Reifeprüfung mit Justin Leone und Nespresso

Star Sommelier Justin Leone

© Nespresso

Star Sommelier Justin Leone

© Nespresso

»Drinking a piece of history« betitelte Star-Sommelier Justin Leone seine Tasting Session mit kostbaren Raritäten aus der Wein- und Spirituosenwelt sowie einer neuen Kaffee-Spezialität. Der gebürtige Amerikaner wählte für die Verkostung am Montag bei Marco Simonis sechs gereifte Preziosen aus, die einerseits das Thema »Vintage« verkörperten und andererseits wunderbar mit der neuen Limited Edition Selection Vintage 2014 von Nespresso harmonierten. Es war ein mutiger Versuch von Nespresso, denn es musste damit gerechnet werden, dass seltene Schätze wie ein Portwein aus dem Jahr 1888 dem Kaffee die Show stehlen. Doch der Grand Cru präsentierte sich als solider Partner und glänzte mit eindrucksvollen Geschmacksharmonien.

Historische Jahrgänge

Schon der Auftakt mit einem 1983er Dom Pèrignon in Kombination mit der Vintage Selection von Nespresso verlief mehr als vielversprechend. Im zweiten Flight präsentierte Leone einen 1975er La Mission Haut Brion, der in der Nase stimmige Mokka-Noten zeigte. Unser »perfect match« war die Kombination des Kaffees mit einem Madeira Bual 1958 von Cossart Goden. Wie wohl der Höhepunkt dennoch der 1888er ABF-Port der Quinta do Vallado zusammen mit dem Vintage-Espresso darstellte. Hochprozentig ging es mit einem Plantation Guyana Rum aus dem Jahr 1990 (Old Reserve Pineau de Charentes Finish) sowie einem erdigen Manhatten Rye aus dem Hudson-Valley zu Ende.

Der ABF-Port 1888 der Quinta do Vallado
Der ABF-Port 1888 der Quinta do Vallado

Foto beigestellt

Vintage-Premiere bei Nespresso

Mit der Limited Edition Selection Vintage 2014 bietet Nespresso erstmals einen über mehrere Jahre gereiften Kaffee an. Denn auch Kaffee kann durch Reife zu einem besonders reichen, einzigartigen Geschmack und einem runden, samtigen Kaffeegenuss veredelt werden. Basis der Limited Edition Selection Vintage 2014 bilden frische Arabicabohnen, die bereits vor drei Jahren im kolumbianischen Hochland geerntet, ausgewählt und anschließend einem minutiösen Reifungsprozess unterzogen wurden. Das Ergebnis ist ein facettenreiches Aroma mit eleganten holzigen wie auch runden, fruchtigen Noten sowie einer vollmundigen, samtigen Textur. 

Geschmacksprofil

Dank der sorgfältig kontrollierten Reifung hat die Vintage Selection 2014 einen eleganten Geschmack entwickelt, der markant röstige, erdige und holzige Noten mit einer außergewöhnlich runden Textur zu einem einzigartigen Kaffeegenuss vereint. (Intensität: 7, 5 Euro pro Schleife) 

www.nespresso.com

Schleifen- und Kapsel-Design der Limited Edition Selection Vintage 2014
Schleifen- und Kapsel-Design der Limited Edition Selection Vintage 2014

© Nespresso

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Falstaff sucht die beliebtesten Bäckereien in Österreich

Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frisches Gebäck geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins anschließende Voting...

News

Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

Der Literatur-Nobelpreisträger 2019 und passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

News

Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

News

Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Melange & Co.

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

News

Nespresso präsentiert »The Magic Inside«

Mit einer interaktiven Erlebniswelt auf der Wiener Kärntnerstraße stellt Nespresso sein neues Kaffeesortiment vor.

News

Nespresso Gourmet Weeks 2019

Ab sofort bis 14. April gibt es wieder Spitzenküche zum Spitzenpreis. Gönnen Sie sich Lunch oder Dinner mit kundenfreundlicher Kalkulation.

Advertorial
News

Starkoch Raz Rahav eröffnet Nespresso-Gourmetweeks

FOTOS: Der israelische Shootingstar beeindruckte die Presse mit einem hochstehenden Menü im Wiener Kunstforum und stand dem Falstaff Rede und Antwort.

News

A Taste of Paris: Nespresso präsentiert neue Limited Edition

Eine Reise in die Weltstadt Paris auf Knopfdruck – Nespressos neue Limited Edition Variations Paris Praliné, Paris Macaron und Paris Black.

News

Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

News

Sommererfrischung: Nespresso on Ice

Nespresso präsentiert für die heiße Jahreszeit zwei Limited Editions, die speziell für den Genuss auf Eis entwickelt wurden. »Ispirazione Salentina«...

Cocktail-Rezept

Caffè alla Salentina

Der Sommer ist da: Nespresso präsentiert ein kühles Rezept für die neue Limited Edition.

News

Nespresso Gourmet Weeks: Dinner für 2 gewinnen!

Vom 26. Februar bis zum 25. März gibt es wieder Spitzenküche zum Spitzenpreis. Wir verlosen zwei Dinner für zwei Personen im Restaurant der Wahl.

News

Nespresso: Zuckerl für Erwachsene

Das Künstlerduo Craig & Karl präsentiert die von Süßigkeiten inspirierte neue Limited Edition »Variations Confetto« von Nespresso in knalligen Farben...

News

Hotel Dining Weeks: Lunch & Dinner gewinnen!

Unter dem Motto »everyday luxury« bietet Nespresso drei Wochen lang einzigartige Genussmomente in heimischen Top-Hotels.

Advertorial
News

Innovativer Kaffeegenuss: »Nespresso on Ice«

Für heiße Sommertage gibt es jetzt die Limited Edition »Nespresso on Ice«. Bert Jachmann vom »Heuer« am Karlsplatz mixt damit Cocktails.

News

»Explorations I«: Nespresso launcht limited Edition

Mit der neuen limited Edition »Explorations I« setzt Nespresso auf eine Geschmacksreise nach Laos und Kenia.

News

Ballettstar Davide Dato tanzt Nespresso

Der Erste Solotänzer im Wiener Staatsballett visualisierte im neuen Werbevideo das Geschmackserlebnis der neuen Kapselkreation »Envivo Lungo«.