Rebranding bei Jameson Whiskey

Die Lagerung trägt viel zum Geschmack des Whiskeys bei.

© Shutterstock

Die Lagerung trägt viel zum Geschmack des Whiskeys bei.

Die Lagerung trägt viel zum Geschmack des Whiskeys bei.

© Shutterstock

Neu ist immer besser! Auch wenn diese Faustregel bei Whiskey eher selten zutrifft, wird bei Jameson ordentlich umgekrempelt: In Form eines Rebrandings der Marke Jameson Select Reserve, welche ab September in Jameson Black Barrel umgetauft wird. Außer dem Namen und der Verpackung sollen Whiskey-Liebhaber und Fans der Marke geschmacklich natürlich weiterhin auf ihre bewährten Kosten kommen.

Von der Geschichte inspiriert

Die neue Verpackung soll es vereinfachen, die Premium Range vom Original Irish Blend zu differenzieren. Neu ist auch, dass der »milde Ire« nicht mehr wie bisher in einer grünen Flasche abgefüllt wird, sondern sich in einer klaren Flasche erhältlich sein wird. Laut Brand Managerin Stéphanie Madács besinnt man sich damit einmal mehr seiner historischen Wurzeln – bereits vor über 230 Jahren, als Master Distiller John Jameson seine Destillerie in der Dubliner Bow Street gründete, soll der Blend in klare Flaschen abgefüllt worden sein.

Ab September 2016 erhältlich

Der leichte Blend aus Single Irish Pot Still und einem Small Batch Grain Whiskey reift in einer Kombination aus ausgewählten Eichenfässern, in denen zuvor Sherry sowie Bourbon lagerte. Letztere waren offensichtlich die Inspiration für den Namen Jameson Black Barrel. Die Besonderheit dieser Black Barrel Fässer soll darin bestehen, dass sie sowohl vor als auch nach der Bourbon Lagerung ausgebrannt werden. Dadurch karamellisieren die Restbestände im Fass und verleihen dem Whiskey noch weitere Aromen.

In Österreich erscheint der Jameson Black Barrel ab September 2016 zum Preis von 29,90 Euro.

Der Jameson Black Barrel im neuen Gewand.

Der Jameson Black Barrel im neuen Gewand.

© Jameson

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Chandon Garden Spritz«: Potenzial für einen Blockbuster

Argentinischer Schaumwein mit dezenten Bitternoten, das könnte die Sommerdrink-Innovation des Jahres sein.

News

Cocktail-Tipps zum Muttertag

Frühlingshafte Drink-Tipps für die liebe Frau Mama: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

News

Best of Eierlikör: Rezepte und Tipps

Ob pur, in Desserts oder im Cocktail – Eierlikör gehört zu Ostern »ei«-nfach dazu. Wir verraten worauf Sie beim Selbermachen achten sollten, Ideen zum...

News

Wien: »Barfly’s Club« eröffnet Eissalon

Am 1. Mai eröffnet Melanie Castillo das »Castillo’s Eis&Bar« – neben Gelato wird's Gin- und Rum-Drinks sowie Eiscocktails geben.

News

Sierra Tequila gewinnt elf Medaillen

Bei den »Global Spirits Masters« in London wurde der Sierra Tequila von KATTUS-BORCO mit einer Taste Master-, zwei Master-, fünf Gold- und drei...

News

Diplomático: 20 Jahre Nachhaltigkeits-Einsatz

Der Premium-Rum steht für verantwortungsvolle Produktion, Umweltschutz und soziales Engagement.

Advertorial
News

Monika Tinnauer ist »Young Craft Spirits Distiller of the Year 2022«

Tinnauer aus der Gamlitzer Fruchtbrennerei wurde mit einem Sonderpreis für ihre Leistungen im Bereich der handwerklich produzierten Spirituosen...

News

Essay: Martini – Nach vieren untern Wirt

So zumindest lautet das Ende Dorothe Parkers Martini-Anekdote aus den 20ern. »Ich trinke gern Martinis, doch sind zwei genug serviert. Denn nach...

News

Sichtbarkeit und Respekt: Der »Welt-Barfrauen-Tag« 2022 in Innsbruck

Sechs »Signature Drinks«, kreiert und serviert ausnahmslos von Bartenderinnen, standen im Mittelpunkt eines außergewöhnlichen Abends in der...

News

Laphroaig bekommt neuen Distillery Manager

Barry MacAffer ist neuer Distillery Manager von Laphroaig und führt die Traditionen, Innovationen und die feine Handwerkskunst der schottischen...

Cocktail-Rezept

Lynchburg Lemonade

In Lynchburg, Tennessee, herrscht Alkoholverbot. Dieser Drink wird daher als erfrischende Limonade getarnt.

Cocktail-Rezept

The Perfect Serve

David Bandak, der Chef de Bar der «Widder Bar & Kitchen» mixt Glenfiddich Grand Cru mit Rote-Beete-Sirup und Carpano Antica Formula.

Cocktail-Rezept

Horse's Neck

Seinen Namen verdankt der Horse’s Neck einer dünn geschnittenen Zitronenspirale, die entfernte Ähnlichkeit mit einem Pferdekopf haben soll
 –...

News

Die Destillerie kommt zu Ihnen nach Hause

Whisky-Experte Peter Affenzeller hat ein virtuelles Verkostungspaket entwickelt, das er mittels Video erklärt, als wäre man in seinem Schaubetrieb.

Cocktail-Rezept

Bobby Burns

Den dritten Adventsonntag genießt man mit dem »Bobby Burns« von Moët Hennessy. Der Drink wird mit Glenmorangie Original sowie rotem Wermut gemixt.

Cocktail-Rezept

Bright Light

Daniel Schellander von der »151 Bistro Bar« kombiniert Chivas Regal Whisky mit Honig, Zimt und naturtrübem Apfelsaft.

Cocktail-Rezept

Fleur de XV

Reinhard Pohorec kreiert einen blumigen Drink mit Chivas Regal Whisky und Lillet Blanc.

Rezept

Pasa Doble

Europäischer Flair trifft auf einen amerikanischen Klassiker: Der Pasa Doble unterstreicht die Eleganz des The Macallan Double Cask 12 Years Old und...

News

Interview: Irischer Whisky boomt wie nie zuvor

Die Initiatoren von Lambay Whiskey, Alex Baring und Cyril Camus, sprechen im Interview mit Falstaff über den Aufschwung des irischen Whiskys und die...

Rezept

Gebratene Jakobsmuscheln mit Whisky Sauce

Zart gebratene Jakobsmuscheln werden in Kombination mit Blutwurst auf Sellerie-Püree serviert. Die Whisky Sauce setzt aromatische Akzente.