Probewohnen im Griffner Classic Musterhaus

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Günstige Baugründe, ein hoher Naherholungswert und eine gut entwickelte Infrastruktur – Graz ist beispielsweise nur 20 Autominuten entfernt – sind ein paar der Gründe, die die Wohngegend rund um St. Stefan ob Stainz vor allem für jüngere Familien immer beliebter machen. Nun soll hier vom Premium-Fertighaus-Produzenten Griffnerhaus auf einem insgesamt 20.000 Quadratmeter großen Areal ein innovatives Immobilienprojekt realisiert werden. Auf 25 Parzellen – die Grundstücksgröße liegt zwischen 650 und 1.100 Quadratmeter – entstehen vom Stil her frei wählbare Griffner Häuser mit Sattel- bzw. Flachdach.

Wer Interesse hat, kann sich ab sofort von Lage und Haus selbst überzeugen und das Griffner Classic Musterhaus gegen einen Unkostenbeitrag testen. Erstmals bietet Griffner Haus in Österreich die Option zum Probewohnen an. »Das Angebot richtet sich besonders an Familien, die das neue Zuhause vorab testen und sich von der Lage, Landschaft und der Atmosphäre in unserem Griffner Haus überzeugen wollen«, so Griffner Geschäftsführer Georg C. Niedersüß. Sollte man sich danach entscheiden, ein Griffner Haus zu kaufen, wird einem der Betrag wieder gutgeschrieben.

Das Griffner Classic Musterhaus

Naturnahes Wohnen für Individualisten

Beim Musterhaus handelt es sich um 139 Quadratmeter großes Griffner Classic – mit viel sichtbarem Holz und einem Satteldach, das gut in die idyllische Landschaft des Schilcherlandes passt. Das Holz der Griffner Häuser kommt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, gedämmt wird mit Kork und Holzfaser. Bei der Energieversorgung setzt Griffner auf Solaranlagen und Wärmepumpen. So entstehen Wohnhäuser, die auf das Klima achten – drinnen wie draußen. Mit der Natur Wohnen kann man im Griffner Classic Musterhaus auch durch den Wintergarten im Erdgeschoss, der durch die großen Glasflächen an drei Seiten den Blick nach draußen freigibt. Die großen Fenster sowie die überdurchschnittliche Raumhöhe von 2,72 Metern holen die Natur ins Zuhause und verleihen ein luftiges Wohngefühl. Durch das patentierte OpenSpace® Raumkonzept können die Räume in Griffner Häusern gänzlich flexibel gestaltet werden und geben die Möglichkeit, den individuellen Wohntraum zu realisieren.

INFOS

Weitere Informationen und Beratungstermine können Sie schnell und einfach buchen unter www.griffner/stefan.com!

Ein Griffner Classic Haus entsteht

Vom Aushub bis zum Rohbau: Der Bau des Musterhauses in St. Stefan ob Stainz wurde drei Monate lang mit Kameras begleitet. Die Zeitraffer-Aufnahme zeigt die wichtigste Bauphase in nur 2,5 Minuten.