In Portugal ist der Frühling Dauergast. Hans Neuner hat es im Juni 2007 nach Portugal verschlagen. Der gebürtige Tiroler ist Küchenchef im Restaurant »Ocean« im »Vila Vita Parc«, wo er 2009 den ersten Stern, zwei Jahre später den zweiten holte. Auch wenn sein Portugiesisch noch immer nicht perfekt ist, ist es wichtig, die Landessprache zu sprechen: »In der Küche sprechen wir Portugiesisch. Es wird dir ein anderer Respekt entgegengebracht, auch wenn meine Grammatik nicht perfekt ist.« Viele Arbeitgeber verlangen nicht nur Sprachkenntnisse, sondern auch landeskundliche Kenntnisse und interkulturelle Kompetenz. »Nach Portugal auszuwandern ist hart, man muss sich damit abfinden, dass sich das Leben verändern wird,« erzählt ­Dieter Koschina, Küchenchef des 2-Sterne-Restaurants der »Vila Joya«. Vorteilhaft für Arbeitssuchende sind Betriebe bzw. Tochterunternehmen deutscher Firmen sowie portugiesische Betriebe mit Geschäftsbeziehungen im deutschsprachigen Raum.

Hans Neuner lebt seit 2007 in Portugal. / Foto © Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7.
Hans Neuner lebt seit 2007 in Portugal. / Foto © Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7.


Hans Neuner lebt seit 2007 in Portugal. / Foto © Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7.

Another way of life
Bereits im Jahr 1991 hat Koschina Portugal zu seiner Wahlheimat erhoben und sich an die internationale Spitze der Kochkunst gekocht. Was ihn an der Algarve hält, verrät er: »Das Wetter, der Strand, die Kultur und das Essen!« Gebhard Schachermayer, Gründer der Hospitality Lab, schließt sich an: »Die Lebensqualität in Portugal ist extrem hoch und das Land hat eine außergewöhnliche Vielfalt zu bieten.« Wie beispielsweise die Kulinarik, die es Koschina angetan hat: »Die frischen Produkte von höchster Qualität aus dem Meer befinden sich direkt vor der Haustür.« Auch wenn anfänglich sowohl Neuner als auch Koschina mit dem Import und der Frage nach Lieferanten im Land zu kämpfen hatten, sind das aus der heutigen Sicht der beiden Chefs Kleinigkeiten, die sich schnell eingespielt haben. Mittlerweile beziehen sie ihre Produkte von den heimischen Märkten und Lieferanten und Produzenten ihres Vertrauens.

Seit 1991 ist Portugal die Wahlheimat von Dieter Koschina. / Foto © Vila Joya.
Seit 1991 ist Portugal die Wahlheimat von Dieter Koschina. / Foto © Vila Joya.


Seit 1991 ist Portugal die Wahlheimat von Dieter Koschina. / Foto © Vila Joya.

Different Place, different culture
»Ein wesentlicher Unterschied ist der viel stärker ausgeprägte Nationalstolz«, berichtet Schachermayer. Auch das Leben an sich läuft in Portugal relaxter ab, erzählt Koschina: »Die portugiesische Kultur ist entspannter, ich habe meine dieser glücklicherweise angepasst. Dennoch arbeiten wir unter großem Druck, daher ist es notwendig, hart zu sein. Manchmal ist es eine Herausforderung, eine strenge Organisation durchzusetzen.« Neuner war vom ersten Tag in Portugal an der Kultur und den Menschen des Landes interessiert: »Traditionen und die Familie haben einen anderen Stellenwert, als wir ihn kennen und leben.« Nach einigen Jahren in einem fremden Land entwickelt man sich nicht nur selbst weiter, sondern auch seine Ausrichtung. So war Neuner als Fremder in Portugal der Erste, der in einem Sternerestaurant Einflüsse der traditionellen portugiesischen Küche zuließ.

Eines der kulinarischen Konzepte der Hospitality Lab: das »Tartar-ia« in Lissabon. / Foto © Tartar-ia
Eines der kulinarischen Konzepte der Hospitality Lab: das »Tartar-ia« in Lissabon. / Foto © Tartar-ia


Eines der kulinarischen Konzepte der Hospitality Lab: das »Tartar-ia« in Lissabon. / Foto © Tartar-ia

 

Falstaff Young Talents Cup
Sie möchten bei Kochgrößen wie Dieter Koschina und Hans Neuner ein Praktikum machen? Dann bewerben Sie sich noch heute für den Bereich Küche oder Service beim »Falstaff Young Talents Cup«. Die Gewinner erwarten Praktiken, Wellnessgutscheine und Sachpreise.

Bewerben Sie sich unter
youngtalents.falstaff-karriere.com

Artikel »Arbeiten in Portugal« aus Falstaff KARRIERE 01/15. Von Alexandra Gorsche.

Blättern Sie auf www.falstaff-karriere.com durch die Online-Ausgabe des ersten Falstaff KARRIERE Magazins.

 

Mehr zum Thema

  • 29.06.2015
    Falstaff Karriere sucht die »Young Talents« der Branche
    Bewirb Dich jetzt und lerne Stars wie Juan Amador, Mike Süsser, Johann Lafer, Richie Rauch und Eveline Wild hautnah kennen.
  • 13.05.2015
    Karrierechance als Chef Patissier
    Beständiger Erfolg und Leidenschaft prägen die Karriere des DO & CO Chef Patissiers Rudolf Swonar.
  • 12.05.2015
    Karrierechance als Concierge im Luxushotel Sofitel
    Christian Paral ist Chef Concierge im Sofitel Vienna Stephansdom und President des »Les Clefs d’Or Austria«.
  • 08.03.2015
    Karrierechance als Guest Relations Manager
    Heike Kaltenegger ist mit erst 26 Jahren Guest Relations Managerin bei Andreas Caminada auf Schloss Restaurant Hotel Schauenstein tätig.
  • Mehr zum Thema

    News

    No-shows: Profitabler im Restaurant durch Reservierungssoftware

    Mit dem Online-Reservierungssystem von aleno lässt sich die No-Show-Rate auf unter ein Prozent minimieren, sagt Ivica Balenovic. Im Interview spricht...

    Advertorial
    News

    Weingut Hans Igler: Cuvée »Ricciolino« 2018 gewinnen!

    Die neu gestaltete Cuvée des mittelburgenländischen Weinguts bringt durch ihre Fruchtsüße und Dank der frischen Struktur ausgewogenen Genuss ins Glas....

    Advertorial
    News

    Pöckl: »Trends kommen und gehen, aber ›Pöckl bleibt bestehen‹!«

    Am Weingut Pöckl in Mönchhof setzt man auf strikte Qualitätssteigerung, die Quantität lässt man dabei außer Acht. Im Interview über Herausforderungen...

    News

    Kröswang: »Mehr Tierwohl« beim Schweinefleisch

    Mit dem AMA-Zusatzmodul »Mehr Tierwohl« erweitert Kröswang das Gastro-Sortiment um Fleisch von Schweinen, die fairer gehalten wurden.

    News

    Jobs: Dallmayr-Erfolgsteam wird in München erweitert

    Der Name Dallmayr steht für Produkt- und Servicequalität mit einer mehr als 300-jährigen Tradition. Das Unternehmen stellt Personal in der Küche, im...

    Advertorial
    News

    Weingut Jordan: »Nie stehen bleiben, nach vorne blicken und innovativ sein.«

    Simone und Hannes Hiller-Jordan sind große Fans von gereiften Weinen und sprechen im Interview über die Trends 2021 und den Klimawandel.

    News

    Köche gesucht: Jetzt für den Young Talents Cup 2021 bewerben!

    Am 6. September 2021 werden zum siebten Mal die Sieger in der Kategorie »Küche« im Rahmen der Galanacht der Gastronomie gekürt. Frist der Bewerbungen:...

    News

    Hartl: »Qualität beginnt für uns bereits im Weingarten.«

    Der burgenländische Winzer Toni Hartl spricht im Profi-Portrait über Trends in der Branche und Aushängeschilder seines Weinguts.

    News

    Flare Grill: Vielseitige Kulinarik vom Grill

    Grillen auf der Feuerplatte bietet ein völlig neues Grillerlebnis. Der Flare Grill positioniert sich mit seinem Design aus edlem Stahl und heimischen...

    Advertorial
    News

    Versandkühlung: Isolierverpackung aus recyceltem Altpapier

    Umweltfreundlich und effizient: Das Münchner Unternehmen easy2cool bietet ökologische Kühlboxen und Isolierverpackungen aus Papier an – auch Steffen...

    News

    Genusswelt an der Südsteirischen Weinstraße

    Das »Ratscher Landhaus« ist umgeben von steirischer Natur pur. Weingenießer und Feinschmecker kommen hierher, um sich zu erholen und die...

    Advertorial
    News

    Jobs: Teil der Kronenfamilie werden!

    Die Betten sind gemacht und die Gläser poliert. Nach mehr als sechs Monaten freut man sich im Hotel Krone, wieder Gastgeber sein zu dürfen – und auf...

    Advertorial
    News

    Ozonos: Saubere und gesunde Luft

    Was als stylische Alternative zum Dunstabzug begann, ist heute der Alleskönner für die gesamte Gastronomie und Hotellerie – auch gegen Coronaviren.

    Advertorial
    News

    Antrag: »Schnaps muss aktiv verkauft werden.«

    »Steirereck«-Sommelier René Antrag im Interview über das Verkaufspotenzial von Hochprozentigem.

    News

    Simonich: »Mir ist es wichtig, möglichst nah am Gast zu sein.«

    Denn nur so erfahre man von deren Vorstellungen, Ideen und Wünschen. Hotelier Christoph Simonich im Interview über das Konzept von Chalets und die...

    News

    Mehr als 20 Jahre Vorreiter im »grünen Tourismus«

    Bei den »Bio Hotels« begann alles mit einer Hand voll Hoteliers, die dieselbe Vision vor Augen hatten: den Tourismus neu und ganzheitlich zu denken.

    News

    »Mein größter Alptraum: ein Helene Fischer Konzert«

    Der Spitzenkoch, Künstler und Modefreak Roland Trettl im Word Rap mit Falstaff PROFI.

    News

    Gewinnspiel: Handgemachte Schokolade mit Zutaten aus den Alpen

    Außergewöhnlicher Geschmack, liebevolle Handarbeit und nur die besten Zutaten gehören zur Philosophie von Goldhelm. Bis zum 15. Juli teilnehmen und...

    Advertorial
    News

    2021: Baden-Württemberger gewinnt den Falstaff Young Talents Cup

    Erstmals gewinnt ein Teilnehmer aus Deutschland die Kategorie »Gemüseküche« des wohl hochwertigsten Branchenwettbewerbs. Anton Lebersorger erlangte...

    News

    Hollu:Tipps für hygienisch reine und frische Wäsche

    In der Inhouse-Wäscherei haben Hoteliers die Qualität ihrer Wäsche selbst in der Hand. Mit nachhaltig hohen Hygienestandards für Wäsche begeistert man...

    Advertorial