René Redzepi / Foto beigestellt
René Redzepi / Foto beigestellt

Die lukullischen Begehrlichkeiten der internationalen Gourmetszene fokussieren sich im Moment ganz stark auf ein einzigartiges Ereignis in Japan: Mehr als 55.000 Menschen haben innerhalb der ersten beiden Booking-Wochen versucht, einen Tisch zu reservieren.

Es handelt sich um René Redzepis Gastspiel im Mandarin Oriental in Tokio. »Ein lang gehegter Traum von mir wird endlich wahr«, mit diesen Worten kommentiert der laut San Pellegrino Liste beste Koch der Welt sein Vorhaben.

Anfang 2015 wird Redzepi sein Kopenhagener »Noma« einpacken und mit dem gesamten Team für zwei Monate nach Japan reisen. Vor rund fünf Jahren wurde Redzepi von Yoshihiro Murata vom Restaurant »Kikunoi« eingeladen, ihn in Japan zu besuchen – nun wird der Plan in die Realität umgesetzt. »Obwohl alle unsere Mitarbeiter nach Tokyo übersiedeln, lassen wir die Zutaten zu Hause«, schreibt Redzepi auf der Homepage des »Noma«. Stattdessen wolle man sich ganz den besten lokalen und saisonalen Zutaten widmen. Von der Reise verspricht sich Redzepi eine Bereicherung des eigenen Küchenstils, von der dann wiederum seine Gäste profitieren können.

Restaurant im Mandarin Oriental Tokio / Foto beigestellt

Im Jänner werden es nur einige wenige Auserwählte sein, die in den Genuss von Redzepis Japan-Kreationen kommen werden. An einem Abend gehört das »Noma @ Mandarin Oriental Tokyo« ganz den American Express Centurion Kartenmitgliedern. 
René Redzepi und sein Team werden einige der Zutaten vorstellen und verkosten lassen, von denen sie bei der Zusammenstellung des Menüs inspiriert wurden. Dazu gibt es eine Auswahl an japanischem Sake, Tee, Wein und Saft, die als Begleitung ausgewählt wurden. Die Aktivitäten des Tages finden ihren Höhepunkt in der Zusammenkunft für ein privates Dinner. Danach kann man eine Übernachtung im Mandarin Oriental genießen. Das Dinner kommt pro Person auf umgerechnet rund 1.400 Euro.

www.americanexpress.com
www.noma.dk

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Andreas Senn / © Michael Rathmayr
    19.03.2014
    »Heimatliebe« zieht von Kitzbühel nach Salzburg um
    Über die Sommermonate möchte Andreas Senn mit seinem Team das Gusswerk in der Mozartstadt bespielen.
  • Gerhard Fuchs © Falstaff/Moritz Schell
    09.12.2013
    Der Abschied von Gerhard Fuchs ist offiziell
    Der »Kreuzwirt« am Pössnitzberg soll in Zukunft bodenständigere Küche anbieten.
  • René Redzepi im Siegestaumel / © The World’s 50 Best Restaurants 2014 sponsored by S.Pellegrino & Acqua Panna and onEdition Photography, the official the photographers for 2014
    28.04.2014
    Redzepis »Noma« ist wieder die Nummer eins der Welt
    World’s 50 Best Restaurants: Rang 12 für das »Vendôme«, Platz 16 für das »Steirereck«.
  • Mehr zum Thema

    News

    Sacher Pop-Up-Café im Schloss Bensberg

    Ein Stück Wien zieht mit einem Sacher Pop-Up-Café im Bergischen Land bei Köln für drei Wochen im Grandhotel Schloss Bensberg ein.

    News

    Buchtipp: Wein & Genuss in Südtirol

    Die besten Weine, die spannendsten kulinarischen Ziele mit konkreten Tipps für den Besuch von Weingütern, Vinotheken und Restaurants.

    News

    Exklusiv entspannen: Schöne Momente in Geinberg5

    Geinberg5 weiß seine Gäste mit Exklusivität, gehobener Kulinarik und Wellness pur zu begeistern.

    Advertorial
    News

    Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

    Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

    News

    Best of: Günstige Hotels in Wien

    Wer in Wien günstig nächtigen möchte, kann aus einer großen Vielfalt an ebenso hippen wie günstigen Hotels auswählen – Anekdoten inklusive. Wir...

    News

    Die coolsten Design-Hotels in Wien

    Junge Architektur und freches Hoteldesign sind in Wien ebenso zu Hause wie nachhaltige Initiativen, die aus leer stehenden Geschäftslokalen...

    News

    Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

    Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

    News

    Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

    FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

    Advertorial
    News

    Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

    Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

    News

    Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

    Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

    News

    Klare Regeln für einen sicheren Winterurlaub in Österreich

    Das »Paket für einen sicheren Wintertourismus« soll eine gute Wintersaison ermöglichen.

    Advertorial
    News

    Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

    Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

    News

    Corona-Update: Wintertourismus in Österreich

    Beim Aprés Ski darf auch im Außenbereich nur im Sitzen gegessen und getrunken werden, in Skischulen dürfen Gruppen maximal zehn Personen umfassen.

    News

    Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

    Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

    News

    Den Weinherbst Niederösterreich aktiv erleben

    FOTOS: Zum Wein wandern oder radeln, das lässt sich in Niederösterreich perfekt mit ausgezeichnetem Wein und genussvollen Momenten kombinieren.

    Advertorial
    News

    Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

    FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

    News

    »Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

    FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.

    News

    Parma: Kulturhauptstadt und Kulinarikhochburg

    Parma, Piacenza und Reggio Emilia bilden ein kulinarisches Dreieck, das italophile Genießer ebenso glücklich macht wie Kultur-Touristen.

    Advertorial
    News

    Törggelen in Südtirol: Zurück zum Ursprung

    Im Herbst wird in Südtirol die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten hausgemachte Köstlichkeiten von Hof...

    News

    Sacher muss 140 Mitarbeiter kündigen

    Der fast völlige Wegfall des Städtetourismus fordert seine ersten Opfer. Die Sacher-Hotels in Wien und Salzburg müssen Mitarbeiter kündigen.