstaff Herausgeber), Axel Stiegelmar (Weingut Juris, 3. Falstaff-Sieger), Peter Keller (CEO Breitling), Werner Achs (1. Falstaff-Sieger), Elke Winkens (Schauspielerin und Moderatorin der Falstaff Rotweingala 2014), P
Im Bild v.l.n.r.: Wolfgang M. Rosam (Falstaff Herausgeber), Axel Stiegelmar (Weingut Juris, 3. Falstaff-Sieger), Peter Keller (CEO Breitling), Werner Achs (1. Falstaff-Sieger), Elke Winkens (Schauspielerin und Moderatorin der Falstaff Rotweingala 2014), P

Im exklusiven Rahmen der Wiener Hofburg wurden die besten Rotweine des Landes ausgezeichnet. Es war bereits die 35. Falstaff-Rotweinprämierung, im Fokus stand diesmal der Jahrgang 2012. Die Falstaff-Jury hat den XUR 2012 – eine Cuvée aus Blaufränkisch, Zweigelt und St. Laurent – mit 95 Falstaff-Punkten am höchsten bewertet. Dessen Schöpfer Werner Achs aus Gols ist somit Falstaff-Sieger 2014. Bereits im Vorjahr konnte Achs bei der Rotwein-Prämierung reüssieren: Er war zweiter Falstaff-Sieger und holte sich mit seinem Zweigelt Goldberg 2012 den Sieg des Zweigelt-Grand-Prix 2013.

Die weiteren Platzierungen
Den zweiten Platz bei der Gesamtwertung 2014 sicherte sich das Weingut Hans und Philipp Grassl aus Göttlesbrunn mit der Cuvée Bärnreiser 2012 vor dem Golser Weingut Juris mit der Cuvée Ina'mera 2012. Die Sieger wurden bei einer festlichen Preisverleihung würdig gefeiert. Moderatorin des Abends war die Schauspielerin Elke Winkens, die Urkunden wurden von Falstaff Herausgeber Wolfgang M. Rosam überreicht. Weit über 1000 Besucher sorgten für hervorragende Stimmung.

FOTOS: Falstaff Rotweingala 2014

Erfolgreicher Jahrgang
Abgesehen von schmerzhaften Frostschäden herrschten 2012 über das ganze Jahr sehr gute Wetter-Bedingungen für einen erfolgreichen, ausgewogenen Rotweinjahrgang. Vergleicht man aus heutiger Sicht die Weine mit jenen aus dem exquisiten Vorgänger-Jahrgang 2011, dann fällt auf, dass die Weine insgesamt eine Spur mehr Säure zeigen, was ihnen eine sehr gute Lebendigkeit gibt und einen angenehmen Trinkfluss vermittelt.

FALSTAFF RESERVE TROPHY
Aus den gereiften Weinen des Jahrgangs 2011 und älter wurden die Gewinner der Falstaff Reserve Trophy ermittelt. Hier offenbarte sich eine Dominanz der Mittelburgenländer, die mit Blaufränkisch 2011 veritable Rotwein-Monumente geschaffen haben.

Die Sieger im Überblick

  • Platz 1: Weingut Gager, Deutschkreutz, Blaufränkisch Gager V-MAX 96 Falstaff-Punkte
  • Platz 2: Albert Gesellmann, Deutschkreutz, Blaufränkisch »hochberc« 2011
  • Platz 3:Weingut Wagentristl, Großhöflein, Leithaberg DAC rot Reisbühl 2011


SORTENSIEGER
Die Falstaff-Weinexperten verkosteten in den vergangenen Wochen über 1500 Weine. Die Herausragendsten davon bewertete eine Fachjury erneut. In diesem Finaldurchgang wurden aus den punkthöchsten Weinen die bereits erwähnten Falstaff-Sieger sowie die Falstaff-Sortensieger bestimmt:

  • Blaufränkisch: Eisenberg DAC Reserve Reihburg 2012 - Weingut Kopfensteiner, Deutsch Schützen

  • Cabernet Sauvignon: Cabernet Sauvignon Neuberg 2012 - Winzerhof Kiss, Jois

  • Cuvée: XUR 2012 - Weingut Werner Achs, Gols

  • Merlot: Merlot Sandwühler 2012 - Weingut Niki Windisch, Groß-Engersdorf

  • Pinot Noir: Pinot Noir Baumgarten 2012 - Weingut Pittnauer, Gols

  • St. Laurent: St. Laurent Reserve 2012 - Weingut Dopler, Tattendorf

  • Syrah: Syrah and ever 2012 - Weingut Artner, Höflein

  • Blauer Zweigelt: Zweigelt Reserve 2012 - Weingut Anton Hundsdorfer, Neckenmarkt

ZWEIGELT-GRAND-PRIX
Auch der Jahrgang 2013 wurde schon einem ersten Test unterzogen. Beim Zweigelt-Grand Prix werden traditionellerweise die fruchtigen, jungen und trinkfreudigen Weine getestet. Hier setzte sich der Andauer Hannes Reeh vor René Pöckl aus Mönchhof. Den dritten Platz teilen sich Erich Scheiblhofer und Werner Achs.

Die Sieger im Überblick

  • Platz 1: Weingut Hannes Reeh, Andau – Zweigelt Unplugged 2013
  • Platz 2: Weingut Pöckl, Mönchhof – Zweigelt Classique 2013
  • Platz 3 ex aequo: Weingut Werner Achs, Gols – Zweigelt Goldberg 2013
  • Platz 3 ex aequo: Weingut Erich Scheiblhofer, Andau – Zweigelt Prädium 2013


Der Falstaff Rotweinguide 2015
Der Leitfaden für Österreichs Rotweine erscheint heuer zum 18. Mal, präsentiert die besten Rotweine des Jahrgangs 2012 und liefert zudem auch alle Fakten rund um den prämierten Jahrgang. Rund 1500 Weine  wurden dazu in wochenlanger Arbeit verkostet, bewertet und beschrieben.

Das 374 Seiten umfassende Standardwerk aus dem Verlagshaus Falstaff gibt einen breiten Querschnitt über Österreichs Rotweinlandschaft, ist Einkaufshilfe, Nachschlagewerk und ein Buch zum Schmökern sowie zum Verschenken. Bei jedem Wein ist der Kontakt des Weinguts mit Internet-Adresse angegeben, als zusätzlicher Service wurde der Ab-Hof-Preis der Weine recherchiert. Für alle Schnäppchen-Jäger: die übersichtliche Kennzeichnung und Auflistung »Best Buy« für Weine mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch eine wachsende Zahl an Bio-Weinen ist im Falstaff Rotweinguide als solche gekennzeichnet.

Der Falstaff Rotweinguide ist ab sofort im Handel bzw. unter nachstehendem Link zum Preis von 14,90 Euro erhältlich.

Den Falstaff Rotweinguide 2015 jetzt bestellen!



(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Das  Zweigelt-Quartett (v. l.): Erich Scheiblhofer, Hannes Reeh, René Pöckl und Werner Achs / © Steve Haider
    26.11.2014
    Hannes Reeh gewinnt Falstaff Zweigelt Grand Prix 2014
    Platz 2 geht an René Pöckl, ex aequo drittplatziert sind Erich Scheiblhofer und Werner Achs.
  • Hunderte Rotweinfans strömten in die WIener Hofburg zur Falstaff Rotweingala 2014 / © Falstaff Zsifkovits
    26.11.2014
    Impressionen der Falstaff Rotweingala 2014
    In der Wiener Hofburg gab sich die heimische Rotwein-Elite ein Stelldichein. Die schönsten Fotos gibt's hier.
  • Klicken Sie sich durch unsere Gäste-Bilder / © Faltaff, Bunda
    26.11.2014
    Die Gäste der Falstaff Rotweingala 2014
    FOTOS von den Hofburg-Besuchern beim Entrée zum Rotweinevent des Jahres.
  • Mehr zum Thema

    News

    »Wine Paris« und »Vinexpo Paris« 2020 vereint

    Ein neuer Fixtermin in der Weinwelt: Die beiden bekannten Fachmessen werden im Februar 2020 gemeinsam in Paris stattfinden.

    News

    Kleine Inseln, große Weine

    Sizilien ist umgeben von kleineren, vorgelagerten Nachbarinseln. Auf allen werden köstliche Weine erzeugt.

    News

    Falstaff-Tipp: »Ganevat«-Dinner im »Mast«

    Erlesene Jura-Weine und ein abgestimmtes Menü von Martin Schmid. So lässt sich Geburtstag feiern.

    News

    Wiens erster Dachweingarten ist gepflanzt

    Auf dem Dach eines »Sozialbau«-Hauses in der Seestadt entsteht ein kleiner Weingarten. Den Wein soll Spitzenwinzer Rainer Christ machen.

    News

    Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan

    Der Ätna gilt als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für außergewöhnliche Weine.

    News

    Termin-Tipp – Tafeln im Weinviertel

    Ein unvergesslicher Abend für Genussliebhaber: »Tafeln beim historischen Pfarrhof« am 22. Juni in Falkenstein.

    Advertorial
    News

    Österreich dominiert Lemberger-Preis

    Der »Vaihinger Löwe« geht an die besten Blaufränkisch aka Lemberger. Die österreichischen Winzer Lentsch und Kirnbauer gewannen die Kategorien elegant...

    News

    Egon Müller gibt Gastspiel bei Gerhard Kracher

    FOTOS: Der deutsche Starwinzer war im Weinlaubenhof Kracher zu Gast und präsentierte Weltklasse-Rieslinge. Christian Petz zauberte ein...

    News

    Vino Nobile di Montepulciano Trophy 2019

    Vino Nobile di Montepulciano begeistert durch saftige Frucht und Eleganz. Die Weingüter Trerose, Contucci und Boscarelli sichern sich die ersten drei...

    News

    2. Belgrader Weinsalon in Wien

    30 ausgewählte Weingüter und Brennereien aus Serbien und der Region des ehemaligen Jugoslawien präsentieren am 23. Mai im MuseumsQuartier ihre besten...

    Advertorial
    News

    Best of: Siziliens Rebsorten

    Neben den international bekannten Sorten gibt es auf der Insel auch eine Vielzahl lokaler Reben. Wir erklären Ihnen hier die wichtigsten.

    News

    Top 10: Die besten Wein-Bars in Hamburg

    Winzerabende, feine Weine, gutes Essen – diese hanseatischen Weinbars gilt es zu besuchen!

    News

    Wein aus dem Knast

    Wein entsteht nicht immer aus freien Stücken. In verschiedenen Haftanstalten auf der Welt wird mithilfe der Insassen Wein angebaut. Diese Knastweine...

    News

    Schlumberger punktet bei Sympathie und Bekanntheit

    Platz Eins für Schlumberger: Beim »market Quality Award« überzeugte Schlumberger in allen drei Hauptkategorien und ist so Gesamtsieger 2019.

    News

    Der zweite Jahrgang des Grazer Stadtweins

    Hannes Sabathi präsentierte den zweiten Jahrgang des Grazer Stadtweins, schon jetzt freut man sich über die große Nachfrage.

    News

    Die Sieger des Falstaff Federspiel-Cup 2019

    Die Frühjahrsprobe des Federspiel-Jahrgangs eröffnet den Verkostungsreigen. Beim Grünen Veltliner reüssiert das Weingut Schmelz, der beste Riesling...

    News

    Die Sektsteuer wird abgeschafft

    Die angekündigte Steuerreform soll die unbeliebte Sektsteuer endlich wieder kippen. Allerdings erst im Jahr 2022.

    News

    Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda

    Jérôme Aké Béda gehört zu den größten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des Apéroweins...

    News

    Champagner Sonnenterrasse in Wien

    Für besonderes Prickeln ist in der Laurent Perrier Sommer Lounge im Sans Souci Wien gesorgt!

    Advertorial
    News

    Mathias Hirtzberger eröffnet neues Weingut

    FOTOS: Die »Weinhofmeisterei« ist nach dem Restaurant »Hofmeisterei« der zweite Standort der Familie Hirtzberger in Wösendorf.