Bachl's Restaurant der Woche: Umar Fischbar

Ein Mini-Stand am Naschmarkt sorgt für feinste Fischgerichte.

Foto beigestellt

Ein Mini-Stand am Naschmarkt sorgt für feinste Fischgerichte.

Ein Mini-Stand am Naschmarkt sorgt für feinste Fischgerichte.

Foto beigestellt

Anmerkung der Redaktion: Aufgrund des Lockdowns waren die Restaurantkritiken pausiert. In der Hoffnung, dass die Gastronomie bald wieder öffnen kann, holen wir sie jetzt nach. Dieser Betrieb wurde in der Falstaff-Novemberausgabe vorgestellt.

Erst ein kleiner historischer Einschub, denn feine Kost gab’s hier schon immer. Im vorigen Jahrhundert verabreichte Thomas Seiler »Elsässer Gourmandisen« in Gestalt von Gänseleber, Schnecken & Co. Dann firmierte das Zwergstandl 23 Jahre lang als »Indian Pavilion«. Bis mit Fischhändler Erkan Umar nun einer der Naschmarkt-Könige das Lokal in der »ruhigen Zeile« übernahm. Gleich daneben brummt sein Restaurant mit schlichteren Darbietungen in Sachen Meeresgetier.

Für die elaboriertere Verarbeitung der besten Ware engagierte er Stefan Doubek, einen jungen Mann mit starkem Zug in die große weite Welt, der schon bei Stars wie Kobe Desramaults in Gent, Clare Smyth in London oder Konstantin Filippou in Wien werkte. Eigentlich wäre er jetzt in der »Fish Butchery« in Sydney, Corona lenkte ihn um, und so wurde es halt Wien-Mariahilf.

Großes Fisch-Kino

Dort gibt’s nun auf zwei Minitischen drinnen ­oder – von Plastikplanen umzingelt – drau­ßen Folgendes: gebeizte rohe Sardinen mit Schalottenringen und Pankobröseln – großes Fisch-Kino und um € 4,90 ein Witz. Oktopus – zu fast schmelzender Konsistenz konfiert – wird ­zu einer Terrine gepresst und von angetrockneten Paradeisern, Senfkaviar und Dillöl begleitet. Exzellent! Nicht sein muss der ­Teller mit Imperial Caviar – die Idee, den subtil-nussigen Eigengeschmack mit noch nussigerer Haselnuss-Sauermilch zu stützen, fällt unter Abseits. Angesichts von Bouchot-Muscheln mit Paprika und Liebstöckel (7,50 Euro) und Kaisergranat – hinreißend mit Piment d’Espelette und Apfelcreme – (13 Euro) sei Umar gedankt, dass die Lieferkette ins Lokal nur wenige Meter beträgt. Dazu gibt’s zehn Sorten Champagner und ein paar anständige Weiße. Reservierung angeraten.

Bewertung – Alexander Bachl

Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 15 von 20 
Ambiente 8 von 10
GESAMT 85 von 100

€€

Falstaff Restaurantguide 2020

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Info

Umar Fischbar
Naschmarkt 74–75
1060 Wien
T: +43 1 9346105
umarfisch.at 

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 09/2020
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Umar
    1060 Wien, Österreich
    Punkte
    80
    1 Gabel
  • 22.02.2021
    Bachl's Restaurant der Woche: Brösl
    Im Wiener »Brösl« sorgt die polnische Köchin Aleksandra Szwarc mit mediterran-nordafrikanischer Küche für aufregende Momente am Tisch.
  • 25.01.2021
    Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Onyx
    Von einer Bar zum Asia-Restaurant: Im »Onyx« in der Wiener Innenstadt wird ab sofort asiatische Kulinarik serviert.
  • 01.02.2021
    Bachl's Restaurant der Woche: Mast
    Die zwei Top-Sommeliers Matthias Pitra und Steve Breitzke locken mit einer stets länger werdenden Weinkarte Weinliebhaber ins »Mast« im...
  • 16.07.2020
    Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer
    Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...
  • 08.02.2021
    Bachl's Restaurant der Woche: Zu den 3 Hacken
    Im neu renovierten Prachtbeisl in der Wiener Innenstadt wird ab sofort bayrische Küche serviert. Die Weinkarte zieren österreichische...

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Saziani Stub'n

Der gastronomische Ehrgeiz ist nicht zu halten: Das Spitzenrestaurant erhält mit Walter Triebl einen weiteren ausgezeichneten Koch und strebt eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sperling im Augarten

Das Wiener Restaurant des kulinarischen Duos Nitsche und Sael überzeugt mit Farbenpracht und einfacher, aber charmanter Küche. Ein Highlight ist der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

Im Restaurant im 8. Wiener Bezirk begeistert Patron Hermann Botolen mit seiner Weinauswahl, während Walter Leidenfrost diese mit seinen Kreationen zu...

News

Bachls Restaurant der Woche: Esslokal

Das mitten in der Corona-Krise eröffnete Niederösterreichische Restaurant überrascht mit kreativen Köstlichkeiten. Vielleicht die Geburt eines großen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dogenhof

Der offene Holzofen im Wiener Restaurant ist ein echter Eyecatcher und auch sonst erscheint der »Dogenhof« in prachtvollem Design. Das Essen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

In entspannter Atmosphäre verzehrt man im Wiener Restaurant in Brigittenau Delikates und genießt dazu ein Tegernseer vom Fass.

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidengasse 31

Patrick Sowa bietet in seinem Mini-Lokal in Wien Neubau Speisen auf Anfrage und spannende Weine für Entdeckungsfreudige.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hagn

Umgeben von Weinbergen serviert Harald Riedl in Mailberg Köstlichkeiten aus bürgerlicher Küche und kulinarische Highlights aus seinem eigenen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Am Pfarrhof

Im historischen Pfarrhof in St. Andrä im Sausal wartet das Spitzenkoch-Duo Riederer und Irka mit Spitzenkulinarik auf.