Neuer Frühstück-Hotspot der Hansestadt: Die »Rain Cafeatery«. / © »RAIN Cafeatery«
Neuer Frühstück-Hotspot der Hansestadt: Die »Rain Cafeatery«. / © »RAIN Cafeatery«

Da freuen sich Hamburgs Langschläfer: mit einem neuen Konzept startete die »RAIN Cafeatery« in der Große Rainstraße in Ottensen. Die Mischung aus Frühstücks-Café, Bistro und Bar bietet von Montag bis Sonntag bis 16 Uhr Frühstück, bis 19 Uhr kann man sich durch die Getränkekarte kosten und auf den Abend einstimmen.

Die Speisekarte liest sich kreativ und macht Appetit: vom gesunden Granola-Müsli über Sauerteigbrot mit Avocado, Humus und pochiertem Ei bis zu Pancakes mit Pfirsichen und Mascarpone, Pastrami-Sandwiches, Chorizo-Rührei oder klassischen Eggs Benedict (wahlweise mit Lachs oder Pancetta kombinierbar) reicht der Bogen der Frühstücksspezialitäten. Seit Dezember gibt es auch einen wechselnden Mittagstisch, Tagessuppen wie zum Beispiel »Kimchi-Eintopf mit Schweinebauch, Tofu und Mangold«, Salate und hausgemachte Smoothies ergänzen das kleine, feine Angebot der »RAIN Cafeatery«. Lohnend ist auch ein Blick auf die Kuchenauswahl in der Glasvitrine, mit Cookies und Tartes.

Handverlesenes Bierangebot
Inspirationen holte sich Gastronom Niels Berschneider auf Reisen nach Neuseeland und Australien, dennoch denkt man in der »RAIN Cafeatery« auch regional: Der gute Kaffee kommt von Jan-Cort Hoban, Chef der Hamburger Kaffeerösterei Mr. Hoban, dazu gibt es Biolimonade von Lemonaid, Fair Trade ChariTea und sortenreinen Apfelsaft aus dem Alten Land. Das kleine, handverlesene Bierangebot überrascht erfreulich: neben Schneiders Tap 5 Weizendoppelbock, steht u.a. auch eines der besten fränkischen Biere auf der Karte, Bamberger Helles aus der Kultbrauerei Mahrs Bräu in Bamberg.

Ort der Ruhe
Die Räumlichkeiten sind elegant puristisch gestaltet, die Wände in gedeckten Farben gestrichen, schlichtschöne Holztische und Designlampen, ein Ort der Ruhe, mitten im umtriebigen Ottensen, direkt hinter dem Mercado Einkaufszentrum gelegen. Mit seinem Konzept belebt und bereichert Gastronom Niels Berschneider das ansonsten eher konventionelle und übersichtliche Angebot an Frühstückslokalen in Hamburg um eine feine Adresse mit ausgesuchten regionalen Spezialitäten und internationaler Küche.

»RAIN Cafeatery«
Große Rainstraße 15
22765 Hamburg

www.rain-cafeatery.de

Weitere Frühstücks-Hotspots der Hansestadt:

  • »Literaturhaus Café«
    Frühstücken im edlen Ambiente des Hamburger Literaturhaus, hier kann man Lesungen lauschen und im Zeitungsangebot versinken. Dazu gibt es Frühstück, wer mag an einer langen Tafel mit Freunden und Familie, ansonsten wählt man aus der Karte mit klingenden Namen die sich an der Literaturwelt orientieren.

    Schwanenwik 38
    22087 Hamburg
    www.literaturhauscafe.de

  • »Lühmanns Teestube«
    Uwe und Monika Lühmann sind schon seit 1988 darauf bedacht, die Gäste ihrer »englischen Teestube« in Hamburg-Blankenese zufriedenzustellen. Das Restaurant ist »very british« eingerichtet, es kann bis 22 Uhr a la carte gefrühstückt werden und an Sonn- und Feiertagen richten die Lühmann's bis 14 Uhr ein reichliches Frühstücksbüffet her.

    Blankeneser Landstrasse 29
    22587 Hamburg
    www.luehmanns-teestube.de

  • »Mamalicous«
    Im hippen Schanzenviertel liegt dieses kanadisch-amerikanisch geprägte Café mit einer üppige Frühstückskarte, die auch vegetarische und vegane Herzen höher schlagen lässt. Neben der Frühstückskarte gibt es auch eine große Auswahl an Kuchen und Torten – und auch hier gilt: Veganer willkommen!

    Max-Brauer-Alle 277
    22769 Hamburg
    www.mamaknows.de

  • »Café Paris«
    Das Café Paris in der Hamburger Innenstadt ist zu jeder Tages- und Nachtzeit einen Besuch wert, bis 12 Uhr wird in den imposanten Jugendstilräumen eine große Frühstückskarte gereicht die neben wunderbaren Corissants und duftendem Kaffee auch Austern umfasst.

    Rathausstraße 4
    20095 Hamburg
    www.cafeparis.net

(von Stevan Paul – www.nutriculinary.com)

Mehr zum Thema

  • 21.10.2015
    Handgemacht und gut: Top 10 Hamburger in Hamburg
    Vom Food-Truck bis zum Restaurant: Die besten Burgerläden der Hansestadt auf einen Blick.
  • 10.11.2015
    »Alohachérie«: Veganer Genuss in Hamburg
    Rein vegane Küche an der Schanze überzeugt mit Demeter-Ware und veganem Wein.
  • 07.01.2016
    Neues Konzept: Fine Dining in der »Tarterie St. Pauli«
    Das Szene-Lokal positioniert sich neu, nach Renovierung kommt Unterstützung von Fabian Huber.
  • Das »Favoloso« in Hamburg: Cocktails, Wein und Feinkost. / Foto beigestellt
    03.02.2016
    »Favoloso«: Ein Stück Mailand in Hamburg
    Der Designer Alexander Nava bedankt sich bei der Hansestadt mit italienischer Genusskultur.
  • Mehr zum Thema

    News

    Falstaff Leserreise: Benvenuti in Sicilia (NEUER TERMIN!)

    Exklusive Wein- und Genussreise zu den schönsten Seiten Siziliens. Dr. Othmar Kiem, Chefredakteur von Falstaff Italien, hat hier besondere Orte, feine...

    Advertorial
    News

    Triest: Die Kaffeehauptstadt

    In Sachen Kaffee hat Triest eine lange Tradition. Typische Triestiner trinken im Schnitt pro Jahr 1500 Tassen Kaffee.

    News

    Auszeit beim Höflehner in Schladming-Dachstein

    Das Vier-Sterne Natur und Wellnesshotel am Gumpenberg in der Steiermark ist mit seinem umfassenden Angebot ganzjährig ein Genuss.

    News

    Verborgene Schönheit: Seen in Südtirol

    FOTOS: Die idyllische Seelandschaft Südtirols lädt mit ihren vielen versteckten Plätzchen mitten in der Natur zum Verweilen und Entspannen ein!

    News

    Ein Sommer einfach »Sans Souci«

    Der Sommer in Wien hatte schon immer seinen besonderen Reiz und dieses Jahr gehört die Stadt Ihnen!

    Advertorial
    News

    Filzmoos: Märchenhaftes Bergdorf

    Das idyllische Bergdorf Filzmoos im Salzburger Land bietet genau das, wonach wir uns jetzt besonders sehnen: der Natur ganz nah und den Menschen etwas...

    Advertorial
    News

    Moderner Luxus & Wiener Charme im »Kempinski Wien«

    Das 5-Sterne superior Hotel im Herzen Wiens bietet ein modernes und luxuriöses Lebensgefühl im historischen Ringstraßenpalais.

    Advertorial
    News

    Auf den Spuren großer Entdecker

    Man kann sich einen klassischen Urlaub gönnen und auf dem Mittelmeer zwischen Italien und Spanien Strecke machen. Oder man geht auf eine Tour von der...

    News

    Gute Nachrichten für den Sommerurlaub

    Mit 15. Juni, 24 Uhr öffnet Österreich die Grenze zu 31 Ländern, darunter auch Italien, Kroatien und Griechenland.

    News

    EU-Vergleich der Badegewässer: Österreich auf Platz zwei

    Das neue Ranking bescheinigt Österreichs Seen und Flüssen eine ausgezeichnete Qualität. Nur in Zypern »badet« man noch besser.

    News

    Sicher, entspann di’ am Neusiedler See

    »Zu Hause bei Freunden genussvoll urlauben!« Das kann man in der wunderschönen wie abwechslungsreichen Region rund um den Neusiedler See im...

    Advertorial
    News

    Europas Schaumweine auf hoher See

    Zum Wohl! Ohne einen Champagner für die Taufe hätte kein Kreuzfahrtschiff je abgelegt. Ein Überblick über die neuesten Entwicklungen von Europas...

    News

    Donauradweg: Der Weg ist das Ziel

    Kulinarische und kulturelle ­Höhepunkte auf dem Donauradweg. Vom Trappistenbier bis zu den gefragten Weinen der Wachau. Vom Stadttheater in Grein bis...

    News

    WKO-Präsident Harald Mahrer: »Genießen wir wieder!«

    Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich und selbst ein leidenschaftlicher Genießer, appelliert an die Falstaff-Community: »Wir...

    News

    Der alte und der neue »Sacher«-Direktor im Talk

    Reiner Heilmann und Andreas Keese im Gespräch. Rückblick, Ausblick und über die aktuelle Situation und innovative Angebote wie Dinner im Séparée...

    News

    Scheiblhofer setzt Expansion unbeirrt fort

    Wo andere Mitarbeiter abbauen sucht die Familie Scheiblhofer aus Andau Verstärkung. Der Vollbetrieb öffnet mit einem Pop-Up Heurigen am 29. Mai.

    News

    Virtuell unterwegs: Best of Virtual Reality

    Auch wenn uns Corona derzeit das Reisen vermiest: Wir jetten einfach am Computer durch die Welt und holen uns Inspirationen für die Zeit danach –...

    News

    Neuer Hoteldirektor im Hotel Sacher Wien

    Nun heißt es Abschied nehmen: Hoteldirektor Reiner Heilmann gibt nach 32 Dienstjahren im Hotel Sacher das Zepter an seinen Nachfolger Andreas Keese...

    News

    Andreas Senn bekocht die Salzburger Steinterrasse

    Am 15. Mai eröffnet die spektakuläre Rooftop-Bar im Herzen Salzburgs mit einem Kulinarik-Konzept von Sternekoch Andreas Senn.

    News

    Eine Weltreise in Kochbüchern

    Daheim genießen: Wir erkunden ferne Länder kochend – mit diesen zehn Buchtipps, von Frankreich über Israel bis Thailand.