Roter Veltliner: Comeback einer Legende

Das Weinbaugebiet Wagram hat seinen Namen von einer alten Uferböschung, dem sogenannten »Wogenrain«.

© Weingut Fritsch

Roter Veltliner: Comeback einer Legende

Das Weinbaugebiet Wagram hat seinen Namen von einer alten Uferböschung, dem sogenannten »Wogenrain«.

© Weingut Fritsch

Der Name Roter Veltliner ist auf den ersten Blick verwirrend, denn er lässt an einen Rotwein denken. Die Bezeichnung der Sorte geht allerdings auf die Farbe der Trauben zurück, die bei voller Reife einen fleischroten Teint aufweisen. Der Rote Veltliner wird in seiner heutigen Form als autochthone Sorte betrachtet, allerdings weiß man über seine tatsächliche Herkunft nicht viel. Als gesichert wird die Tatsache betrachtet, dass es sich um eine Sorte handelt, die bereits seit vielen Jahrhunderten in den Weingärten des Donauraumes verwurzelt ist – sie könnte sogar bereits mit den Römern hierhergekommen sein.

Als Elternteil von heimischen Sorten wie Neuburger, Rotgipfler und Zierfandler kommt der traditionsreichen Sorte zusätzliche Bedeutung zu. Bis zur Mitte des letzten Jahrzehnts waren die Flächen des Roten Veltliners allerdings rückläufig, doch seit einigen Jahren geht es wieder aufwärts mit der Rebe – aktuell gibt es mehr als 200 Hektar der Rarität. Der Anbauschwerpunkt liegt klar am Wagram, wo sich immer mehr Winzer dieser alten Sorte annehmen. Grund genug, diese Sorte wieder einmal gezielt zu betrachten.

Wir haben Produzenten aus dem Wagram eingeladen, in drei Kategorien – nämlich die Jungweine aus 2020, jene aus 2019 sowie gereifte Vertreter aus 2017 und älter – einzusenden. Das Angebot wurde sehr gut angenommen und so können wir aus allen drei Gruppen großartige Weine vorstellen. Der Rote Veltliner verfügt über tollen Fruchtschmelz, feines Säurespiel und ein sehr einnehmendes Wesen, das zukünftig wohl viele neue Freunde finden wird.

Zum »Best of Roter Veltliner« Tasting

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 02/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Cuvées und Alte Reben: Bioweingut Elisabeth Rücker stellt neue Linie vor

Die »feingliedrige« Linie »Mademoiselle Elisabeth« beinhaltet zwei Weine aus alten Rebstöcken sowie zwei Cuvées aus internationalen Rebsorten.

News

Inflation drückt deutschen Weinmarkt

Das »Deutsche Weininstitut« verzeichnet ein sattes Minus am dortigen Weinmarkt. Inflation und Krieg lassen Haushaltsbudgets für Genussmittel...

News

RWB laden zur Jahrespräsentation

Am 19. Mai findet die Jahrespräsentation der »Renommierten Weingüter Burgenland« im Schloss Esterházy statt. Weinliebhaber dürfen sich über eine...

News

CityGuide Düsseldorf

Die Messetage auf der ProWein 2022 sind lang. Für die Stunden danach haben wir die besten Adressen herausgesucht, die Düsseldorf anspruchsvollen...

News

»WINE in the CITY«: Neu in Wiener Neustadt

Am 18. Mai verwandelt sich der Hauptplatz von Wiener Neustadt in eine Weinstraße. Den Startschuss zum Genussevent gibt Bürgermeister Klaus...

News

»Karakterre«: Weinmesse 2022 in Eisenstadt

Am 19. Mai findet die jährliche Weinmesse für Mittel- und Osteuropa statt. Und rückt das Thema Nachhaltigkeit wieder in den Fokus.

News

Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

News

Erschwingliche Klassiker: Wein & CO startet mit »Hauswein & Co.«

Die renommierte Kette möchte mit der neuen Weinlinie zum »einfachen Genuss« einladen. Die Weine seien »unkompliziert und machen Spaß«.

News

Weinnation USA: Best of Napa Valley

Das vergleichsweise kleine, aber sehr dynamische Anbaugebiet ist Motor und Synonym für amerikanische Weinkultur.

News

Peter Dolles Grauburgunder zum besten österreichischen Wein gekürt

Bei der »Frankfurt International Wine Trophy« wurde der »Grauburgunder Symbiose« vom Weingut Peter Dolle mit »Großem Gold 2022« und als »Bester...

News

Auf zum Wein!

Das ist das Motto des heurigen Sommers. Denn Österreichs Weingebiete haben für jeden das richtige Urlaubsprogramm parat. Natürlich immer mit dabei:...

Advertorial
News

Schlossquadrat-Trophy 2022: Großes Finale am 10. Mai

In Wien rittern sechs Finalisten um den Sieg bei Österreichs beliebtestem JungwinzerInnen-Wettbewerb. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

News

»Veloce«: Riedel bringt maschinelle Gläser auf den Markt

Traditionshersteller Riedel setzt mit seiner neuen Serie auf Leichtigkeit aus maschineller Herstellung in großer Stückzahl.

News

Bortolomiol – Hundert Jahre Blick in die Zukunft

Vor hundert Jahren kam Giuliano Bortolomiol zur Welt. Dieses Jubiläum wird heuer gebührend gefeiert und sein visionärer Geist mit der Founder...

Advertorial
News

Fanny Marie Salomon gründet »Fine Ladies of Wine«

Girls just wanna have wine! Falstaff sprach mit Winzerin und Unternehmerin Fanny Marie Salomon über ihr Herzensprojekt »Fine Ladies of Wine«, ob...

News

»Wine Photographer of the Year 2022«: Die Siegerfotos

Der britische Fotograf Jon Wyand hat den Preis »Errazuriz Wine Photographer of the Year« gewonnen. Hier sehen Sie seine Fotos und die der anderen...

News

»R&BAR«: Neue Weinbar in Wien

Naturwein-Liebhaber aufgepasst: Mit der »R&BAR« bekommt Wien nicht nur eine neue Weinbar, die zum gemütlichen Verkosten einlädt – sie beherbergt auch...

News

Mittelkärntner Winzer präsentieren gemeinsame Weinbox

Die Weingüter Georgium, Vinum Virunum, Karnburg und Taggenbrunn machen gemeinsame Sache.

News

Welcher Wein zum Spargel?

Ob grün oder weiß, ob gebraten oder gekocht – die Weinbegleitung zum Spargel braucht etwas Fingerspitzengefühl. Falstaff hilft Ihnen, die richtige...

News

Domäne Wachau – zugänglich, charmant und authentisch

Das Dürnsteiner Weingut fängt die Wachau in all ihren Schattierungen ein. Mit ihrer exzellenten »Wachau Classic Serie« ist es im österreichischen...

Advertorial