Prosecco Superiore: Nachhaltige Perlen

Prosecco Superiore DOCG entsteht vor einzigartiger Kulisse.

© Arcangelo Piai/Consorzio di Tutela Conegliano Valobbiadene Prosecco Superiore

Prosecco Superiore DOCG entsteht vor einzigartiger Kulisse.

© Arcangelo Piai/Consorzio di Tutela Conegliano Valobbiadene Prosecco Superiore

Die bekannte Weinstraße schlängelt sich von Valdobbiadene über die Hügel nach Conegliano, mitten durch die Weinberge immer wieder vorbei an atemberaubenden Steillagen. Ein Mosaik aus vielen kleinen Weinbergen, das im Herbst, wenn sich das Laub färbt, an einen bunten Fleckenteppich erinnert. Und dazwischen immer wieder kleine Ortschaften mit den typischen Steinhäusern.

Die Einzigartigkeit dieser Landschaft wurde nun auch von höchster Stelle anerkannt: im Juli dieses Jahres hat die UNESCO die Landschaft wo der Prosecco Superiore DOCG wächst, in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Die Kernzone des UNESCO-Gebietes umfasst die Hügel zwischen Valdobbiadene und Vittorio Veneto. Damit konnte ein Vorhaben, das 2008 begann, erfolgreich zu Ende geführt werden. Damals gab es innerhalb des Consorzio Prosecco Superiore DOCG Conegliano Valdobbiadene erste Überlegungen, das Gebiet in die renommierte UNESCO-Liste aufnehmen zu lassen. Diesen Sommer konnte endlich gefeiert werden. Selbstverständlich wurde dabei mit fruchtig-feinem Prosecco Superiore DOCG angestoßen!

Ziel Nachhaltigkeit

Für das Schutzkonsortium, das die Produzenten der weltbekannten Perlen zwischen Conegliano und Valdobbiadene vereint, ist die Anerkennung als UNESCO-Weltkulturerbe aber nur ein Schritt hin zu mehr Nachhaltigkeit. Seit 1. Januar 2019 ist im gesamten Anbaugebiet die Verwendung von Glyphosat verboten. »Das Verbot von Glyphosat in den Weinbergen war uns ein großes Anliegen. Nur dank der engen Zusammenarbeit zwischen den Verantwortlichen des Consorzio und den einzelnen Weinbauern ist uns dieser Schritt erfolgreich gelungen. Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG ist damit das größte Weinbaugebiet Europas, das Glyphosat frei ist,« erklärt stolz Innocente Nardi, Präsident des Consorzio. Ziel ist es, Schritt für Schritt alle Mittel und Praktiken aus den Weinbergen zu verbannen, die für eine nachhaltige Entwicklung schädlich sind. Am Ende des Prozesses soll der Weinbau im gesamten Gebiet den Regeln des integrierten und nachhaltigen Anbaus folgen.

Prosecco Superiore DOCG Conegliano Valdobbiadene ist damit das größte Weinbaugebiet Europas, das Glyphosat frei ist.
Innocente Nardi, Präsident des Consorzio

Neue Qualitätsbestimmungen

Um die Qualität des Prosecco Superiore DOCG weiter zu fördern, wurden einige neue Bestimmungen und Kategorien festgelegt. Die Zusatzbezeichnung »Rive«, die ausgewählte Kleinlagen umfasst, wurde auf echte Steillagen eingegrenzt. Insgesamt 43 Rive wurden festgelegt, aus denen diese besonderen Prosecco Superiore kommen dürfen. Außerdem wurden zwei neue Kategorien eingeführt, die erstmals für die Ernte 2019 angewendet werden dürfen: »Sui Lieviti«, mit der alle traditionellen Prosecco Superiore ausgezeichnet werden, die hefetrüb auf die Flasche kommen (Sur Lie). Die zweite Kategorie ist »Extra Brut«, die dem zunehmend Trend zu extratrockenem Prosecco Superiore nachkommt. Weine dieser Kategorie weisen einen Restzuckergehalt von 0-6 Gramm auf und eignen sich hervorragend als Begleiter zu vielen Gerichten.

Treffpunkt ProWein

Neugierig geworden auf die neuen Prosecco Superiore? Auf der ProWein 2020 in Düsseldorf (15. bis 17. März 2020) sind 24 spannende Betriebe am Stand des Consorzio Tutela Prosecco Superiore DOCG Conegliano Valdobbiadene anwesend und präsentieren ihre neuen Perlen (Halle 15, F21).

www.prosecco.it/de

Mehr zum Thema

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Yvonne Libelli und Martin Lucas

Wer glaubt, dass die Mittelhaardt keine Überraschungen mehr zu bieten habe, übersieht dynamische Familienbetriebe wie den Margarethenhof in Forst.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Newcomer des Jahres

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Newcomer des Jahres«.

News

Das Comeback des Chianti Classico

Chianti Classico zählt zu den bekanntesten Weinen der Welt. Klammheimlich hat in den vergangenen Jahren eine grundlegende Qualitätsrevolution in den...

News

Welt aus Kalk und Schiefer

Im Westen des Neusiedler Sees erhebt sich der lang gestreckte Rücken des Leithabergs, an dessen Ostflanken seit Jahrhunderten der Weinbau blüht.

News

Côte d’Or: Neue Klassifikation im Burgund

Die AOC Bourgogne wurde 2017 um eine neue geografische Bezeichnung erweitert: Nun kommen die neuen Bourgogne Côte d'Or Weine auf den Markt.

Cocktail-Rezept

Red Hugo

Daniel Schober interpretiert den Klassiker und verwendet dafür Beeren-Tee.

News

Buschfeuer in Australien: Auch Winzer betroffen

Während die verheerenden Brandherde weiter lodern rückt die Winzerschaft Down Under näher zusammen. Vereinzelt sind ganze Weingüter niedergebrannt.

News

Hannes Anderl bei der Schlossquadrat-Trophy

Der Kamptaler ist der jüngste Finalist in der Geschichte des Jungwinzer-Wettbewerbs. Am 14. Jänner präsentiert er seine Weine im »Restaurant...

News

Erste Erfolge bei der heurigen Eisweinlese

Winzer aus dem Weinviertel, dem Seewinkel und dem Mittelburgenland vermelden geglückte Nacht-Einsätze in den Weingärten. In anderen Regionen war es...

News

Vulkanische Weinkultur

Das Vulkanland Steiermark ist eine erstklassige Adresse für Weingenießer. Falstaff hat die diesjährigen Trophys dem Sauvignon Blanc, den weißen...

News

Türkis-Grün schafft die Sekt-Steuer ab

Das Regierungsprogramm sieht die Aufhebung der Schaumweinsteuer vor. Hersteller versprechen die Weitergabe des Preisvorteils.

News

Die Sieger des Kamptal DAC Cup 2019

Fast 200 empfehlenswerte Weine aus dem Kamptal wurden verkostet und bewertet. Hannes Hirsch ist Veltliner Cup-Sieger, Willi Bründlmayer gewinnt in der...

News

Champagner in aller Munde

Champagner genossen schon Persönlichkeiten wie Brigitte Bardot oder Napoleon. Hier die ikonischsten Zitate über den prickelnden Schaumwein.

News

Mythos 2019: Ein Top-Jahrgang

Mit dem jüngsten Jahrgang hatten die Winzer ihre wahre Freude. Es verspricht Spitzenqualitäten auf ganzer Linie. Dazu kommen gute Erntemengen, wieder...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

Allen Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

News

Willi Klinger im Falstaff Talk

VIDEO: Willi Klinger zieht Resumée seiner Zeit als ÖWM-Chef. Ab Jänner 2020 ist er »Wein & Co«-Geschäftsführer. Falstaff traf ihn zum Talk.

News

Vin Santo Vertikale: Süß, köstlich, Santo!

Am Vin Santo scheiden sich die Geister. Durch seinen langen oxidativen Ausbau hat er Noten, die für viele ungewohnt sind. Eine Liebeserklärung in 11...