Pop-Up Bar in Wien: Belvedere Sky Garden

Daniel Serafin, Niko Fechter, Philipp Schwinger und Carla Baumer

© Philipp Enders

Daniel Serafin, Niko Fechter, Philipp Schwinger und Carla Baumer

Daniel Serafin, Niko Fechter, Philipp Schwinger und Carla Baumer

© Philipp Enders

Bei Kaiserwetter wurde am Mittwoch Abend der »Belvedere Sky Garden« – eine Pop-Up Bar auf der traumhaften  Dachterrasse der Erste Bank am Wiener Graben – eröffnet. Rund hundert geladene Gäste durften vorab die erfrischenden Spritz-Kreationen mit Belvedere Vodka probieren. Die Gastgeber Markus Ferrigato (neuer CEO Moët Hennessy Österreich) und Carla Baumer (Brand Manager Belvedere Vodka) begrüßten prominente Cocktail-Freunde wie Opernsänger Daniel Serafin oder Designerin Niko Fechter. Ferrigato freut sich über den gelungenen Auftakt: »Mit der perfekten Kombination aus Location über den Dächern Wiens, innovativen Belvedere Spritz Rezepten und Top-Gastronomie-Partnern kann der Sommer in Wien somit in die zweite Phase starten.«

Im liebevoll gestalteten Belvedere Sky Garden kann man in den nächsten elf Tagen das rege Leben am Prachtboulevard Graben ganz entspannt von oben beobachten. Am besten mit einem Drink in der Hand, wie beispielsweise einen Belvedere Cucumber Spritz. Es wäre aber nicht die Moët Hennessy-Gruppe, wenn nicht auch edler Champagner angeboten würde, wie beispielsweise der Moët & Chandon Imperial.

Die Pop-Up-Bar ist von Donnerstag, 18.8. bis 28.8. geöffnet und bietet einen atemberaubenden Ausblick über die Dächer und Kirchtürme der Wiener City. Für kleine Snacks (Wraps und Tramezzini) sorgt das Team von »The Room«.  

Wo: Petersplatz 7, Rooftop, 1010 Wien
Wann: 18.-28. August
Öffnungszeiten: Di – So 16-24 Uhr, Mo 21-24 Uhr
www.belvederevodka.com

MEHR ENTDECKEN