Prickelnder Nationalfeiertag mit dem Wiener Hofburg Sekt

Foto beigestellt

Henkell Hofburg Sekt

Foto beigestellt

Mit dem Wiener Hofburg Sekt brachte Henkell Freixenet Austria eine neue heimische Sektmarke auf den Markt, die zu 100 Prozent für prickelnden Genuss aus Österreich steht. Gemeinsam mit dem erfahrenen Önologen Norbert Szigeti entwickelt, ist dieser Sekt eine Hommage an die lange Wiener Balltradition.

Prickelnde Preziose

Mit seinem harmonischen Abgang schenkt diese Sektkreation jedem Anlass eine festliche Note und steht stellvertretend für die heimische Genusstradition. Für den Wiener Hofburg Sekt finden ausschließlich Grüner Veltliner und Zweigelt Trauben aus den besten Anbaugebieten Österreichs Verwendung. Höchste Qualitätskriterien garantieren auch die traditionelle Flaschengärung im wohl temperierten Weinkeller, wo der Wiener Hofburg Sekt genug Zeit hat, sein fruchtiges Bukett zu entwickeln.

Aromenspiel

Der Rosé präsentiert sich wildlachsfarben und mit elegantem Mousseux, dessen Perlenketten an der Oberfläche eine kräftige Schaumkrone bilden. Langanhaltende Fruchtaromen mit intensiven und feinen Beerenanklängen sorgen für angenehmes Geruchsempfinden. Der kräftige und trockene Gaumen wird von einer fruchtigen Säure getragen.
 
Die klassische Variante, Wiener Hofburg Trocken, strahlt in klarem, goldenen Gelb, beim Einschenken bringt ein feines Mousseux ein lebendiges elegantes Farbenspiel zum Vorschein. Für die Nase werden langanhaltende perfekt harmonierende florale Aromen von Wiesenblumen geboten. Der Geschmack gestaltet sich saftig und frisch am Gaumen. Sein fruchtiges Aroma vom weißen Apfel verbindet sich ausgewogen mit eleganter Säure. Ganz trocken und schon jetzt ein Klassiker.  

Wahrzeichen als Namenspate

Als Namenspaten für seinen ersten österreichische Sekt konnte Henkell Freixenet Austria die Hofburg Wien gewinnen: Dieses wichtige Stück österreichischer Geschichte ist seit jeher der Ort der Wiener Gesellschaft, an dem gefeiert wird und alle großen Bälle ausgerichtet werden – und was wäre denn ein gelungener Ball ohne Sekt?


Gewinnspiel

Wir verlosen fünf Sechser-Kartons des neuen Wiener Hofburg Sekt – Jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

News

Mittelkärntner Winzer präsentieren gemeinsame Weinbox

Die Weingüter Georgium, Vinum Virunum, Karnburg und Taggenbrunn machen gemeinsame Sache.

News

Quinta do Noval und Taylor's präsentieren neuen Portwein

Die beiden Weingüter Quinta do Noval und Taylor's Quinta de Vargellas stellen ihren neuen Jahrgang des Vintage Ports 2020 vor.

News

Château TrotteVieille weiht neues Kellergebäude ein

Ein Neubau im Retro-Look, aber voller ausgeklügelter Kellertechnik.

News

Spitzen Soave

Pieropan weiht nach fünf Jahren Bauzeit die neue Kellerei in Soave ein. Falstaff war vor Ort, um sich ein Bild von dieser architektonischen...

News

Moët Hennessy goes Rosé

Zwei komplett unterschiedliche Weingüter, zwei diametral verschiedene Herangehensweisen. Und doch verbindet die provenzalischen Rosé-Produzenten...

News

Herbert Prohaska ist Österreichischer Sekt-Botschafter

Die Fußball-Legende tritt bei der Österreichischen Sektgala die Nachfolge von Maria Großbauer an.

News

KATTUS Kunststück: Zweite Edition von Leo Mayr

Die exklusive Künstleredition der Großen Reserve ist auf 650 Flaschen limitiert und steht im Zeichen der Freiheit.

News

Wir verlosen ein Sekt-Genusspaket mit Gläsern

Wir stoßen mit österreichischem Sekt auf die Überwindung der Krise an und spielen Sekt von Harkamp, Zuschmann-Schöfmann und Szigeti samt...

Cocktail-Rezept

Fôret Noire

Ein Klassiker völlig neu interpretiert, als Basis der Geldermann Grand Rosé.

News

»Kattus«: Limitierte Edition für »Babylon Berlin«

Zwei Wochen gratis streamen und »Kattus«-Sekt schlürfen: Zum Start der neuen Episoden für »Babylon Berlin« bringt »Kattus« eine limitierte...

News

Türkis-Grün schafft die Sekt-Steuer ab

Das Regierungsprogramm sieht die Aufhebung der Schaumweinsteuer vor. Hersteller versprechen die Weitergabe des Preisvorteils.

News

Kämpferische Töne zum Feiertag des Sekts

Führende Sekt-Vertreter des Landes pochen auf die Abschaffung der Sektsteuer. Die neue Botschafterin Maria Großbauer könnte dabei helfen.

News

Prickelnde Premiere für Kattus Kunststück

Von der ersten Großen Reserve der Wiener Traditionskellerei gibt es nur 750 Flaschen. Jede einzelne wurde von einem jungen Künstler gestaltet.

News

Kattus Organic: Bio-Prickeln im Sektglas

Im kürzlich eröffneten Restaurant »Erbsenbach« in Wien Sievering präsentierte die Traditionskellerei Kattus ihren ersten Bio-Sekt.

News

Die Sektsteuer wird abgeschafft

Die angekündigte Steuerreform soll die unbeliebte Sektsteuer endlich wieder kippen. Allerdings erst im Jahr 2022.

Cocktail-Rezept

French 75 mit Schlumberger Sparkling

Ein erfrischender Drink mit Sekt, Gin und Zitronensaft.

Cocktail-Rezept

»Sound of the Ring«

Der prickelnde Drink von Kan Zuo von der »The Sign Bar« wurde anlässlich des Jubiläums 150 Jahre Wiener Ringstraße kreiert.