Rom: »W Hotels« eröffneten erstes Hotel in Italien

Das neue »W« bringt frischen Wind in zwei benachbarte Palazzi aus dem 19. Jahrhundert.

Foto beigestellt

W Hotel Rom

Das neue »W« bringt frischen Wind in zwei benachbarte Palazzi aus dem 19. Jahrhundert.

Foto beigestellt

In bester Lage, gleich an der Via Liguria neben der Spanischen Treppe, hat am 27. April das neue »W Hotel Worldwide« eröffnet. Mit ganzen 162 Zimmern und 15 Suiten soll die luxuriöse Neuinterpretation klassischer römischer Palazzi die Hotelszene Roms aufmischen. Es handelt sich dabei um das erste italienische Projekt der Kette, die zu »Marriott Bonvoy« gehört. Die Türen öffneten sich mit einer rauschenden Party.

DJ-Sets im Palazzo

Nachdem General Manager Christian Zandonella feierlich das elegante schwarze Band durchgeschnitten hatte, durften sich die Gäste des Events von Gourmet Stationen, besonderen Cocktails und elektronischer Musik berauschen lassen.

W Hotel Opening

Die spanische DJ Sita Abellán legte auf dem Opening Event auf. 

Foto beigestellt

Es gab Sets von Haus-DJ Claudio de Tullio über Daniele Greco bis hin zur international bekannten spanischen DJ Sita Abellán, die ab 22 Uhr die Tanzfläche des Innenhofes belebte. Zu den prominenten Gästen zählten zum Beispiel die italienische Pop-Sängerin Emma Marrone oder auch Schauspieler Riccardo Scamarcio.


Moderner Luxus mit kulturellem Herz

»Das ›W Rom‹ ist das erste ›W Hotel‹, das in Italien eröffnet wird und bereichert die Hotellerie-Szene der Stadt mit seiner ganz eigenen Auffassung von modernem, sozialem Luxus", erklärt Candice D' Cruz, Vizepräsidentin von Marriott International für Europa, den Mittleren Osten und Afrika in einer Pressemitteilung. Vor allem wegen der »unvergesslichen kulinarischen Erlebnisse« und dem »durchdachten Design, das in der Geschichte und Kultur der Stadt verwurzelt ist« sei das neue Hotel ein aufregendes Ziel für internationale und einheimische Gäste gleichermaßen.

Unerwartetes

Das neu eröffnete Haus verbände nicht nur »traditionelle Architektur mit einer Neuinterpretation römischen Designs«, sondern sei auch für viele Überraschungen und unerwartete Erfahrungen gut. So gibt es beispielsweise eine geheime Tür im Badezimmer, die zum »Parlapiano« führt – einem geheimen Garten »mit Kussbänken, üppigem Laub, Formschnitt und Wasserfontänen«. Aber auch auf der Rooftop-Terrasse »Otto« kann man es sich mit Blick über die Stadt und einer der besten Pizzen gutgehen lassen. 

Gourmet: Sizilianisch-römische Fusion

Besonderes Erlebnis sind allerdings die kulinarischen Genüsse. Im hauseigenen Restaurant »Giano« kocht federführend der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Küchenchef Ciccio Sultano. Durch »eine moderne, fantasievolle Interpretation traditioneller sizilianischer Kochmethoden« und »spielerischen Umgang mit authentischen italienischen Aromen und einheimischen Zutaten« könne man sich bei Sultano durch die kreative Fusion römischer und sizilianischer Küche verwöhnen lassen, hausgemachte Pasta inklusive.

Highlights der Karte sind beispielsweise das Tartar vom roten Thunfisch, hausgemachte Pasta (traditionell mit Weizengrieß und aus der Bronzeform) oder auch besondere Angebote wie ein ganzer Oktopus, der Wolfsbarsch oder das Marango Steak, die jeweils im ganzen Kilo serviert werden.  

Im Innenhof, dem »Giardino Clandestino« geht es indes zum Aperitivo oder auch nach dem Dinner mit Streetfood und Live-Musik heiß her. Und wer dann noch Lust auf Süßes hat, kann Star-Konditor Fabrizio Fiorani einen Besuch abstatten. Vom frischen Gebäck über das traditionelle Gelato bis hin zum mit Pralinen gefüllten Süßigkeitenautomaten ist alles zu haben, was das Herz begehrt.

Mehr zum Thema

News

Hotel Confidental: Lily of the Valley

Saint Tropez' neues Getaway »Lily of the Valley« verspricht nicht nur einen einzigartigen Ausblick aufs Mittelmeer, sondern auch Architektur der...

News

Österreichs Grandhotels werden neu entdeckt

Nach langem Dornröschenschlaf wachen die alpinen Riesen wieder auf: die Grandhotels in Bad Gastein und am Semmering, die Destinationen der High...

News

Hotel Confidental: Parilio

Mediterranes Lebensgefühl versprüht dieses neue Architekturjuwel auf der griechischen Insel Paros. Was das Hotel Parilio so besonders macht, verrät...

News

Hotel Confidential: Schgaguler, Dolomiten

Der Berg ruft! Alpine Freuden kann man in den Südtiroler Dolomiten genießen. Eingebettet im Bergdorf Kastelruth lockt das komplett neu gestaltete...

News

Hotel Confidential: Arctic Bath, Schweden

In der neuen Spa-Oase »Arctic Bath« ist man der skandinavischen Natur ganz nahe – Hotspot Nummer eins unserer neuen LIVING-Hotel-Serie.

News

Mit Austrian Afrikas Kulinarik entdecken

Erlebe die Regenbogennation, die schönsten Strände mitten im indischen Ozean und Geschmacksexplosionen wie nie zuvor.

Advertorial
News

Fernweh: Reisen mit Stil

Schon beim Antritt der Reise im Urlaub ankommen oder den Flug einfach nur voll und ganz nach dem persönlichen Zeitplan richten: Der eigene Jet macht’s...

News

Die spektakulärsten Restaurants der Welt

Dinieren im Unterwasser-Restaurant, ein 3-Gänge Menü im Ewigen Eis oder doch ein Drink hoch über Felsklippen. Diese Locations faszinieren ganz...

News

Palma is the Place to Be

Stylishe Boutiquehotels, feine, neue Gourmet-Tempel, coole Shops: Mallorcas Hauptstadt Palma ist hip wie schon lange nicht mehr. Ein intensiver...

News

Abheben mit der Premium Economy Class

Die neue Premium Economy Class ist nun auf allen Austrian Airlines Langstreckenflügen verfügbar.

Advertorial
News

Luxemburgs Weinregion: Ein Fest für die Sinne

Lernen Sie das Großherzogtum bei einem der zahlreichen Weinfeste kennen und lieben.

Advertorial
News

»My healthy Trip« am Flughafen Wien

Damit die Reise nicht mit knurrendem Magen, sondern satt und entspannt startet, hat der Flughafen Wien zahlreiche köstliche Angebote im Programm.

News

Ahoi: Ritz-Carlton sticht mit Luxusschiff in See

Ritz-Carlton steigt mit mehreren Schiffen in die Kreuzfahrtbranche ein. Kulinarisch umsorgt Sternekoch Sven Elverfeld die Gäste.

News

Reise durch zehn Welterbe-Weinregionen

Die Bezeichnung UNESCO Welterbe beschränkt sich nicht nur auf historische Stätten, sondern zeichnet auch Weinregionen aus. Der Falstaff stellt zehn...

News

Rent a boat: Traumschiffe in der Karibik

Das Wiener Start-Up »Zizoo« lockt zum Herbst- und Wintersegeln in die Karibik und gibt Kulinarik-Tipps.

News

Fly Niki wird für gutes Essen gelobt

Blogger Nikos Loukas bewertet seit Jahren das Essen in Flugzeugen – Wir haben das Best- und Worst of...

News

Im Luxuszug durch Lateinamerika

Ab Mai 2017 lässt sich das malerische Peru mit viel Luxus von den Gleisen aus erleben.

News

Mit »car2go« jetzt günstiger zum Flughafen

Austrian Airlines Kunden können bei der Buchung eines Carsharing-Autos neben Flughafenpauschale auch die Anmeldegebühr sparen.

News

Marrakesch: Labyrinth der Genüsse

Eden-gleiche Gärten, 1001 dampfende Tajines und ein Bukett, an dem man sich nur berauschen kann - Marrakesch hält an jeder Ecke etwas Betörendes...

News

Tel Aviv: Die Lässige Stadt am Meer

In Tel Aviv leben die Leute nach dem Motto: Genieße das Leben ­– und zwar besser heute als morgen. Das hat auch die Restaurant- und Lokalszene...