Roman Wurzer wird neuer Chefkoch im »The Ring«-Hotel

Roman Wurzer

© David Pfahler

Roman Wurzer

© David Pfahler

Es ist ein bisschen ruhig geworden, um den »Jungen Wilden« Roman Wurzer, der bei gastronomischen Granden wie Döllerer, Eselböck oder Wissler gelernt hat. Im Wiener »Lux« und im Grazer »Prato im Palais« konnte er sein großes Talent schon als Küchenchef unter Beweis stellen. Zuletzt hat er im Mödlinger »Babenbergerhof« gekocht, wo er seine Kochkarriere als Lehrling begonnen hatte. Die Bewertungen der Restaurantkritiker waren durch die Bank sehr positiv, doch war Wurzer das Mödlinger Pflaster dann wohl etwas zu ruhig und er begann sich umzuhören. Es dauerte nicht lange und er wurde in zentralster Lage in Wien fündig: Wurzer wird ab Mitte März im Restaurant »at eight« im Hotel »The Ring« kochen.

Neues Team

Er lernte bei Andreas Döllerer, bei Walter Eselböck und sogar beim deutschen Spitzenkoch Joachim Wissler im »Vendôme«. Nun darf er seine Erfahrungen im Restaurant »at eight« im Hotel The Ring an der Wiener Ringstraße einbringen. Das Restaurant, das in den vergangenen Jahren viele Köche gesehen hat, ist durchaus gut reputiert, hat es aber nie geschafft, die Herzen der Wiener zu erobern. Mit Roman Wurzer soll sich das nun ändern. Er kann sein eigenes Team aufbauen, die Serviceleitung hat unterdessen Thomas Presselmayer übernommen, der zuletzt im »Ruby Marie« im Wien Neubau tätig war. Das neue Küchenkonzept ist noch in Planung, mit einer neuen Karte darf man erst ab April rechnen.

Restaurant App

Große Pläne

Hoteldirektor Eugenio Rigo legt großen Wert auf hohe kulinarische Qualität und will Wurzer mit allen nötigen Mitteln ausstatten, um ihm zum Erfolg zu verhelfen. Der international erfahrene Italiener plant eine völlige Neupositionierung des Restaurants, inklusive neuem Namen und Umbau des gesamten Erdgeschoßes Anfang 2018.

Mehr zum Thema

  • Roman Wurzer bei seinem Antritt im »Prato« / Foto: beigestellt
    07.11.2013
    »Prato im Palais« künftig ohne Roman Wurzer
    Patron Michael Pech vermeldet die Trennung von seinem viel gelobten Küchenchef.
  • Roman Wurzer entwickelt sich zu einem Koch mit Handschrift / Foto: beigestellt
    02.09.2013
    Sixpack, Teil 3: Prato im Palais
    Es verblüfft, was der erst 25-jährige Roman Wurzer im Grazer »Prato« so auf die Teller zaubert.
  • Roman Wurzer macht im »Lux« gehörig auf sich aufmerksam
    10.12.2012
    Bachls Sixpack, Teil 6: Lux
    »Witzig, knackig und gut« kocht Roman Wurzer im »Lux« am Wiener Spittelberg.