Mario Plachutta vor seinem »Gasthaus zur Oper«
Mario Plachutta vor seinem »Gasthaus zur Oper«

Bereits im Jahr 2007 erwarb Mario Plachutta die beiden »historischen« Gastronomiebetriebe »Paulusstube« und »Königsbacher« nahe der Staatsoper in der Wiener Innenstadt. Das »Gasthaus neuer Generation«, das laut Plachutta dort entstehen sollte, wurde nun vor Kurzem als »Gasthaus zur Oper« eröffnet. Plachuttas Intention ist es, dem Wiener Gasthaus ein neues, zeitgemäßes, modernes und urbanes Image zu verleihen. Sieben Tage die Woche soll die Dependance in der Walfischgasse mehr oder weniger rund um die Uhr geöffnet sein. Alle, vom leger gekleideten Touristen, über Familien und Opernbesucher bis zum Business-Mann im Anzug sollte es gleichermaßen ansprechen. 

Die alte Holzvertäfelung verleiht den Räulichkeiten einen besonderen Charme / Foto: beigestellt
Die alte Holzvertäfelung verleiht den Räulichkeiten einen besonderen Charme / Foto: beigestellt



Alt trifft neu

Vier Millionen Euro investierte Mario Plachutta in den Umbau und die Adaptierung der historischen, über 600 Jahre alten Gemäuer. Wie schon im »Mario Pasta Grill Bar« in Hietzing zeichnet das Atelier Heiss Architekten für die Umsetzung verantwortlich und realisierte einen Mix aus Altem und Neuen mit hochwertigen Materialien. Durch die helle freundliche Farbgebung in Verbindung mit einer 100 Jahre alten Holzvertäfelung konnte jene unverwechselbare und urbane Gasthausatmosphäre geschaffen werden. So wurden eigene Fliesenreliefs angefertigt, welche ebenfalls ein markantes Designmerkmal darstellen. Ein besonderes Highlight ist die große Terrasse, auf der bis zu 150 Personen Platz finden.

Hell und freundlich / Foto: beigestellt
Hell und freundlich / Foto: beigestellt



Schnitzelhochburg


Was das Speisenangebot betrifft, steht die Wiener Küche mit all ihren Facetten im Mittelpunkt. Nicht nur Klassiker sondern auch sogenannte Hausmannskost wird mit einem modernen Touch serviert und auch die sogenannte moderne Küche wird promeniert vertreten sein. Plachuttas berühmter Tafelspitz spielt im »Gasthaus zur Oper« nur eine untergeordnete Rolle, stattdessen möchte Mario Plachutta dem weltberühmten Wiener Schnitzel eine würdige Heimstätte bieten. Eine weitere Novität ist die »erste Wiener Kalbfleisch Schnitzelsemmel«, die als Take-away über die Gasse verkauft wird. Von Montag bis Freitag kommen die Gäste außerdem in den Genuss eines Mittagstellers, der zwischen acht und zehn Euro kosten wird und täglich wechselt. Wie bei den Speisen setzt Plachutta auch bei der Getränkeauswahl auf höchste Qualität: Wiens größte Brauerei hat eigens ein Bier nach Alt Wiener Rezeptur kreiert. Es zeichnet sich durch einen geringen Kohlensäuregehalt aus und wird im »Gasthaus zur Oper« als klares und als naturtrübes Bier angeboten. Ein zweiter Schwerpunkt Plachuttas sind die ca. 50 Weine von ausschließlich österreichischen Qualitätswinzern, die auch glasweise angeboten werden. Und zum Abschluss des Menüs serviert Plachutta Kaffeespezialitäten aus dem Hause Illy.

Der großzügig gestaltete Gastgarten / Foto: beigestellt
Der großzügig gestaltete Gastgarten / Foto: beigestellt



Plachuttas Gasthaus zur Oper
Walfischgasse 5-7, 1010 Wien 

Täglich geöffnet von 11.00 bis 00.30 Uhr
, Küche bis 23.45 Uhr
T: +43 1 51 222 51

F: +43 1 51 222 51 20

E-Mail: oper@plachutta.at
www.plachutta.at



(top)

Mehr zum Thema

News

Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

Advertorial
News

Sandwich: Das Erbe des Earls

Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

News

Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

»Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

Advertorial
News

Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

Advertorial
News

Heimische Lebensmittel online bestellen

Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

News

Gin mit Herkunftsgarantie

Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

News

Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

News

Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

News

Corona: Zehn Antworten zum Gastro-Hilfspaket

Falstaff-Service für Gastronomen: Wir haben das Wichtigste zu den Corona-Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung festgehalten.

News

Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

Advertorial
News

Toni Mörwald eröffnet Markthalle in Feuersbrunn

Der Multi-Gastronom bietet seinen Lieferanten im alten Kaufhaus des Ortes eine Bühne und versorgt seine Gäste mit Original-Zutaten.

News

Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

News

Die acht Gebote für gutes Wildbret

Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

News

Nespresso präsentiert weihnachtliche Limited Edition

Eine Hommage an die italienische Gastfreundschaft: Die Limited Edition VARIATIONS ITALIA sorgt für einen festlichen Kaffeegenuss zu Hause.

News

Buchtipp: Grüne Lieblingsrezepte von Tanja Grandits

Tanja Grandits präsentiert mit »Tanja Vegetarisch« ihr neuestes Kochbuch, in dem sie vor allem Rezepte verrät, die sie auch zu Hause gerne kocht.

News

Online-Shops für Schokolade und Süßes

Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

News

Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.