»Rohrmoser Kocht«: Willkommen im Erfolgsteam!

Bei »Rohrmoser Kocht« sucht man weiteres »First Class«-Küchenpersonal.

Foto beigestellt

Bei »Rohrmoser Kocht« sucht man weiteres »First Class«-Küchenpersonal.

Bei »Rohrmoser Kocht« sucht man weiteres »First Class«-Küchenpersonal.

Foto beigestellt

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung verbunden mit der Möglichkeit einer ganzjährigen Beschäftigung in der heimischen Hotellerie und Gastronomie? »Rohrmoser Kocht« sucht qualifizierte Mitarbeiter und Küchenteams für alle Bereiche und bietet dabei viele Vorteile für Fachkräfte:

  • attraktive Jahresanstellung in Österreich
  • abwechslungsreiche Aufgabenstellungen
  • zwei Weiterbildungswochen pro Jahr in Sterne- und Haubenrestaurants weltweit
  • ein hohes Maß an Weiterentwicklungspotential
  • ein qualifiziertes, motiviertes Team an Kollegen
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Kochwettbewerben und internationalen Events
  • ein hohes Maß an Wertschätzung und Respekt gegenüber der erbrachten Leistung
  • eine leistungsgerechte Entlohnung von 2.200 bis 5.500 Euro brutto monatlich (je nach Qualifikation) sowie 14 Gehälter pro Jahr
  • Und das alles bei freier Kost und Logis!
Von Chef de Partie bis über Sous-Chef und Küchenchef – viele Posten in der Küche werden gesucht.

Von Chef de Partie bis über Sous-Chef und Küchenchef – viele Posten in der Küche werden gesucht.

Foto beigestellt

Voraussetzungen

Mit den Mitarbeitern deckt »Rohrmoser Kocht« kurz-, mittel- und langfristige Bedarfe von Köchen und Konditoren am heimischen Markt ab. Daher werden folgende Voraussetzungen von den Bewerbern erwartet:

  •    abgeschlossene Ausbildung
  •    Berufserfahrung
  •    Liebe zum Beruf
  •    Flexibilität und Teamfähigkeit

Info und Bewerbung

Lust bekommen, für »Rohrmoser Kocht« am Herd zu stehen? Die Adresse für weitere Informationen sowie Bewerbung lautet:

»Rohrmoser Kocht« GmbH
Mitterberghütten 249
5500 Bischofshofen
0664 586 21 02
peter@rohrmoserkocht.at
www.rohrmoserkocht.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Falstaff Young Talents Cup: We did it!

Es war wieder so weit. Der Falstaff Young Talents Cup fand in den Kategorien Küche und Gastgeber in einer ungewöhnlichen und außergewöhnlichen...

News

»Kitchen Impossible«: Antoniewicz stellt Mälzer auf den Prüfstand

Profi hat Heiko Antoniewicz vor seinem Auftritt bei »Kitchen Impossible« zum Talk über seine Projekte, positive Geschehnisse durch Covid und die...

News

YTC 2020: Die besten Nachwuchsköche stehen fest!

Falstaff PROFI kürte zum sechsten Mal die Nachwuchstalente der Branche. In der prominenten Jury waren unter anderem Johann Lafer und Hubert Wallner.

News

Im Talk: Der neue Präsident der ASI William Wouters

Die ASI ist die weltweite Vereinigung von Sommelier-Verbänden. Mit PROFI sprach William Wouters über seine Ziele, aber auch über die Auswirkungen von...

News

Corona-Krise: Nothing can stop us

Mit dem Blick über den Tellerrand und noch viel weiter: Witzigmann, Antoniewicz und Maurer über Produktqualität, Social Distancing und die...

News

Upgrade yourself: Kaffee mit anderen Augen sehen

Kaffee Sommeliers sind eine rare Spezies. Am Vienna Coffee College wird deshalb ab Frühjahr der umfangreichste Diplom Kaffee Sommelier angeboten, den...

News

Maurer: »Diese Branche ist systemrelevant.«

Fleisch-Experte Ludwig »Lucki« Maurer spricht mit Profi über die Zeit im Lockdown, positive Aspekte von Covid und wie das Virus die kulinarische Welt...

News

Witzigmann: »Wir lassen uns nicht unterkriegen.«

Mitten in der Krise eröffnete Véronique Witzigmann ein Café. Wie sie dazu kam und wie sie die Stimmung in der Branche wahrnimmt, verrät die...

News

»Mein Karrieretag«: Jobmesse für PROFIs von Hotelcareer

Arbeitgeber und -nehmer, die speziell nach einer Messe für Hotellerie, Gastronomie und Touristik suchen, werden hier fündig. In Kooperation mit PROFI...

News

Arbeitgeber für die Region: Das Hotel Brückenwirt in St. Johann

Nicht nur für die Gäste gibt es im 4-Sterne Hotel Brückenwirt in St. Johann im Pongau Vielfalt und Abwechslung.

News

Durchhänger im Job: Keine Zeit fürs Burn-out

Experten ­setzen auf moderne ­Mitarbeiterführung, flache Hierarchien und ­Work-Life-Balance – nicht nur als ­Prävention gegen das ­Ausbrennen.

News

Hilton Österreich setzt auf Castings

Nicht nur in der Filmindustrie setzt man auf Castings, immer mehr Branchen gehen neue Wege, um Mitarbeiter zu gewinnen.