Qualität und Innovation bei der Steirermost-Jahrgangspräsentation

Wolfgang Gaber, Vize-Bürgermeister, Friedheim August Ilz, Steirermostproduzent Günter Brunner mit Frau Sonja und Dir. Armin Loder feierten auf der Steirermost-Jahrgangspräsentation.

© Steirermost

Wolfgang Gaber, Vize-Bürgermeister, Friedheim August Ilz, Steirermostproduzent Günter Brunner mit Frau Sonja und Dir. Armin Loder feierten auf der Steirermost-Jahrgangspräsentation.

© Steirermost

Die – seit Neuestem – acht Steirermost-Mitglieder Manfred Macher, Manfred Fauster, Martin Mausser, Günter Brunner, Michael Pöltl, Anton Haspl, Anton Holzer und David Kargl luden zur Jahrgangspräsentation ins Forum Kloster nach Gleisdorf. Letzterer wurde mit seinem Kühbrein-Most in der Steirermost-Gilde herzlich willkommen geheißen. Alle Gäste seien heute ihre Ehrengäste, ließen die Qualitätsmostproduzenten gleich zu Beginn der Veranstaltung verlauten. Mit einem spektakulären Video wurde das Event vor vollem Haus eröffnet. Durch das Programm moderierte Dorian Steidl, der mit seinem Schmäh rund um den Most für Unterhaltung sorgte.

»Vor allem Qualität und Innovation sei bei der Mostproduktion von Bedeutung«, fasste Martin Mausser in der Jahrgangspräsentation zusammen. »Mit unserem Qualitätsmost möchten wir weg vom Bauerntrunk und hin zu einem neuen Lifestyleprodukt«, sind sich die acht Mostexperten einig. Vor allem alte Sorten stehen wieder hoch im Kurs, denn diese kommen auch in Zukunft in neuer Form wieder.

Ein Schluck Steiermark mit hervorragender Unterhaltung

Dass der Steirermost als Apfelwein eine Renaissance erlebt, davon konnten sich die Gäste bei der anschließenden Verkostung der drei Mosttypen »Classic«, »Alte Selektion« und »Lieblich« überzeugen. Auch besondere Sorten wie Apfel-Himbeere oder Apfel-Rosé konnten probiert werden und überzeugten bei den Genießern ebenso.

Die Jungs von der Austropop-Band »Endlich Montag« brachten die Leute mit ihren Gute-Laune-Hits in Stimmung. Für Unterhaltung sorgte außerdem die steirische A-Capella-Gruppe »Chilli da Mur« aus Graz, die ohne Instrumente, stattdessen aber mit Stimmgewalt zu begeistern wussten. Der österreichische Entertainer Andreas Steppan, der zurzeit im Musical »I am from Austria« zu sehen ist, unterhielt mit jazzigen Interpretationen von Frank Sinatra und Co.

Genussmeile mit einem Gläschen Qualitätsmost

Wozu lässt sich ein Glas frisch-fruchtiger Steirermost besser verkosten, als zur heimischen Kulinarik? So konnte man sich bei der Genussmeile quer durch die regionale Produktlandschaft kosten.

Acht unterschiedliche Betriebe boten Köstlichkeiten von deftig über süß bis hin zu Hochprozentigem. Hunderte Gäste ließen sich bei der Jahrgangspräsentation von netten Unterhaltungen in schönem Ambiente noch bis in die Nacht hinein treiben. Diese zeigten sich durch die Bank begeistert von der besonders fruchtigen Note und dem intensiven Geschmack des neuen Steirermostjahrganges.

Die Steirermost-Produzenten

Obstbau Macher
Leska 19
8160 Weiz
+43 (0) 676 935 73 55
www.obstbau-macher.at

Fausters Früchtchen
Föllingerstraße 102
8044 Graz
+43 (0) 664 144 34 01
www.most-sommelier.at

Mausser Most
Niederberg 4
8151 Hitzendorf
+43 (0) 316 573 459
www.maussermost.at


Brunner Most

Dambach 13
8262 Ilz
+43 (0) 664 443 44 01
www.mostschenke.com


Obsthof Glanz-Pöltl

Petzelsdorf 38
8350 Fehring
+43 (0) 664 180 16 46
www.dermost.at


Mostgut Kuchlbauer

Riegersbach 33
8250 Vorau
+43 (0) 664 914 29 04
www.kuchlbauer.at

Holzer Most
Riegersbach 77
8250 Vorau
+43 (0) 664 162 74 04
www.holzermost.com

Kühbrein Most
Graden 31
8731 Gaal
+43 (0) 664 203 42 82
www.kuehbreinmost.at

Mehr zum Thema

News

Waldbier 2020: So schmeckt das Bier aus dem Barrique

FOTOS: Zum Jubiläum wurde der zehnte Jahrgang des besonderen Bieres der Österreichischen Bundesforste im Eichenfass veredelt.

News

Neue Apartments: Schlafen beim »Broadmoar«

Die Apartments »Hofromanze« und »Coco Mademoiselle« können ab sofort bezogen werden. Auch Packages mit dem Restaurant »Broadmoar by Johann Schmuck«...

News

Die kontaktlose Zukunft liegt in der Digitalisierung

Die Hotellerie ist durch den globalen Covid-19-Lockdown praktisch zum Stillstand gekommen. Doch mit welchen Strategien ermöglicht man ein Comeback,...

News

Darauf kommt es beim Brotgeschmack an

Bio, hauseigenen Sauerteigkulturen und Rückkehr auf die alten Sorten wie Buchweizen, Waldstaudenroggen und Einkorn. Brot ist trendiger denn je.

News

Digitale Strategien in der Gastronomie

Die Digitalisierung in der Gastronomie schreitet voran und das Anbieterfeld für entsprechende Lösungen wächst beständig. PROFI hat mit verschiedenen...

News

Zero Waste: Leere Bio-Tonnen sind die Zukunft

Gutes Tun und damit auch noch Geld sparen: PROFI zeigt, dass leere Bio-Tonnen nicht nur ethisch vorbildlich, sondern auch Budget-freundlich sind.

News

Die Küche der Zukunft

iKitchen, digital und der Mensch im Fokus. Die neuesten Technologien, die aktuellen Trends: Wie die Digitalisierung die Gastroküchen revolutionieren...

News

Sting engagiert Riccardo Cotarella

Der Popsänger holt sich mit Cotarella einen begehrten Önologen, der bereits zahlreiche bekannte italienische Weingüter beraten hat, auf sein Weingut...

News

Aperitif: Die Vielfalt macht es aus

Über Alternativen und Eigenkreationen spricht Patrick Aichlseder in Bezug auf den Umsatzbringer Aperitif.

News

Getrocknete Blumen liegen im Trend – indoor und outdoor

Dieses Design beeinflusst schon länger Architekten und Interior Designer. In Restaurants und Hotels wird mit »Light Versionen« gearbeitet – und das...

News

Kürbiskernöl-Prämierung 2019: Neue Rekorde zum Jubiläum

In den vergangenen Tagen wurden zum 20. Mal die Top-Kürbiskernöle des Jahres gekürt.

News

Tourismus- und Genussakademie künftig in Bad Gleichenberg

Die neue Schulform der Tourismusschulen wurde bei einem Lunch mit von Richard Rauch und Schülern zubereiteten Gerichten präsentiert.

News

Dinner der Superlative mit Faruk Neziri, Franz Messeritsch & Co

Küchenchef Faruk Neziri, Winzer Clemens Strobl und Sommelier Franz Messeritsch begeisterten im »La Perla Graz« mit »Sieben Gängen, sieben Weinen«.

News

Die kleine Dienerin – Farbige Servietten im Trend

Vergessen Sie Falttechniken. Worauf es bei der Serviette ankommt, ist die Farbe.