Alle Ergebnisse der Bratwurst-Verkostung in der Bilderstrecke / © Achim Bieniek
Alle Ergebnisse der Bratwurst-Verkostung in der Bilderstrecke / © Achim Bieniek

Es gibt sie in allen Größen: Vom kleinen (Nürnberger) Rostbratwürstel über die dünnen Bratwürste in Frankfurter-Größe bis hin zu den richtig großen Kalibern, die sich als Solist sogar als Hauptspeise eignen. Aufgrund der strengen Vorschriften sind fast alle Bratwürste vorgegart, in diese Verkostung hat es gerade mal eine rohe Bratwurst geschafft. Aus demokratischen Gründen hat das Falstaff-Team bei der Zusammenstellung der Proben Rücksicht auf möglichst breite Verfügbarkeit genommen, stellt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Möglicherweise hat der Fleischhauer Ihres Vertrauens frische Bratwürste im Angebot, die mit den besten Produkten dieser Verkostung durchaus mithalten können.

Bei der Verkostung handelte es sich bei allen Proben um abgepackte Ware, was immerhin den Vorteil hat, dass die Inhaltsstoffe detailliert angegeben sind. Ein Fleischanteil von über 90 Prozent ist ein guter Indikator für hohe Qualität. Es gibt unendlich viele Kräuter und Gewürze, die der Hersteller verwenden kann, geschmacksverstärkende Glutamate müssten wirklich nicht sein.


DIE JURY (v.l.n.r.): Liljan Credico (Küchenchef und Gastgeber im »Huth Grill House da Max«), Susa Suppan (SUSA S MUS), Franz Dormayer (Fleischhauer und Blunzenweltmeister), Julian Kutos (Raw Food-Experte), Hans »the Butcher« Schwarz (Winzer), Melanie Gadringer (Biersommelière), Christian Domschitz (Küchenchef im »Vestibül«) / © Achim Bieniek

Persönliche Vorlieben
Die einzelnen Würste unterscheiden sich einerseits durch die Textur des Bräts, das von fein-homogen bis zu grob gehackt viele Spielarten aufweist, aber keine Aussage über die Qualität zulässt. Andererseits waren die Proben stark von Kräutern und Gewürzen geprägt, die oft Rückschlüsse auf ihre regionale Herkunft zulassen. Majoran, Kümmel oder Zitrusgeschmack waren zum Teil recht dominant. Hier kommt es stark auf die persönlichen Vorlieben an, die durch verschiedene Senfe und Saucen noch individuell unterstrichen werden können. 

BILDERSTRECKE: Die 14 Besten aus 24
Bei der Reihung wurden Nachkommastellen berücksichtigt, dennoch kam es zu Ex-aequo-Wertungen. Die Würstel wurden roh und gebraten bewertet. Danke an das Team des »Huth Grill House da Max« für die perfekte Betreuung!


Text von Bernhard Degen
Mitarbeit: Waltraud Winding

Aus Falstaff Magazin 03/2015

Mehr zum Thema

  • Der »Bitzinger« neben der Staatsoper fällt durch avantgardistische Architektur auf / © Ian Ehm
    03.03.2014
    Die besten Würstelstände Österreichs
    Würstelstände sind eine Institution. Ob Hofräte, Manager, Nachtschwärmer oder Tagelöhner, allen geht es hier nur um die Wurst.
  • Johann Teibtner bereitet seine Würste mit Leidenshaft zu – das schmeckt man! / © Ritchy Pobaschnig
    30.04.2015
    Von der Erfindung der gegrillten Käsekrainer
    Johann Teibtner vom Würstelstand beim Wiener Happel-Stadion im Interview.
    Advertorial
  • Weisswurst, Test / © Achim Bieniek
    19.09.2014
    Falstaff prämiert die beste Weißwurst
    Rechtzeitig vor dem Oktoberfest wurden von einer Falstaff-Fachjury klassische Weißwürste verkostet.
  • Fotos: Hersteller
    30.04.2015
    Biere im großen Falstaff-Tasting
    Falstaff hat für Sie Biere aus sechs Kategorien verkostet: India Pale Ale, Abtei und Trappist, Pale Ale, Weißbier, Porter und Stout sowie...
  • Craft- und Kreativ-Biere stehen mittlerweile auch in den exklusivsten Restaurants auf der Getränkekarte / © Shuterstock
    30.04.2015
    Die Bier-Revolution
    Braumeister experimentieren mit neuen Zutaten und Methoden – aus einem schlichten Durstlöscher ist ein spannendes Edelgetränk geworden.
  • Bier-Action im »Tribaun«: Aus den 20 Zapfhähnen fließen teils echte Raritäten. / Foto beigestellt
    30.04.2015
    Bier: Mit voller Craft voraus
    Der Trend ist auch in Österreich voll angekommen: Braumeister experimentieren, und Lokalbetreiber bestücken ihre Karte mit immer...
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

    Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

    News

    Wie gesund ist Grillen?

    Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

    News

    Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

    Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

    News

    »Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

    Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

    News

    Tel Aviv im Siebenten

    Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.