Reinhard Gerer avanciert für »Camelot« zum Schlossherrn © www.restaurant-camelot.at
Reinhard Gerer avanciert für »Camelot« zum Schlossherrn © www.restaurant-camelot.at

Eine kulinarische Zeitreise kann man ab 22. Oktober mit Spitzenkoch Reinhard Gerer antreten. Dann startet nämlich sein neues Dinnershow-Projekt »Camelot«, bei dem er sich ganz dem Thema Mittelalter widmet. Neben einem musikalischen Schlagabtausch umrahmt von artistischen Einlagen erwartet die Gäste natürlich eine reich gedeckte mittelalterliche Tafel im Rittersaal. Gerer, der durch sein Mitwirken bei der Dinnershow »Palazzo« und seinem eigenen »Teatro« bereits auf fundierte Erfahrungen in dem Bereich Gourmet-Entertainment zurückgreifen kann, serviert bei »Camelot« ein Menü in vier Gängen: Paillarde vom Bretonischen Hummer & marinierter Gänseleber als Vorspeise, darauf folgt eine Suppe aus weißen Zwiebeln und Paradeisern mit konfierter Jacobsmuschel, als Hauptgang wird ein rosa gebratenes Rehnüsschen in Portwein mit weißer Polenta und Sauerkirschen serviert und das süße Finale gibt's bei feinster Schokotarte auf Baileysschaum und frischen Beeren.

Zwischen den Gängen erwartet die Gäste ein Spektakel mit Artisten, Feuertänzern, Gauklern, Bauchtänzerin uvm., das das Leben auf der Burg Camelot erzählt und die Gäste für einen Abend ins Mittelalter zurückversetzt. Vorstellungen der Dinnershow finden ab 22. Oktober mittwochs, donnerstags, freitags und samstags statt – Tickets gibt's ab 95 Euro.

www.camelot-restaurant.at

Mehr zum Thema

  • Zuvor am Bisamberg, nun in der Innenstadt: Rein­hard Gerer – hier mit Nathalie Gerer / Foto © Pressinformationsdienst der Stadt Wien
    14.11.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »O«
    Kochgenie Reinhard Gerer schafft auf engstem Raum, was manch Herdvirtuose mit Luxus-Küche nicht gelingt. Hingehen. Schlemmen.
  • Reinhard Gerer führte mit Ehefrau Nathalie bereits den Magdalenenhof am Bisamberg / Foto: Presseinformationsdienst der Stadt Wien
    27.10.2014
    Kochlegende Reinhard Gerer hat einen neuen Herd
    Der Großmeister der heimischen Küche kocht nun im Restaurant »O« seiner Frau Nathalie.
  • Kochkunst, Varieté und Akrobatik © Werk
    09.01.2014
    Das Duell der Gourmettheater scheint entschieden
    Die »Teatro«-​Veranstaltungen im Februar mussten abgesagt werden, Toni Mörwald setzt das »Palazzo« fort.
  • Mehr zum Thema

    News

    Braten: Eine Ente, viermal Genuss

    Sicher, so eine im Ganzen gebratene Ente ist ein Fest. Der Genuss lässt sich aber auch in die Länge ziehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer Ente...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Cucina Cipriano

    Carmela und Andrea Cipriano bringen Fisch an den Gürtel: In der »Cucina Cipriano« servieren die beiden Meeresgetier von bester Qualität.

    News

    Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

    Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

    News

    Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

    Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

    News

    International Hotspot: »Kerridge's Bar & Grill«, London

    Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heißeste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

    News

    Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

    Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2018

    Tafelspitz, Cevapcici & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

    News

    Der Rest vom Fest

    Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

    News

    Champagner für Ästheten

    Prominente als Testimonials, Star-Designer als Kreateure von Flaschen und Etiketten: Champagner-Hersteller präsentieren ihre Edelprodukte gern in...

    News

    Tafel-Pracht

    Glamouröse Tableware und geschmackvolle Tischkreationen krönen einen gelungenen Abend und lassen die Gastgeber glänzen.

    News

    Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

    Allen Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

    News

    Rezeptstrecke: Süße Kindheitserinnerungen

    Süßes auf der Zunge verbinden wir oft mit Kindertagen und viel unbeschwerter Zeit. Oder auch einfach mit einem Schlaraffenland aus Zimt und Zucker.

    News

    Karpfen: Amur, mon Amour!

    Warum in die Ferne schweifen, schwimmt das Gute doch so nah. Das Fleisch des Gras-Karpfens bezaubert mit wunderbar sauberem Geschmack. Wir waren...

    News

    Interview: »Wir wollen uns nicht auf Auszeichnungen ausruhen!«

    Was macht Wien so besonders? Diese Frage stellten wir Bürgermeister Michael Ludwig und Wiener Wirtschaftskammer-Präsident Walter Ruck. Herausgekommen...

    News

    Kaffee-Guide: A-Z Lexikon

    Nicht nur Touristen kommt so manche Bezeichnung der Wiener Kaffeehäuser spanisch vor. Was genau ist ein Ein­spänner? Oder eine Kaisermelange? Mit...

    News

    Nachbericht: »The LOUIS XIII Experience«

    LOUIS XIII de Rémy Martin und Falstaff luden zum Tasting im »Romantikhotel Krone« in Lech am Alberg – Ein erfolgreicher Abend im Zeichen der...

    News

    Buchtipp: »Heute kocht mein Ofen«

    Kochen im Ofen: 128 Rezeptinspirationen, die zeigen wie man nach der Vorbereitungsarbeit dem Backofen die restliche Arbeit überlässt.

    News

    Rezepte: Ganz einfach Weihnachten

    Für das stressfreie Weihnachten hat sich Falstaff ein paar Rezepte überlegt, die gut vorzubreiten, schnell umgesetzt sind und kulinarische überzeugen.

    News

    Neu in Graz: »Die Goldene Banane«

    Südamerikanische Tex-Mex-Küche in der steirischen Landeshauptstadt: Tihomir Mudnić und Niko Frühauf eröffneten vor kurzem ein Fast-Food-Restaurant auf...

    News

    Yuu’n Mee: Große Spendenaktion für Mangrovenwälder

    Nachhaltigkeit, die schmeckt: Der Seafood-Experte pflanzt für jedes verkaufte Produkt in der Weihnachtszeit einen Mangrovenbaum.

    Advertorial