Premiumweine von Leo Hillinger

Reif und mit einer wahren Aromenvielfalt präsentieren sich die Premiumweine vom Weingut Leo HILLINGER.

© Leo Hillinger GmbH

Reif und mit einer wahren Aromenvielfalt präsentieren sich die Premiumweine vom Weingut Leo HILLINGER.

© Leo Hillinger GmbH

Die Sonne Pannoniens, die Böden des Leithagebirges und die Individualität der Reben – das sind die Voraussetzungen für außergewöhnliche Weine. Und weil die Natur selbst das Beste hervorbringt, setzt das Weingut seit 2010 auf bio-organische Bewirtschaftung. Die Trauben bekommen die Zeit zum Reifen, die sie brauchen. Und das kann dauern. Denn je länger sie am Stock hängen, desto mehr Inhaltsstoffe reichern sie an. Wind und Wetter ausgesetzt, nehmen sie den Jahrgang auf. Das formt den Charakter und schafft Individualität.

Individualität. Beim Schnitt und bei der Pflege

Die Individualität der Weine setzt bereits beim Schnitt an: An jedem Stock wird Hand angelegt – bei einer Rebfläche von 100 Hektar eine ganz schöne Herausforderung. Und damit ist es nicht getan. Denn auch die weiteren Arbeiten werden von Hand erledigt. Schließlich erfordern besondere Reben eine außergewöhnliche Behandlung. Und jahrelange Erfahrung. Auf die verlassen wir uns, wenn es gilt, Schritte zu setzen.

Zeit. Zum Ernten und zum Reifen

Nicht das Wetter, sondern die Traube bestimmt, wann es Zeit ist, mit den Scheren auszurücken und die Ernte einzuholen. Mit der bis dahin ausgeübten Sorgfalt werden die Trauben gelesen und schließlich in den Keller gebracht. Dort treffen sie abermals auf hohen Qualitätsanspruch. Und sie bekommen einmal mehr das, was sie verdienen: Zeit. Denn nur so können sie ihr Potenzial entfalten, ihre Facetten entwickeln und schließlich zu besonderen Weinen reifen.

Besondere Momente schenken

Sind die Weine erst einmal in Flaschen gefüllt, warten sie auf den besonderen Moment. Dabei zeigen sie sich geduldig, denn sie sind es gewohnt die Zeit zu bekommen, die sie brauchen. Erhältlich sind die mehrfach ausgezeichneten Premiumweine im Weingut Leo HILLINGER in Jois, in den Leo HILLINGER Wineshops & Bars in Parndorf, Wien, Kitzbühel und München oder ganz bequem im Leo HILLINGER Onlineshop von zu Hause aus. Holen Sie den Leithaberg zu sich nach Hause und feiern Sie damit Ihre besonderen Momente!

Weitere Informationen unter

leo-hillinger.com

Mehr zum Thema

News

Best of Preis-Leistungs-Weine von 25 bis 50 Euro

Auch in der schon nicht mehr ganz so alltäglichen Preisklasse gibt es Schnäppchen: Für 30 Euro hat die Falstaff-Redaktion so manchen Wein gefunden,...

News

Corona: Die VieVinum wird auf 2022 verschoben

Trotz aller Energie, die in ein innovatives Sicherheitskonzept investiert wurde, muss die österreichische Wein-Leitmesse für dieses Jahr abgesagt...

News

Lady Gaga ist neues Testimonial für Dom Pérignon

Mit der Zusammenarbeit zweier Ikonen werden Grenzen ausgelotet — gleichzeitig aber auch die leidenschaftliche Hingabe an das künstlerische Schaffen...

News

Pairingtipps: Die besten Weine zu Zürcher Geschnetzeltem

Es ist ein absoluter Klassiker der Schweizer Küche: Dass nicht nur Schweizer Weine zu dem Ragout kombiniert werden können, beweisen unsere Top...

News

Henkell Freixenet: Größter Schaumwein-Produzent der Welt

Mit rund 1,3 Milliarden Euro Umsatz (im Jahr 2019) ist das Wiesbadener Unternehmen Henkell Freixenet ein Gigant in der fantastischen und extrem...

News

Best of Preis-Leistungs-Weine von 12 bis 25 Euro

Erstaunliches Niveau bescheinigt die Falstaff-Redaktion den Weinen der mittleren Preisklasse: Schon für 15 Euro gibt es Weine mit großer...

News

Mondavis »Reserve To Kalon« im Falstaff-Test

Robert Mondavi Winery präsentiert 
»The Reserve To Kalon Cabernet Sauvignon« als Mini-Vertikale. Jahrgang 2016 mit 97 Falstaff-Punkten!

News

DIE GROSSE OSTER-WEINAUKTION 2021

Gegen Lockdown-Frust: Weine bei der Dorotheum- und Falstaff-Auktion ersteigern! Bis 8. April 2021 kann um Wein-Legenden wie Lafite oder Mouton...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Welschriesling: Wissenswertes & Weintipps

Die Rebsorte nimmt rund sieben Prozent von Österreichs Weinbaufläche ein und wird als »Allrounder« zu Sekt, Süß- oder Stillwein verarbeitet. PLUS:...

News

Best of Preis-Leistungs-Weine von 7 bis 12 Euro

Die Güte eines Weinbetriebs zeigt sich am aussagekräftigsten in den Weinen im günstigsten Preissegment. Falstaff weist den Weg zum sorgenfreien...

News

Zwei neue VDP-Mitglieder in der Pfalz

Mit den Weingütern Jülg und Odinstal bekommt der Verband Deutscher Prädikatsweingüter gleich doppelten Zuwachs.

News

»Hommage Camille«: Premiere für Stillweine von Roederer

»Climate change« macht’s möglich – Falstaff hat die zwei Champagne-Stillweine in Weiß und Rot verkostet, die ihren Namen zu Ehren der Urgroßmutter von...

News

Interview: Wolf Wilder über Nachfolgebegleitung bei Weinbaubetrieben

Weinunternehmer und Coach Wolf Wilder hat die Erfahrung gemacht, dass Weinbaubetriebe oft nicht optimal weitergegeben werden. Wie man es besser macht,...

News

Pairingtipps: Die besten Weine zur Lammkrone

Lamm hat zu Ostern Tradition: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers gefragt, welche Weine sie zu dem Festmahl empfehlen.

News

Top 100 Preis-Leistungs-Weine

Viel Weingenuss für wenig Geld: Die Falstaff-Weinchefredakteure präsentieren die besten Weine in drei Preiskategorien.

News

Vier Weinbaubetriebe keltern für das Freigut Thallern

Das Freigut Thallern wird von vier renommierten Betrieben bewirtschaftet, die die traditionsreiche Weinbaugeschichte weitertragen und den Weinen ein...

News

Amanda Wassmer-Bulgin ist Schweizer Sommelière des Jahres

Mit viel Leidenschaft und Passion wirkt die Britin seit vielen Jahren in den besten Restaurants der Schweiz. 
Falstaff Schweiz kürt sie zur Sommelière...

News

Hillinger Junior mit eigenen Weinen »without Dad«

Interview: Der Sohn des burgenländischen Winzers Leo Hillinger präsentiert seine erste Weinserie. Mit Falstaff sprach der 18-Jährige über seine Pläne...