Der Gesamtsieg geht an Willi Bründlmayer und seinen Heurigenhof in Langenlois © Christian Huttar
Der Gesamtsieg geht an Willi Bründlmayer und seinen Heurigenhof in Langenlois © Christian Huttar

Heurige und Buschenschanken sind wesentlicher Bestandteil der heimischen Weinkultur und beliebte Destination für genussvolle Ausflüge. Viele Weinfreunde haben ihre Stammheurigen, denen sie jahrelang die Treue halten. Neuentdeckungen werden selten gemacht, zum einen weil das Angebot unüberschaubar ist und zum anderen, weil die eingeschränkten Öffnungszeiten oftmals Enttäuschungen hervorbringen. Der Falstaff-Verlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ordnung und Orientierung in die bunte Vielfalt zu bringen: Der erste Falstaff Heurigen- und Buschenschankguide ist da!

Demokratische Bewertung
Wie auch beim Falstaff Restaurantguide bewerten nicht »Profitester«, sondern die Gäste. Das Feedback war – für ein solches »Erstlingswerk« – überwältigend: Innerhalb von nur wenigen Wochen wurden rund 23.000 Votings abgegeben. Zur Auswahl standen mehr als 1200 Betriebe aus den Bundesländern Niederösterreich, Wien, Steiermark und Burgenland – die 452 besten davon wurden schließlich in den Guide aufgenommen.

Erfolge für Bründlmayer und Jäger

Die Heurigen und Buschenschanken wurden wie beim Restaurantguide nach dem 100-Punkte-System bewertet, als Symbol für ausgezeichnete Betriebe wurden – analog zu den bereits bewährten Falstaff-Gabeln im Restaurantguide – Trauben gewählt. Der Bundeslandsieger Niederösterreichs ist mit 95 Punkten und der Höchstwertung von vier Trauben zugleich der Österreichsieger: der »Heurigenhof Bründlmayer« in Langenlois. Es handelt sich dabei um ein Lokal mit Restaurantküche. Damit traditionelle Heurige mit einfachen Speisen (höchste Qualität ist hier kein Widerspruch) nicht zu kurz kommen, hat die Redaktion für sie eine eigene Kategorie angelegt. Bei den »klassisch/urigen« Betrieben hat das »Weingut Jäger« in Weißenkirchen in der Wachau den Gesamtsieg errungen.  

Die Top 10 der Gesamtwertung finden Sie in obiger Fotostrecke.

Beste Aussicht auf Genuss
Weil auch der Ausblick ein entscheidendes Kriterium eines Heurigen bzw. einer Buschenschank ist, wurden Betriebe mit der schönsten Aussicht gesucht: Die »Buschenschank Walter Skoff Original« in der Steiermark, die »Weinbeisserei« in Niederösterreich und der »Heurige Wailand« in Wien erreichten die Maximalpunktezahl beim Ambiente und stehen mit ihrer sagenhaften Panoramaaussicht in dieser Kategorie ganz oben.

Übersicht über die besten Heurigen der Bundesländer:
Wien
Niederösterreich
Burgenland
Steiermark

Heurigenwirt des Jahres

Über den Titel »Heurigenwirt des Jahres« darf sich Leo Wieninger, der Bruder des bekannten Winzers freuen. Er betreibt den traditionellen Heurigen in Stammersdorf in dritter Generation. Es ist ein echter Paradeheuriger, mit einer herausragenden Küche auf einem extrem hohen Niveau. Die an Top-Gerichten reiche Speisekarte erinnert mehr an einen Feinschmeckertempel denn an einen Heurigen klassischer Art. Da die Familie Wieninger seit rund einem Jahr auch die herrliche Buschenschank »Wieninger am Nußberg« betreibt, ist die Wahl ganz eindeutig ausgefallen.

Der Heurigenguide ist ab sofort im gut sortierten Buchhandel oder via Online-Bestellung zum Preis von 7,50 Euro erhältlich.

HEURIGEN & BUSCHENSCHANKGUIDE RANKING
<media 31501 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Gesamtwertung Österreich</media>
<media 31494 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Gesamtwertung Wien</media>
<media 31495 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Gesamtwertung Burgenland</media>
<media 31496 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Gesamtwertung Steiermark</media>
<media 31504 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Gesamtwertung Niederösterreich</media>
<media 31497 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Top 5 Kategorie Klassisch/Urig</media>
<media 31498 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Top 5 Kategorie Restaurantküche</media>
<media 31499 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Top 5 Bester Wein</media>
<media 31500 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Schönste Aussicht</media>

Mehr zum Thema

  • Dieses Wochenende locken wieder vinophile Veranstaltungen. © Symbolbild, Shutterstock
    27.05.2015
    Genussvolle Events: Wohin am Wochenende?
    Wein & Genuss Linz, Wiener Bierfest, Mayers Weinfest, Petroneller Weinwanderung, ...
  • Der Heurige thront direkt am Nussberg, dahinter die Leopoldskirche © Falstaff/Degen
    22.05.2014
    Aufgetischt: Wieninger am Nussberg
    Herrlicher Rundblick und feine Schmankerl von Blutwurstguru Dormayer bis Edelfleischhauer Thum.
  • Exzellente Südbahn-Weine und Delikates von Harald Brunner im »Spaetrot Heurigen«
    10.12.2012
    Bachls Sixpack, Teil 3: Spaetrot Heuriger
    Dank dem kulinarischen Mastermind Harald Brunner ist der Heurige »Spaetrot« im niederösterreichischen Gumpolskirchen immer gut besucht.
  • 30.05.2015
    Die besten Wiener Heurigen im Überblick
    Die große Auswahl an Heurigen und Buschenschanken hat die Wahl nicht unbedingt leichter gemacht.
  • Weine von Thomas Schwarz und Schweine-Spezialitäten gibt es bei »Schwein und Wein« / Foto beigestellt
    31.05.2015
    Die besten Heurigen des Burgenlandes auf einen Blick
    Der Falstaff Heurigen- und Buschenschankenguide ist da und sorgt für Ordnung in der Vielfalt.
  • Das erfolgreiche Team des Heurgenhofes Bründlmayer / Foto beigestellt
    29.05.2015
    Die besten Heurigen aus Niederösterreich
    Bründlmayer vor Fischer, Pulker's Heuriger, Spaetrot, Dockner, Jäger und Dürnbergs Schmitt'n.
  • 01.06.2015
    Die besten Buschenschanken der Steiermark
    Die Liste wird von Erich und Walter Polz vor Krispel und Dreisiebner angeführt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Weinguide Deutschland 2018: Das Beste vom Nachbarn

    Zum sechsten Mal erscheint der Falstaff Weinguide Deutschland. Vor allem Weißweine aus 2017 und Rotweine aus 2016 wurden verkostet. Für beide griff...

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Zuwachs für die Muskateller-Familie

    Erstmals sind auch PIWI-Weißweinsorten zur Herstellung von Qualitätswein zugelassen: Blütenmuskateller, Muscaris und Souvignier Gris.

    News

    König Brunello bei Tisch

    Wein und Region sind fast nirgendwo so verflochten wie der »Brunello« mit Montalcino in der Toskana. Auf über 2.000 Hektar in der Gegend wird jedoch...

    Advertorial
    News

    Perrier-Jouët und Mode von Lena Hoschek

    Im »Grand Ferdinand« wurde das Private-Pop-Up der Designerin von wunderbarem Champagner begleitet.

    News

    Anton Iby wurde für sein Lebenswerk geehrt

    Die Casinos Austria und die Wein Burgenland verliehen die begehrten Preise. Die Goldene Traube ging an das Weingut Erich und Birgit Pittnauer, Lisa...

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem »Nére 2016« gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

    News

    The Penfolds Collection 2018

    Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die »Penfolds Collection 2018«. Falstaff hat die Topweine...

    News

    Orange Wine Festival: Naturnahe Gaumenfreude

    Tauchen Sie am 19.11. im Wiener MuseumsQuartier in die Welt der orangen Weine ein. Wir verlosen ein Wochenend-Package auf dem slowenischen Landgut...

    Advertorial
    News

    Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

    Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

    News

    Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

    Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...

    News

    Zwei Mal 100 Punkte für Gerhard Kracher

    Die Kracher'sche Süßwein-Kollektion des Jahrgangs 2015 sorgt in den USA für Furore – der »Wine Enthusiast« vergab gleich zwei Mal die Traum-Note 100.

    News

    Pio Cesare: Der Vorzeigebetrieb aus dem Piemont

    Pio Boffa, Mastermind des Weinguts Pio Cesare in Alba, setzt auf Tradition und Innovation für seine Weine. Seit fünf Generationen werden hier Barolo...

    Advertorial
    News

    Bacchuspreis für Michael Häupl und Erwin Pröll

    Die beiden Ex-Politiker wurden im Rahmen der Weintaufe Österreich für ihre Verdienste rund um die heimische Weinkultur geehrt. Die internationale...

    News

    Wohlmuth und Frauwallner neue STK-Mitglieder

    Die Steirischen Terroir- und Klassikweingüter feiern zehn Jahre Riedenklassifizierung in der Steiermark und begrüßen zwei weitere Weingüter in ihrer...

    News

    Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

    Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

    News

    Andreas Jechsmayr ist bester Sommelier Österreichs

    Der neue Sommelier-Staatsmeister kommt aus dem »Landhotel Forsthof« in Sierning und konnte sich beim großen Finale in Wien gegen die starke Konkurrenz...

    News

    Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

    Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...

    News

    Weinjahrgang 2018: hohe Reife, gute Menge

    Der neue Jahrgang wird uns nicht nur wegen der frühesten Ernte aller Zeiten in Erinnerung bleiben, die Winzer freuen sich über viel Ertrag und gute...

    News

    Wild und Wein – die Herkunft zählt

    Der Sommer ist nun endgültig dem Herbst gewichen. Neben längeren Nächten, bedeutet dies auch die Zeit der köstlich-klassischen Wild und Wein...