Picknick Take-Away am Wiener Heldenplatz

© Heldenbar

Picknick Heldenbar Heldenplatz

© Heldenbar

Vom Aperitivo Italiano bis zum Gourmet-Picknick – rechtzeitig vor dem Muttertags-Wochenende startet Paul Rittenauers »Heldenbar« beim Weltmuseum am Wiener Heldenplatz mit ihrem Picknick-Service. Dieses ist als Pre-Opening vor dem offiziellen Startschuss für die Gastronomie, der voraussichtlich am 19. Mai fallen sollte, gedacht.

Ab 6. Mai stehen die exklusiv gefüllten Körbe zur Abholung bereit und sorgen für die kulinarische Begleitung beim Ausflug in einen der nahegelegenen Parks wie Burggarten oder Volksgarten, denn der Verzehr ist gemäß der Corona-Bestimmungen erst in mindestens 50 Metern Entfernung zur Take-Away-Ausgabestelle gestattet. Den »Picknickern« werden auch Decken und Gläser mit Eis zu ihren Körben gereicht.

Zur Wahl stehen vier unterschiedlich gefüllte Picknick-Varianten, die für zumindest zwei Personen bemessen sind:

  • Aperitivo Italiano unter anderem mit Select Spritz, Antipasti und Grissini – € 29,–
  • Afterwork Drinks beinhaltet beispielsweise Hendrick's Gin, Stolichnaya Vodka, Filler von Organics, White Claw Hard Seltzer – € 39,–
  • Sparkling Spring sorgt unter anderem mit einer Flasche Schlumberger Rosé, Prosciutto und italienischen Snacks für Picknick-Prickeln – € 49,–
  • Der Gourmet-Picknickkorb ist unter anderem mit einer Halbflasche Champagner und Rillettes von Sternekoch Juan Amador gefüllt – € 69,–

Im Zuge des Picknicks können Getränke auch jederzeit zum Take-Away von der »Heldenbar« nachgeordert werden. Für das Equipment (Korb, Decke, Gläser) müssen 20 Euro Kaution hinterlegt werden.

INFO

Picknick-Zeiten an der Heldenbar
Am Heldenplatz, 1010 Wien – vor dem Weltmuseum Wien
Abholung der Körbe ab 6. Mai 2021 von DO bis SO, jeweils von 12 bis 19 Uhr
Vorbestellung unter reservierung@heldenbar.at
heldenbar.at

Mehr zum Thema

News

So umschifften Wiener Winzer die Corona-Klippen

Die WienWein-Gruppe berichtet, mit welchen Strategien die Einbußen durch die Pandemie wettgemacht wurden und was die Zukunft bringt.

News

»Superbude« am Wiener Prater hat eröffnet

FOTOS: Das Hybridkonzept aus Hotel und Hostel bietet 17 verschiedene Zimmerkategorien, ein neues »NENI« am Rooftop, ein Ganztags-Frühstückslokal und...

News

Wien: »Bar Campari« bietet Aperitivo to go

In der Wiener City gibt es einen neuen Hotspot für Fans italienischer Genusskultur. Geboten werden Drinks und Snacks für den Aperitivo to go.

News

Genusstaschen: Staud's gibt's jetzt auch zum Mitnehmen

Unter dem Motto Staud's & Co 2 Go bietet das Wiener Traditionsunternemhen süße und pikante Pakete als Take-Away, etwa ein Heurigenschmaus-Package fürs...

News

Wiener Hotels begrüßen einheimische Gäste

Mit »Erlebe Deine Hauptstadt.Wien« präsentieren die Wiener Hotels eine Initiative mit einzigartigen Angeboten und touristischen Erlebnissen für...

News

Top 10 Picknick-Take-Away in Wien

Luxus-Korb bis Heurigen-Jause: Die Wiener Parks und Weinberge locken zum Genuss im Grünen. Wir haben zehn praktische Picknick-Services recherchiert.

News

Wien: »Meinl am Graben« schließt für Umbau

Während der Sommermonate bleibt der Feinkost-Tempel in der Wiener City zu und wird neu gestaltet. Zur Überbrückung wird es ein Pop-Up geben....

News

Streetfood von Silvio Nickol

Mettbrot, Lammbeuschel, Currywurst und Ceviche: Spitzenkoch Silvio Nickol kocht vier Tage lang spannende Streetfood-Gerichte auf der Straße hinter dem...

News

Wien: Top 5 spanische Restaurants

Von Tapas bis Paella, dazu die passenden Weine – an diesen Adressen in Wien gibt es ausgezeichnetes spanisches Essen.

News

Top 10 Poke-Bowls in Wien

Reis, roher Fisch, frisches Gemüse und aromatische Dressings sowie Toppings – fertig ist der Food-Trend. Wir haben zehn Adressen für Poke Bowls in...

News

Posse um »Schluckimpfung« des Bioweinguts Lenikus

Die Kellereiinspektion beschlagnahmt Weine mit der Bezeichnung »Schluck Impfung« – das gleichbedeutende »Jaukerl« wurde nicht beanstandet.

News

Wien: Pop-Up mit Niederösterreichs Spitzenköchen

An drei Wochenenden geben Top-Köche wie Thomas Dorfer, Roland Huber oder Josef Floh ein Gastspiel in Wien. Am Programm steht Streetfood für Gourmets.

News

Best of: Streetfood to go in Wien

Von Kaiserschmarren über Steak-Sandwich bis Langos – das Streetfood-Angebot in Wien ist aktuell so vielfältig wie noch nie. Hier unsere Favoriten.

News

Ausschreibung für Gastronomie im Parlament

FOTOS und Renderings vom geplanten Restaurant für das jetzt ein Betreiber gesucht wird. Falstaff hat alle Anforderungen und Rahmenbedingungen...

News

»D-Bar« begibt sich auf Zeitreise zu den Azteken

Fremde Kulturen, außergewöhnliche Drinks: Die »D-Bar« schließt sich mit dem Weltmuseum Wien zusammen und begibt sich zukünftig auf kulturelle...

News

Wien: Heuriger im Schloss Schönbrunn heißt »Joseph II.«

Da internationale Touristen Corona-bedingt ausbleiben, wollen die Betreiber den Wienern ab Herbst traditionelle Heurigenkultur bieten.

News

Corona: Ideen für öffentliche Schanigärten in Wien

Die Wiedereröffnung der Gastronomie wird wohl vorerst nur über Gastgärten erfolgen. Leser wünschen sich den Stadtpark, Schönbrunn, den Augarten u.v.m.

News

Corona: Wiener Stadtpark soll Schanigarten werden

UMFRAGE: Wo wünschen Sie sich einen öffentlichen Schanigarten? Die Stadt Wien plant eine umfangreiche Ausweitung der Gastgarten-Flächen ab 27. März.

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.