Prickelnder Nationalfeiertag mit dem Wiener Hofburg Sekt

Foto beigestellt

Henkell Hofburg Sekt

Foto beigestellt

Mit dem Wiener Hofburg Sekt brachte Henkell Freixenet Austria eine neue heimische Sektmarke auf den Markt, die zu 100 Prozent für prickelnden Genuss aus Österreich steht. Gemeinsam mit dem erfahrenen Önologen Norbert Szigeti entwickelt, ist dieser Sekt eine Hommage an die lange Wiener Balltradition.

Prickelnde Preziose

Mit seinem harmonischen Abgang schenkt diese Sektkreation jedem Anlass eine festliche Note und steht stellvertretend für die heimische Genusstradition. Für den Wiener Hofburg Sekt finden ausschließlich Grüner Veltliner und Zweigelt Trauben aus den besten Anbaugebieten Österreichs Verwendung. Höchste Qualitätskriterien garantieren auch die traditionelle Flaschengärung im wohl temperierten Weinkeller, wo der Wiener Hofburg Sekt genug Zeit hat, sein fruchtiges Bukett zu entwickeln.

Aromenspiel

Der Rosé präsentiert sich wildlachsfarben und mit elegantem Mousseux, dessen Perlenketten an der Oberfläche eine kräftige Schaumkrone bilden. Langanhaltende Fruchtaromen mit intensiven und feinen Beerenanklängen sorgen für angenehmes Geruchsempfinden. Der kräftige und trockene Gaumen wird von einer fruchtigen Säure getragen.
 
Die klassische Variante, Wiener Hofburg Trocken, strahlt in klarem, goldenen Gelb, beim Einschenken bringt ein feines Mousseux ein lebendiges elegantes Farbenspiel zum Vorschein. Für die Nase werden langanhaltende perfekt harmonierende florale Aromen von Wiesenblumen geboten. Der Geschmack gestaltet sich saftig und frisch am Gaumen. Sein fruchtiges Aroma vom weißen Apfel verbindet sich ausgewogen mit eleganter Säure. Ganz trocken und schon jetzt ein Klassiker.  

Wahrzeichen als Namenspate

Als Namenspaten für seinen ersten österreichische Sekt konnte Henkell Freixenet Austria die Hofburg Wien gewinnen: Dieses wichtige Stück österreichischer Geschichte ist seit jeher der Ort der Wiener Gesellschaft, an dem gefeiert wird und alle großen Bälle ausgerichtet werden – und was wäre denn ein gelungener Ball ohne Sekt?


Gewinnspiel

Wir verlosen fünf Sechser-Kartons des neuen Wiener Hofburg Sekt – Jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Corona: Die VieVinum wird auf 2022 verschoben

Trotz aller Energie, die in ein innovatives Sicherheitskonzept investiert wurde, muss die österreichische Wein-Leitmesse für dieses Jahr abgesagt...

News

Henkell Freixenet: Größter Schaumwein-Produzent der Welt

Mit rund 1,3 Milliarden Euro Umsatz (im Jahr 2019) ist das Wiesbadener Unternehmen Henkell Freixenet ein Gigant in der fantastischen und extrem...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Corona: Die besten Wein-Online-Shops

Damit der Wein-Genuss auch in Zeiten des Lockdowns nicht zu kurz kommt, haben wir für Sie die besten Online-Shops für Wein-Bestellungen gesammelt.

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2020

Das Valpolicella bei Verona hat einen Wein zu bieten, der genauso heißt wie das Gebiet – heiter, fruchtbetont und saftig, einfach gut zum Trinken.

News

Kämpferische Töne zum Feiertag des Sekts

Führende Sekt-Vertreter des Landes pochen auf die Abschaffung der Sektsteuer. Die neue Botschafterin Maria Großbauer könnte dabei helfen.

News

Prickelnde Premiere für Kattus Kunststück

Von der ersten Großen Reserve der Wiener Traditionskellerei gibt es nur 750 Flaschen. Jede einzelne wurde von einem jungen Künstler gestaltet.

News

Kattus Organic: Bio-Prickeln im Sektglas

Im kürzlich eröffneten Restaurant »Erbsenbach« in Wien Sievering präsentierte die Traditionskellerei Kattus ihren ersten Bio-Sekt.

News

Die Sektsteuer wird abgeschafft

Die angekündigte Steuerreform soll die unbeliebte Sektsteuer endlich wieder kippen. Allerdings erst im Jahr 2022.

News

Alles prickelnd: Der Opernball-Sekt

Die traditionsreiche Wein- und Sektkellerei Schlumberger wurde auch heuer wieder eingeladen, für den Wiener Opernball eine exklusive Cuvée zu stellen....

News

A-NOBIS: Spatenstich für Norbert Szigetis Sektkellerei

In Zurndorf entsteht in den kommenden Monaten eine moderne Kellerei mit Verkostungsraum und Shop – erste Einblicke gibt's hier.

News

Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

Cocktail-Rezept

French 75 mit Schlumberger Sparkling

Ein erfrischender Drink mit Sekt, Gin und Zitronensaft.

News

Die teuerste Sektflasche der Welt

Das Kristall-besetzte Unikat aus dem Hause Schlumberger wurde für 10.000 Euro veräußert. Sie kam kürzlich für einen guten Zweck unter den Hammer.

News

Sektreport 2017: Beliebtheit wächst weiter

Die Ergebnisse des heurigen Sektreports zeigen, dass der Konsum trotz Schaumweinsteuer weiter steigt.

News

Neuer Maßstab für österreichischen Sekt

Im Rahmen der erfolgreichen Kick-Off-Veranstaltung zum Tag des österreichischen Sekts am 22. Oktober konnten erstmals Schaumweine in den Qualitäten...

News

Große Sektverkostung in der Nationalbibliothek

Kick-Off Veranstaltung zum Tag des österreichischen Sekts am 22. Oktober. Über 30 heimische Sektproduzenten präsentieren ihre Schaumweine.

News

Österreichisches Heimspiel beim Salzburger Sektfrühling

Etwa 500 Besucher lockte der erste Salzburger Sektfrühling an. Highlight war der Länderwettkampf, bei dem sich Sekt aus Österreich behaupten konnte.

News

Royaler Sprudel: Schaumwein aus dem Königshaus

Bei der Queen knallen die Sektkorken: Nach dem der »Windsor Great Parks 2013« sehr schnell ausverkauft war, kann ab sofort der Nachfolger vorbestellt...

Cocktail-Rezept

»Sound of the Ring«

Der prickelnde Drink von Kan Zuo von der »The Sign Bar« wurde anlässlich des Jubiläums 150 Jahre Wiener Ringstraße kreiert.