Pop-up-Café von Thonet in der Alten Post

Gepflegter Kaffee-Genuss und hochwertiges Design

Foto beigestellt

Gepflegter Kaffee-Genuss und hochwertiges Design

Gepflegter Kaffee-Genuss und hochwertiges Design

Foto beigestellt

Die Location an der Dominikanerbastei ist den älteren Wienern als Hauptpostamt und den Jüngeren als »Markterei« bekannt. In bester Nachbarschaft von Gastronomie-Avantgardisten wie Konstantin Filippou und Marco Simonis hat der Traditionsmöbel-Produzent Thonet nun ein Pop-up-Café geplant. In Partnerschaft mit Philip Feyer vom Café Jonas Reindl werden ab 29. Juni für die Laufzeit von rund einem Jahr feine und nachhaltige Kaffeekreationen serviert. Feyer betont, dass es eine direkte Kette von der Kaffeefarm in Nicaragua über den Röster Süssmund bis zum Café handelt. Abgerunden wird das Angebot mit Mehlspeisen, Craft Beer und einer kleinen Weinauswahl.

In den großzügigen Räumlichkeiten samt Gastgarten im Innenhof laden Bugholzklassiker wie der weltberühmte Wiener Kaffeehausstuhl 214, Stahlrohrmöbel der Bauhauszeit sowie aktuelle Entwürfe zum Entspannen und Genießen ein. Der Showroom soll laut Percy Thonet, dem in Wien lebenden Spross der Thonet-Dynastie, Inspirationen liefern und ein Gefühl vermitteln – kaufen kann man Thonet-Möbel dort nicht. Der Erfolg von Thonet ist historisch eng an die Wiener Kaffeehauskultur geknüpft: Fürst Metternich hat Michael Thonet 1842 nach Wien geholt, wo er vor allem mit dem Kaffeehaus-Stuhl bahnbrechende Erfolge feierte.

Bei schönem Wetter dehnt sich die Gastronomie auch auf den Außenbereich im angrenzenden Innenhof aus, wo Stahlrohrklassiker zeigen, wie Thonet-Stil und Design im Freien wirken. Zudem stehen die Räumlichkeiten bis Sommer 2017 auch für unterschiedliche, themenspezifische Ausstellungen, Vorträge und Festivals sowie die bekannte Markterei zur Verfügung. Anschließend wird in der ehemaligen Zentrale der österreichischen Post ein ambitioniertes Immobilienprojekt mit hochwertigen Wohnungen, einem Hotel, begrünten Innenhöfen, Galerien und Geschäften entstehen.

Vorläufige Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag, 10 – 17 Uhr
geöffnet ab 29. Juni

Bester Kaffeegenuss

Einen perfekten Überblick, nicht nur über die Wiener, sondern über die gesamte österreichische Kaffeehaus-Landschaft bietet der jährlich erscheinende Falstaff Café Guide. Die Bewertungen um Guide basieren auf den Eindrücken der Gäste, deshalb ist auch für die nächste Ausgabe wieder Ihre Stimme gefragt! Stimmen Sie jetzt ab und bewerten Sie Ihr Lieblingscafé oder verraten Sie uns Ihren Geheimtipp für besten Kaffeegenuss!

HIER GEHT'S ZUM VOTING

Die Falstaff Café App kostenlos laden

Hier finden Sie über 800 Kaffeebetriebe mit Bewertung und Kontaktdaten – inkl. praktischer Umkreissuche. Die Falstaff Café-App ist Ihr Wegweiser durch die österreichische Kaffeehauskultur!

Link zum iTunes-Store – Link zu Android Play-Store

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Ein Prosit auf den Genuss

Dank der Qualität der ausgewählten Produzenten, der spannenden Weine und des vielfältigen Programms ist die viertägige Gourmet-Veranstaltung »Ein...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

News

Wie gesund ist Grillen?

Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

News

Desserts: Süße Vermittler

Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

News

Bachls Restaurant der Woche: Ganko

Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

News

Essay: Grün kommt von Grillen

Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

News

Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

News

Küchen Update gefällig?

»Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

News

Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

News

»World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

News

Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

News

Wie kommt das Salz aus dem Meer?

Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

News

Bachls Restaurant der Woche: La No

Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

News

Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

News

Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

News

Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

News

Neueröffnung: Geier Kaffeehaus Korneuburg

Am 1. Dezember eröffnete Geier ein geräumiges modernes Kaffeehaus mit Wohlfühlatomsphäre am Korneuburger Hauptplatz.

Advertorial
News

Neue Segafredo Espressobar in Innsbruck

Wolfgang Kuen vermittelt in der Maria-Theresien-Straße italienisches Lebensgefühl. Es ist seine mittlerweile vierte Kaffeebar.

Advertorial
News

Erwin Wurm gestaltet Sacher Artist's Collection

Der rennomierte Künstler entwirft die exklusive Holzkiste der berühmten Torte für einen guten Zweck.