Weinverkostung
Weinverkostung / Foto: Deutsches Weininstitut (DWI)

Falstaff-Autor Stephan Reinhardt hat zahlreiche Große Riesling Gewächse des Jahrgangs 2009 der Wiesbadener Verkostung Ende August, deren Ergebnisse im Falstaff Magazin 01/2010 (Deutschland-Ausgabe) abgedruckt waren, bei sich daheim 6 Wochen später erneut degustiert, um nicht zu sagen: studiert. Also nicht im Schnelldurchgang, sondern über Minuten, Stunden, ja Tage. Dabei zeigte sich, dass insbesondere die Weine vom Pfälzer Weingut Dr. Bürklin-Wolf, aber auch die Rieslinge von Künstler (Rheingau) weitaus mehr Tiefe und Spannung besitzen, als ursprünglich angenommen. Und doch ist die wahre Substanz dieser sich nur langsam entwickelnden, aber sicher sehr langlebigen Weine bislang nur vorsichtig angedeutet und dem Laien wie dem Schnellverkoster vielleicht nicht gleich erschließbar. Er sieht sch daher verlasst, die Punkte von einigen der Weine, die in der aktuellen Ausgabe von Falstaff bewertet wurden, zu revidieren, um ihnen besser gerecht zu werden.

Dazu Stephan Reinhardt: »Ich bin aber überzeugt davon, dass gerade Bürklin-Wolf in 2009 Rieslinge von stupender Qualität und Ausdruckskraft erzeugt hat. Die Neubewertungen tragen dem Rechnung und verdeutlichen einmal mehr, dass Weinbewertungen immer nur Momentaufnahmen sind und auch abhängig davon, in welchen Kontexten und unter welchen Bedingungen sie entstanden sind. Doch egal wo und egal wann ein Wein verkostet wird: Beschreibungen und Bewertungen erfolgen immer besten Wissens und Gewissens. Und doch sind die nicht in Stein gehauenen Gebote. Wein lebt. Und durchlebt Krisen genau wie unsereiner. Wenn beide, Wein und Zecher, sich in Bestform und vor allem entspannt, mit wachem Geist, viel Zeit und Muße begegnen, dann ist der große Moment gekommen, um dessentwillen wir alle dem Wein so tief ergeben sind und der mit Punkten nicht beschrieben werden kann. Sie indizieren eben doch nur den Vergnügungsgrad, den wir in diesen Momenten hatten. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Punkte sollen Anreize setzen, keine verkürzten Wahrheiten. In diesem Sinne: In vino veritas!«

Die überarbeiteten Verkostungsnotizen der neu bewerteten Grossen Gewächse aus 2009 finden sie in Weinsuche bei Bürklin-Wolf, Heymann-Löwenstein, Künstler und Wittmann.

Alle Verkostungsnotizen im Überblick

Mehr zum Thema

News

Die Sieger des Grüner Veltliner Grand Prix 2020

Der Grüne Veltliner Jahrgang 2019 brachte eine Vielzahl an tollen Ergebnissen hervor. So auch am Weingut Dürnberg, bei Norbert Bauer und dem Weingut...

News

Hillinger Junior mit eigenen Weinen »without Dad«

Interview: Der Sohn des burgenländischen Winzers Leo Hillinger präsentiert seine erste Weinserie. Mit Falstaff sprach der 18-Jährige über seine Pläne...

News

Die Sieger der Apulien Trophy 2020

Apulien hat weintechnisch so manches zu bieten – füllige Rotweine ebenso wie frisch-salzige Weiße. Das Ergebnis: Wir gratulieren Gianfranco Fino zum...

News

Brad Pitt launcht Rosé-Champagner »Fleur de Miraval«

Der Hollywood-Star bringt in Kooperation mit der Familie Perrin und dem Champagnerhaus Pierre Péters prickelnde Preziosen auf den Markt.

News

Österreichische Traditionsweingüter: Vier neue Mitglieder

Die Weingüter Josef Ehmoser, Josef Fritz, Martin Diwald und Tom Dockner sind ab sofort Teil der renommierten Winzervereinigung ÖTW.

News

Österreichs erster Gin aus Sauvignon Blanc

Gin-novation: Spitzenwinzer Walter Skoff präsentiert den ersten Gin seines Hauses, dessen Basis aus den besten Rieden der Südsteiermark kommt.

News

Neun Fakten zum Sturm

Der Herbst ist die Zeit für den Neuen Wein – wir verraten, wie man ihn richtig trinkt und weitere wissenswerte Hintergründe.

News

Kellerei Terlan: Faszination der Reife

Die Weißweine der Kellerei Terlan in Südtirol bestechen durch Spannung, Mineralität und lange Reifezeiten.

News

Große Gewächse: Vorpremiere in Wiesbaden

Von 23. bis 26. August lud der VDP zur GG-Vorpremiere. Das Falstaff-Team schloss anschließend eine zweitägige Verkostungsklausur am Lütjensee in...

News

Die Sieger der Burgunder Trophy 2020

Alljährlich zeichnet Falstaff mit der Burgunder Trophy die besten burgenländischen Weine aus weißen Burgundersorten aus. Andi Kollwentz überzeugt mit...

News

Die Sieger der PiWi Trophy Schweiz 2020

Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten machen Nachhaltigkeit im Weinbau greifbar, treffen so den Nerv der Zeit und schmecken zudem noch äußerst...

News

Ornellaia: Benefiz Online-Auktion gestartet

Zwölf edle Flaschen des Ornellaia Vendemmia d'Artista 2017 »Solare« mit speziellen Designeretiketten werden zum Charity-Los für das Programm Mind's...

News

Etiketten-Diebstahl im Weingut Egon Müller-Scharzhof

Beim edlen Weingut an der Saar wurde eingebrochen. Die Diebe hatten es dabei aber nicht auf Schätze aus dem Weinkeller abgesehen – sondern auf...

News

Gewinnspiel: A-Nobis – hochprämierte Sekte und Champagner

Österreichs erfahrenster Sektproduzent Norbert Szigeti verlost prickelnde Preise aus seinem A-Nobis Sortiment.

Advertorial
News

Fritz Miesbauer ist Winzer des Jahres 2020

Er prägt mit den zwei traditionsreichen Spitzenweingütern Stadt Krems und Stift Göttweig das Angebot der Weinbauregion Kremstal. Dafür wurde er nun...

News

»Auf zum Wein«: Die Weinbauregionen boomen

FOTOS & VIDEO: Urlaub ist heuer anders: Statt ins Flugzeug setzt man sich ins Auto und fährt zu den heimischen Weinbauern. Eine neue Kampagne macht...

News

Tickets für die Erste Lagen-Tour de Vin gewinnen!

Am ersten September-Wochenende laden die 68 Traditionsweingüter zur Verkostung ihrer Ersten Lagen. Wir verlosen fünf mal zwei Eintritts-Buttons.

Advertorial
News

Top 5: Die besten Sangiovese unter zehn Euro

Sie ist eine der wichtigsten Rotweinsorten Italiens, die Sangiovese-Traube. Wir haben die besten Preis-Leistungs-Weine selektiert.

News

Die Weinlese 2020 hat begonnen

Der Jahrgang 2020 verspricht ein Großer zu werden. Die Politik plädiert für faire Preise von mindestens 50 Cent pro Kilo Trauben.