Alle Ergebnisse der Bratwurst-Verkostung in der Bilderstrecke / © Achim Bieniek
Alle Ergebnisse der Bratwurst-Verkostung in der Bilderstrecke / © Achim Bieniek

Es gibt sie in allen Größen: Vom kleinen (Nürnberger) Rostbratwürstel über die dünnen Bratwürste in Frankfurter-Größe bis hin zu den richtig großen Kalibern, die sich als Solist sogar als Hauptspeise eignen. Aufgrund der strengen Vorschriften sind fast alle Bratwürste vorgegart, in diese Verkostung hat es gerade mal eine rohe Bratwurst geschafft. Aus demokratischen Gründen hat das Falstaff-Team bei der Zusammenstellung der Proben Rücksicht auf möglichst breite Verfügbarkeit genommen, stellt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Möglicherweise hat der Fleischhauer Ihres Vertrauens frische Bratwürste im Angebot, die mit den besten Produkten dieser Verkostung durchaus mithalten können.

Bei der Verkostung handelte es sich bei allen Proben um abgepackte Ware, was immerhin den Vorteil hat, dass die Inhaltsstoffe detailliert angegeben sind. Ein Fleischanteil von über 90 Prozent ist ein guter Indikator für hohe Qualität. Es gibt unendlich viele Kräuter und Gewürze, die der Hersteller verwenden kann, geschmacksverstärkende Glutamate müssten wirklich nicht sein.


DIE JURY (v.l.n.r.): Liljan Credico (Küchenchef und Gastgeber im »Huth Grill House da Max«), Susa Suppan (SUSA S MUS), Franz Dormayer (Fleischhauer und Blunzenweltmeister), Julian Kutos (Raw Food-Experte), Hans »the Butcher« Schwarz (Winzer), Melanie Gadringer (Biersommelière), Christian Domschitz (Küchenchef im »Vestibül«) / © Achim Bieniek

Persönliche Vorlieben
Die einzelnen Würste unterscheiden sich einerseits durch die Textur des Bräts, das von fein-homogen bis zu grob gehackt viele Spielarten aufweist, aber keine Aussage über die Qualität zulässt. Andererseits waren die Proben stark von Kräutern und Gewürzen geprägt, die oft Rückschlüsse auf ihre regionale Herkunft zulassen. Majoran, Kümmel oder Zitrusgeschmack waren zum Teil recht dominant. Hier kommt es stark auf die persönlichen Vorlieben an, die durch verschiedene Senfe und Saucen noch individuell unterstrichen werden können. 

BILDERSTRECKE: Die 14 Besten aus 24
Bei der Reihung wurden Nachkommastellen berücksichtigt, dennoch kam es zu Ex-aequo-Wertungen. Die Würstel wurden roh und gebraten bewertet. Danke an das Team des »Huth Grill House da Max« für die perfekte Betreuung!


Text von Bernhard Degen
Mitarbeit: Waltraud Winding

Aus Falstaff Magazin 03/2015

Mehr zum Thema

  • Der »Bitzinger« neben der Staatsoper fällt durch avantgardistische Architektur auf / © Ian Ehm
    03.03.2014
    Die besten Würstelstände Österreichs
    Würstelstände sind eine Institution. Ob Hofräte, Manager, Nachtschwärmer oder Tagelöhner, allen geht es hier nur um die Wurst.
  • Johann Teibtner bereitet seine Würste mit Leidenshaft zu – das schmeckt man! / © Ritchy Pobaschnig
    30.04.2015
    Von der Erfindung der gegrillten Käsekrainer
    Johann Teibtner vom Würstelstand beim Wiener Happel-Stadion im Interview.
    Advertorial
  • Weisswurst, Test / © Achim Bieniek
    19.09.2014
    Falstaff prämiert die beste Weißwurst
    Rechtzeitig vor dem Oktoberfest wurden von einer Falstaff-Fachjury klassische Weißwürste verkostet.
  • Fotos: Hersteller
    30.04.2015
    Biere im großen Falstaff-Tasting
    Falstaff hat für Sie Biere aus sechs Kategorien verkostet: India Pale Ale, Abtei und Trappist, Pale Ale, Weißbier, Porter und Stout sowie...
  • Craft- und Kreativ-Biere stehen mittlerweile auch in den exklusivsten Restaurants auf der Getränkekarte / © Shuterstock
    30.04.2015
    Die Bier-Revolution
    Braumeister experimentieren mit neuen Zutaten und Methoden – aus einem schlichten Durstlöscher ist ein spannendes Edelgetränk geworden.
  • Bier-Action im »Tribaun«: Aus den 20 Zapfhähnen fließen teils echte Raritäten. / Foto beigestellt
    30.04.2015
    Bier: Mit voller Craft voraus
    Der Trend ist auch in Österreich voll angekommen: Braumeister experimentieren, und Lokalbetreiber bestücken ihre Karte mit immer...
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Pumpui

    Lebendige Küche im Thai-Restaurant des Ehepaars Zotter: Im Weißgerberviertel in Wien kann man sich bei günstigen Preisen durch Currys und andere...

    News

    Rudi Obauer: »Da passt alles!«

    In der Serie »Wo Spitzengastronomen essen gehen« verrät der Salzburger Spitzenkoch, bei welcher Hütte er am liebsten einkehrt.

    News

    Quitte: Die Frucht des Paris

    REZEPTE: Die golden leuchtende Frucht, mit der Paris in der berühmten griechischen Sage einst Helena nach Troja lockte, war eine Quitte – und nicht...

    News

    Sieben Tipps für einen gelungenen Burger

    Exotische Burger-Rezepte gibt es im Internet wie Sand am Meer. Grill-Expertin Anja Auer zeigt, worauf man achten muss, damit ein »0815-Burger« richtig...

    News

    Südtirol: Best of Restaurants

    Rund 350 Restaurants wurden für den Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 bewertet – die besten finden Sie hier.

    News

    Acht Dinge, die Sie über Quitten wissen sollten

    Die Quitte duftet nicht nur verführerisch und schmeckt ganz köstlich, sie steckt auch voller Überraschungen. Wir lüften einige ihrer Geheimnisse.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Gourmet Royal

    In dem Vier-Sterne-Superior-Hotel in Tirol hat mit »Gourmet Royal« ein Fine-Dining-Restaurant eröffnet, das preislich schon hoch oben mitspielt –...

    News

    »AlimenTari Wien« – Un Pezzo d’Italia

    Treten Sie ein in den Feinkostladen im »DAS TRIEST« und nehmen Sie sich ein Stück kulinarisches Italien mit nach Hause.

    Advertorial
    News

    International Hotspot: »Geranium«, Kopenhagen

    Kulinarische Höchstleistungen und nah am Spielfeld: Das Stadion des FC Kopenhagen beherbergt das »Geranium«, Dänemarks einziges Drei-Sterne...

    News

    Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

    Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

    News

    Äpfel und was man aus ihnen machen kann

    James Rich präsentiert in seinem Buch Rezepte aus dem Obstgarten. Drei davon gibt’s hier zum Nachkochen bzw. -backen.

    News

    Internationaler Restaurantguide 2019: Best of Südtirol

    Genussvoll durch Südtirol: In unserem Online-Restaurantguide präsentieren wir 350 besuchenswerte Adressen von Gourmethütten bis Pizzerien. PLUS: Die...

    News

    Alpine Küche: Vorreiter in der Gourmetwelt

    Wer die Alpen als das begreift, was sie sind – das wichtigste Bergmassiv Europas zwischen der Côte d’Azur und Wien –, merkt, dass die alpine Küche...

    News

    Österreicher befürworten Gänsestopfleber-Verbot

    Fast zwei Drittel der Falstaff-Leser stimmen in einer Online-Umfrage für ein Verbot von Foie Gras und sind damit für die Vermeidung von Tierleid.

    News

    Kaffee: Darf es ein bisserl mehr sein?

    Rund 1000 Tassen Kaffee trinkt hierzulande jeder pro Jahr. Bei manchen ist der Kaffeekonsum jedoch mit Restriktion verbunden, dabei wäre das gar nicht...

    News

    Silvesterball im Hotel Schloss Gabelhofen

    Freuen Sie sich auf den Silvesterball im »Hotel Schloss Gabelhofen« am 31. Dezember 2019, ab 18 Uhr, mit zauberhaften Showeinlagen und Galadinner!

    Advertorial
    News

    Federn lassen: Rezepte mit Fasan

    Bei welchen Gerichten Fasan besonders gut gelingt und eine Alternative mit Wachtel.

    News

    Tee & Honig – a match made in heaven!

    Mit »DEMMERS TEEHAUS« den Tag des Tees feiern und die wohltuende Kombi von Tee und Honig genießen!

    Advertorial
    News

    Rezepte: Zwetschken als Soulfood

    Vollreife Zwetschken verwandeln sich gerne in süße Köstlichkeiten. Egal ob zum süß-herben Powidl im fluffigen Germknödel, zur luftigen Zwetschkentarte...

    News

    Heidi Neuländtner: »Knödel sind mir nicht Powidl«

    FOTOS + REZEPT: Wir schauen der großartigen Köchin Heidi Neuländtner von der »Wirtschaft« am Meidlinger Markt beim Germknödel-Machen über die...