»PiWis« ermöglichen weniger »belastetes« Traubengut

Manuel Ploder ist Weingärtner und Weinbegleiter vom Weingut Ploder-Rosenberg.

© Weingut Proder / Sissi Furgler Fotografie

Manuel Ploder ist Weingärtner und Weinbegleiter vom Weingut Ploder-Rosenberg.

Manuel Ploder ist Weingärtner und Weinbegleiter vom Weingut Ploder-Rosenberg.

© Weingut Proder / Sissi Furgler Fotografie

»PiWi« ist eine sogenannte pilzwiderstandsfähige Rebsorte. Also eine Sorte, die genetisch gegen die gefährlichsten Feinde des Weinbaus, den Echten und den Falschen Mehltau, abgesichert ist. Zwei Pilzkrankheiten, die im schlimmsten Fall die ganze Ernte vernichten können, gäbe es da nicht Pestizide, chemisch-synthetische im konventionellen Weinbau und deren Alternativen im biologischen Weinbau, von denen vor allem Kupfer zu nennen ist.

Profi: Wie definieren Sie den Vorteil von »PiWis«?
Manuel Ploder:
»PiWis« ermöglichen aufgrund ihres Immunsystems einen geringeren Pflanzenschutz bzw. Pflanzenstärkungsaufwand. Dies hat geringere Bodenverdichtungen (je nach Art der Ausbringung) und geringeren Treibstoff- bzw. Energieaufwand zur Folge. Das bedeutet eine automatische Ressourcenschonung.

Es kommt zur Senkung von Kupfer und Schwefeldosagen in der Kultivierung. Wenn wir den Blick auf die Begleitung und händische Pflege wenden, bedarf es gewohnter Handgriffe für bekömmliche Weine. Biowinzer setzen sich eher mit »PiWis« auseinander; wobei sie doch für konventionell arbeitende Kollegen auch spannend sein müssten.

Was sind die Chancen von »PiWi«?
Ressourcenschonung, weniger »belastetes« Traubengut, Vielfalt im Garten.

Worauf legen Sie beim Weinbau besonderen Wert?
Das Lebendige und die Vielfalt, Rhythmen und Zyklen, Synergie, Beobachten, Herz. Das Bestreben, die Ganzheit wahrzunehmen und respektvoller Umgang damit.

Was ist die Philosophie Ihres Weinguts?
Dank und Respekt gegenüber der »freien« Natur, freien Menschen. Lebendige, auf das Echte reduzierte Weine und Lebensmittel, frei von Zusätzen jeglicher Art – abgesehen von Schwefel, minimalste/erforderliche technische Unterstützungen, frei von Temperaturkorrektur. Streben nach einem aus sich selbst heraus lebendem Hoforganismus.

ploder-rosenberg.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Profi Magazin 06/2020
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Ploder-Rosenberg
    8093 St. Peter am Ottersbach, Steiermark, Österreich
    3 Sterne
  • 03.11.2016
    Next Generation: Manuel Ploder
    Der experimentierfreudige Spross des Weinguts Ploder-Rosenberg wird bei jeder Natural-Wine-Messe von Fans belagert.
  • 15.03.2021
    Wein zu Pasta: Das passt zu Trofie al Pesto Genovese
    Pasta mit Basilikumpesto ist eine aromaintensive Speise. Genau so sollte auch der Wein dazu sein.
  • 08.03.2021
    Wein zu Pasta: Das passt zu Tonnarelli Cacio e Pepe
    Würziger Pecorino Romano und schwarzer Pfeffer geben dem Gericht Pfiff – Weißwein ist die perfekte Begleitung.

Mehr zum Thema

News

Moldawische Tradition in Flaschen gefüllt

Seit 2018 bringen Maria Marcova und József Dömötör bei JooRia Wine die elegantesten und geschmackvollsten Weine aus ganz Moldawien nach Österreich.

Advertorial
News

Simon Schwarz: »Social Media ist eine hohle Welt«

Der Schauspieler spricht im Falstaff Talk über Facebook, Instagram, veganes Catering und den eigenen Hof.

News

Frédéric Panaiotis im Falstaff-Interview

Der Chef-des-Caves von Ruinart über Roséchampagner und das richtige Champagnerglas.

News

Pastorale auf dem Bildschirm, Beethovenwein im Glas

Tom Drieseberg im Gespräch mit Falstaff über den besonderen Bezug der Weingüter Wegeler zu Ludwig van Beethoven.

News

WKO-Präsident Harald Mahrer: »Genießen wir wieder!«

Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich und selbst ein leidenschaftlicher Genießer, appelliert an die Falstaff-Community: »Wir...

News

Thomas Holenstein: »Schluss mit ›Geiz-ist-Geil‹.«

Der Betreiber des Gastro-Online-Tools »Pogastro« und Schweizer Gastro-Experte Thomas Holenstein informiert im Gespräch über digitale Lösungen für...

Advertorial
News

Antonio Rallo: Kommt alle nach Sizilien!

Interview mit dem Leiter des sizilianischen Leitbetriebs Donnafugata: Über die Zukunft des Weinbaus in Sizilien.

News

Spülküchen-Hygiene-Tipps für Großküchen

Der Geschäftsführer von Winterhalter Johann Freigassner gibt im Interview Hinweise zur Hygiene in Küchen und nennt die wichtigsten Dos und Don’ts in...

Advertorial
News

Tischgespräch mit Matthias Horx

Falstaff sprach mit dem Trend- und Zukunftsforscher über Genuss während der Corona-Krise und Zeitreisen.

News

Edler: Aperitivo als Chance zur Gästebindung

Im deutschsprachigen Raum steht das Feierabend-Ritual Aperitivo erst in den Startlöchern. Warum es unbedingt in Betracht gezogen werden sollte, weiß...

News

Sicher versorgt mit dem Besten aus Österreich

Die Ereignisse der letzten Wochen haben es nachhaltig gezeigt: Die Versorgung des heimischen Handels und der Lebensmittelindustrie mit frischen,...

News

Hintermayer: »Kaufen Sie regionale Produkte.«

Die österreichischen Winzer sollten mehr denn je unterstützt werden, darauf plädiert der Besitzer der Gebietsvinothek »Weritas« im Talk. Zum Beispiel...

News

Chris Yorke: Der neue ÖWM-Chef im Interview

Seit Beginn dieses Jahres leitet der gebürtige Brite Chris Yorke, 55, die österreichische Weinvermarktungsgesellschaft ÖWM. Falstaff bat Chris Yorke...

News

Obauers & Liebherr: Aus Überzeugung

Interview: Die Brüder Obauer über Nachhaltigkeit in der Gastronomie und wie man mit innovativen Kühlgeräten von Liebherr verschiedenste Lebensmittel...

Advertorial
News

Interview: Typisch britisch?

Mode, Lifestyle, Haltung: Großbritannien hat auf vielen Gebieten eine weltweite Vorbildfunktion. Aber woher rührt diese Begeisterung für die...

News

Interview: »Ich wollte dem Ball seine Würde wiedergeben«

Dominique Meyer, der scheidende Direktor der Wiener Staatsoper, spricht im großen Interview mit Opernball-Organisatorin Maria Großbauer über seine...

News

Wo Spitzenköche essen gehen: Konstantin Filippou

Die Tische stets perfekt eingedeckt und ein Service, bei dem man sich immer willkommen fühlt: Der »Eckel« in Sievering ist für Konstantin Filippou das...

News

Runder Tisch: Genuss aus dem Wald

Österreichs fantastisch ­vielfältiger Wildbestand ist auch kulinarisch eine ­Offenbarung. Niemand weiß das besser als Josef Pröll, ...

News

Willi Klinger im Falstaff Talk

VIDEO: Willi Klinger zieht Resumée seiner Zeit als ÖWM-Chef. Ab Jänner 2020 ist er »Wein & Co«-Geschäftsführer. Falstaff traf ihn zum Talk.

News

Hans Peter Doskozil im Interview

Trotz seiner kurzen Amtszeit hat Landeshauptmann Hans Peter Doskozil schon riesige Meilensteine für sein Land gesetzt. Geht es nach ihm, sollen noch...