»ROSSO«: Dario Cecchinis Partnerrestaurant in Österreich

Ingmar Goetzloff bekam den Titel »Paradiso della Ciccia« von Dario Cecchini verliehen.

© ROSSO di Acqua e Sole / Claus Zerenko

Ingmar Goetzloff bekam den Titel »Paradiso della Ciccia« von Dario Cecchini verliehen.

Ingmar Goetzloff bekam den Titel »Paradiso della Ciccia« von Dario Cecchini verliehen.

© ROSSO di Acqua e Sole / Claus Zerenko

Internationale Medien wie Le Figaro oder die New York Times haben Dario Cecchini längst den Titel »berühmtester Fleischer der Welt« verliehen. Jamie Oliver zählt ihn zu seinen Freunden, selbst Prinz Charles ist ein Fan von ihm.

Eigentlich verlässt Dario seine Heimat Panzano in der Toskana nur selten. Sein Standpunkt ist: Wer seine unverfälschten, echten, regionalen Produkte genießen möchte, muss zu ihm ins Chianti kommen. Für das Linzer Restaurant »ROSSO di Acqua e Sole« von Ingmar Goetzloff macht er aber gerne eine Ausnahme und nimmt dann und wann seine Fleischspezialitäten mit, um sein Menü »Trionfo della bistecca« in der oberösterreichischen Landeshauptstadt zu zelebrieren.

Hohe Auszeichnung

Beim letzten Besuch, am 20. April 2017, verlieh er außerdem Hausherr Ingmar Goetzloff den Titel »Paradiso della Ciccia«, der das Restaurant als ein Paradies des Fleisches auszeichnet. Eine Ehre, die weltweit erst zehn ausgewählte Restaurants haben. Mit dieser Auszeichnung ist es Ingmar Goetzloff erlaubt, die Spezialitäten von Dario Cecchini auch außerhalb Panzanos anzubieten. Darunter natürlich das legendäre Bistecca Fiorentina, aber auch das Sushi del Chianti, ein mit der Hand geschnittenes Beef Tartar, das Carpaccio di culo, von der Hüfte von Darios Chianina-Rindern, oder das Tonno del Chianti, eine Fleischspezialität, die durch die spezielle Zubereitung an Thunfisch erinnert.

Qualitätsfleisch für zu Hause

Generell wird im »ROSSO« ausschließlich Rindfleisch von Dario Cecchini verarbeitet und angeboten. Wer seine eigenen Kochkünste zuhause ausprobieren möchte, kann das originale Chianina-Fleisch von Dario Cecchini auch jederzeit bei Ingmar Goetzloff beziehen.

Heimische Rindfleischliebhaber müssen also ab jetzt nicht mehr den weiten Weg nach Panzano auf sich nehmen, um Dario Cecchinis Köstlichkeiten zu genießen, es reicht ein Kurzabstecher nach Linz ins »ROSSO di Acqua e Sole« von Ingmar Goetzloff. Die Spezialitäten von Dario Cecchini stehen nicht ständig auf der Karte des »ROSSO«, können aber jederzeit gegen Voranmeldung zubereitet werden.

Info und Kontakt

Ristorante ROSSO di Acqua e Sole
Weingartshofstraße 29, 4020 Linz
Tel.: +43 (0)699 1111 22 12
E-Mail: rosso@acquaesole.at
www.acquaesole.at

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Rosso di Acqua e Sole
    4020 Linz, Oberösterreich, Österreich
    Punkte
    86
    2 Gabeln
  • 25.05.2016
    Schweinealt & saugut: Dry Aged Pork
    Die Kunst des gereiften Schweins: Nicht nur Rindfleisch wird abgehangen zum Gustostück. Ein neuer Trend, der Spitzenköche und Fleischer...

Mehr zum Thema

News

Marti: »Wir dürfen die Gäste mit neuen Technologien nicht überfordern«

Ein Test, der schief ging: Im Sommer 2020 wollten die »25hours Hotels« in einem Pilotprojekt am Standort Hamburger Hafen City die Bezahlung mit...

News

2021: Falstaff Young Talent siegt mit nur 16 Jahren

Der jüngste Finalist des YTC siegte: Simon Wieland aus dem Falkensteiner Schlosshotel Velden erlangte den 1. Platz in der Kategorie »Gastgeber«. In...

News

Aisenbrey erhält »Hotelier des Jahres«-Auszeichnung

Der Geschäftsführer des Resorts Der Öschberghof in Donaueschingen und erster Vorstandsvorsitzender Fair Job Hotels e.V. nahm den Award der Allgemeinen...

News

Bernd Schlacher übernimmt Schloss-Restaurant Cobenzl

Im Norden Wiens wird derzeit das Cobenzl-Restaurant renoviert. Nach dem Ausstieg des ursprünglichen Pächters übernimmt der Gastronom Bernd Schlacher...

News

Top 10 Spareribs in Wien

Aromatisch mariniert, perfekt gegrillt bis das Fleisch fast vom Knochen fällt – an diesen Adressen werden Ripperl in Top-Qualität geboten.

News

Corona: Neue Gastköche für das »Ikarus« im Hangar-7

Die ursprünglich geplanten, internationalen Spitzenköche können aufgrund der Pandemie nicht nach Salzburg kommen. Es gibt aber ein nicht minder...

News

Gutschein-Aktion soll Gastronomen helfen

Mit VORFREUDE.KAUFEN werden Gäste mobilisiert, ihre Gastgeber jetzt mit dem Kauf von Gutscheinen zu unterstützen.

News

Auswärts Essen mit Klaus Mühlbauer

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Hutmacher Klaus Mühlbauer verrät seine Lieblingslokale und was...

News

Wien: Feuerdorf wird zur Churrascaria

Zum Saison-Finale werden in den Mini-Chalets am Donaukanal bis zum 22. März Grill-Spezialitäten aus Brasilien angeboten.

News

Huth übernimmt »Jamie Oliver« in Wien

Das erfolgreiche Gastronomen-Paar Gabriele und Robert Huth übernimmt den Standort in der Wiener Innenstadt. Mit leicht adaptiertem Konzept wird am 1....

News

Auswärts Essen mit Eva Poleschinski

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Designerin Eva Poleschinski verrät ihre Lieblingslokale und was...

News

Rätsel um Lebensmittelvergiftung im »RiFF«

Das spanische Sternerestaurant von Bernd Knöller kämpft derzeit mit den Folgen einer Lebensmittelvergiftung. Von 18 Betroffenen ist eine Frau...

News

Thomas Hofer zaubert im »Culinariat by Bergergut«

FOTOS: Mühlviertler Küche auf ungeahntem Niveau, sensationelle Bierbegleitung und ein Küchenchef, der seine Gäste zu überraschen weiß.

News

Event-Cuisine: Ganz großes Kino

Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

News

»Das Schick«: Schweinefuß-Praline mit Ausblick

Das Haubenrestaurant verwöhnte bei seinem Degustationsmenü mit steirisch-spanischen Spezialitäten und edler Weinbegleitung – der Panoramablick über...

News

Top-Asiaten in Österreich

Die Zeit der beliebigen Sushi-Buden und »Chinesen ums Eck« ist lang vorbei. Inzwischen erhalten Restaurants wie der Edeljapaner »Shiki« in Wien sogar...

News

Neue App für kürzere Wartezeiten im Restaurant

Ein Wiener Start-up will mit »getsby« lästige Wartezeiten im Restaurant verringern. Mit der App kann nach dem Essen einfach aufgestanden und gegangen...