Bachl's Restaurant der Woche: Umar Fischbar

Ein Mini-Stand am Naschmarkt sorgt für feinste Fischgerichte.

Foto beigestellt

Ein Mini-Stand am Naschmarkt sorgt für feinste Fischgerichte.

Ein Mini-Stand am Naschmarkt sorgt für feinste Fischgerichte.

Foto beigestellt

Anmerkung der Redaktion: Aufgrund des Lockdowns waren die Restaurantkritiken pausiert. In der Hoffnung, dass die Gastronomie bald wieder öffnen kann, holen wir sie jetzt nach. Dieser Betrieb wurde in der Falstaff-Novemberausgabe vorgestellt.

Erst ein kleiner historischer Einschub, denn feine Kost gab’s hier schon immer. Im vorigen Jahrhundert verabreichte Thomas Seiler »Elsässer Gourmandisen« in Gestalt von Gänseleber, Schnecken & Co. Dann firmierte das Zwergstandl 23 Jahre lang als »Indian Pavilion«. Bis mit Fischhändler Erkan Umar nun einer der Naschmarkt-Könige das Lokal in der »ruhigen Zeile« übernahm. Gleich daneben brummt sein Restaurant mit schlichteren Darbietungen in Sachen Meeresgetier.

Für die elaboriertere Verarbeitung der besten Ware engagierte er Stefan Doubek, einen jungen Mann mit starkem Zug in die große weite Welt, der schon bei Stars wie Kobe Desramaults in Gent, Clare Smyth in London oder Konstantin Filippou in Wien werkte. Eigentlich wäre er jetzt in der »Fish Butchery« in Sydney, Corona lenkte ihn um, und so wurde es halt Wien-Mariahilf.

Großes Fisch-Kino

Dort gibt’s nun auf zwei Minitischen drinnen ­oder – von Plastikplanen umzingelt – drau­ßen Folgendes: gebeizte rohe Sardinen mit Schalottenringen und Pankobröseln – großes Fisch-Kino und um € 4,90 ein Witz. Oktopus – zu fast schmelzender Konsistenz konfiert – wird ­zu einer Terrine gepresst und von angetrockneten Paradeisern, Senfkaviar und Dillöl begleitet. Exzellent! Nicht sein muss der ­Teller mit Imperial Caviar – die Idee, den subtil-nussigen Eigengeschmack mit noch nussigerer Haselnuss-Sauermilch zu stützen, fällt unter Abseits. Angesichts von Bouchot-Muscheln mit Paprika und Liebstöckel (7,50 Euro) und Kaisergranat – hinreißend mit Piment d’Espelette und Apfelcreme – (13 Euro) sei Umar gedankt, dass die Lieferkette ins Lokal nur wenige Meter beträgt. Dazu gibt’s zehn Sorten Champagner und ein paar anständige Weiße. Reservierung angeraten.

Bewertung – Alexander Bachl

Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 15 von 20 
Ambiente 8 von 10
GESAMT 85 von 100

€€

Falstaff Restaurantguide 2020

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Info

Umar Fischbar
Naschmarkt 74–75
1060 Wien
T: +43 1 9346105
umarfisch.at 

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 09/2020
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Umar
    1060 Wien, Österreich
    Punkte
    82
    1 Gabel
  • 22.02.2021
    Bachl's Restaurant der Woche: Brösl
    Im Wiener »Brösl« sorgt die polnische Köchin Aleksandra Szwarc mit mediterran-nordafrikanischer Küche für aufregende Momente am Tisch.
  • 25.01.2021
    Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Onyx
    Von einer Bar zum Asia-Restaurant: Im »Onyx« in der Wiener Innenstadt wird ab sofort asiatische Kulinarik serviert.
  • 01.02.2021
    Bachl's Restaurant der Woche: Mast
    Die zwei Top-Sommeliers Matthias Pitra und Steve Breitzke locken mit einer stets länger werdenden Weinkarte Weinliebhaber ins »Mast« im...
  • 16.07.2020
    Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer
    Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...
  • 08.02.2021
    Bachl's Restaurant der Woche: Zu den 3 Hacken
    Im neu renovierten Prachtbeisl in der Wiener Innenstadt wird ab sofort bayrische Küche serviert. Die Weinkarte zieren österreichische...

Mehr zum Thema

News

Bachl's Restaurant der Woche: Ludwig Van

Küchenchef Andreas Spindler sorgt im »Ludwig van« in Wien-Gumpendorf für große Speisenvielfalt.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Chez Bernard

Bernd Schlacher sperrte im »Hotel Motto« eine Brasserie im Stil der 1920er-Jahre auf.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Die Palette

In der »Palette« serviert Gerd Wolfgang Sievers puristische Spitzenküche aus Top-Produkten.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Mochi am Markt

Die Wiener »Mochi«-Truppe hat schon wieder was eröffnet und bietet Nikkei mit einem Touch Mexiko.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Paul & Vitos

Essen in Happengröße und feine Weine am Petersplatzin der Wiener Innenstadt.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brasserie Zögernitz

Im schrillen Ambiente lässt Marco Simonis in seinem neuen Restaurant in Wien Döbling Brasserie-Gerichte servieren.

News

Bachl's Restaurant der Woche: O boufés

Das karge Ambiente im Wiener Zweit-Restaurant von Konstantin Filippou blieb, die Küche ist nun auf Wassertiere fokussiert.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Weyerhof

Aufregendes zeitgenössisches Essen im historischen Herrenhaus.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Berggericht

Das »Berggericht« unter der Leitung von Heinz Hanner rettet klassische Gerichte in die Neuzeit und stellt Kitzbühels neue Top-Adresse dar.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Albertina

In der Albertina steht von nun an »Sharing« im Mittelpunkt. Von nahöstlichen Köstlichkeiten wie Shakshuka bis hin zu mediterranen Gerichten – allesamt...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Das Lilienberg

Inmitten der Weinreben der Domäne Lilienberg sorgt das neue Restaurant von Mirjam Orasch für hochkarätige Gourmet-Erlebnisse.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zur Hofstubn

Aktuell noch als Gasthof geführt, blickt das neue »Zur Hofstubn« von Georg Knill in der Oststeiermark auf eine große Zukunft. Küchenchef Sebastian...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Porto Bello & Lounge

Das neu konzipierte Restaurant des Hotel Schloss Seefels am Wörthersee besticht mit kunstvollem Design, luxuriöser Küche und einem Eissalon am...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Hubert Wallner

Das neue Gourmet Restaurant von Hubert Wallner am Südufer des Wörthersees überzeugt mit österreichisch-mediterraner Küche auf höchstem Niveau.

News

Bachls Restaurant der Woche: Heuer am Karlsplatz

Das Interieur im »Heuer am Karlsplatz« in allerbester Wiener Citylage blieb gleich, die Küche ist dank Markus Höller eine ganz andere.

News

Bachls Restaurant der Woche: Die Sattlerei

Ein Lokal mit Stil und ein ungewöhnlicher Neuzugang in der Wiener Leopoldstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Knappenhof

Innen bietet der neu eröffnete »Knappenhof« in Reichenau an der Rax einen witzigen Stilmix von bunt und alt. Am Teller Max Stiegls extravagante...

News

Bachls Restaurant der Woche: Konstantin Filippou

Ganz in schwarz: Konstantin Filippou hat die Zeit des Corona-Lockdowns genützt und sein Restaurant komplett umgestaltet. Das Essen bleibt auf dem...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.