Philipp Grassl: »Erdverbundene« Charakterweine aus Carnuntum

Foto beigestellt

Philipp Grassl

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/philipp-grassl-erdverbundene-charakterweine-aus-carnuntum/ Philipp Grassl: »Erdverbundene« Charakterweine aus Carnuntum Am 25. Jänner gastiert der Göttlesbrunner Spitzenwinzer beim Falstaff Rotweindinner im Wiener Restaurant »Fuhrmann«. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/4/0/csm_Philipp-Grassl-Carnuntum-1-PR-2640_63d6cbcb83.jpg

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Tabakige Nuancen, schwarze Beerenfrucht, reife Herzkirschen, ein Hauch von Edelholz, mineralischer Touch. Saftig, elegant, feine Brombeerfrucht, integrierte Tannine, feine Exraktsüße im Abgang, ein facettenreicher, frischer Speisenbegleiter.« – so beschreibt Falstaff Wein CHefredakteur Peter Moser den Zweigelt Schüttenberg 2014 vom Weingut Hans und Philipp Grassl in Göttlesbrunn (Carnuntum). Im aktuellen Falstaff Rotweinguide 2017 mit 93 Punkten prämiert wurde der Wein im Rahmen der Rotweingala zum Sortensieger gekürt. Am Siegertreppchen der Falstaff Rotweinprämierung ist Grassl kein Unbekannter, holte er sich doch 2014 bereits den zweiten Gesamtrang mit der Cuvée Bärnreiser 2012 sowie Bronze in der Kategorie Syrah.
 
Am 25. Jänner gastiert das Spitzenweingut im Wiener Restaurant »Fuhrmann« – weiter unten finden Sie alle Details zum hochkarätig besetzten Event!

Klein, aber fein...

Das Weingut Grassl fasst 24 Hektar Eigenfläche, bei ihren Weinen zeigt sich die Familie geradlinig. Ihr Konzept: Schwerpunkt bei den Rotweinen, klares Sortiment, puristisch im Auftritt nach außen, funktioneller Keller, Etiketten ohne Schnickschnack, keine Modeweine. Was zählt, ist die Qualität, wobei hier auf »erdverbundene« Weine von internationalem Niveau gesetzt wird.

Den Wein werden lassen

Die heimischen Sorten Zweigelt und St. Laurent sind die wichtigsten, sie sind zu mindestens 50 Prozent auch in allen Cuvées enthalten. Cabernet, Merlot und Syrah sollen die vorhandenen Stärken des Zweigelts lediglich besser zur Geltung bringen. Statt wie früher 3500 stehen heute in den Weingärten 5000 bis 6500 Stöcke pro Hektar. Man arbeitet im Keller sauber und genau, filtriert kaum und behandelt die Trauben so schonend wie möglich, um deren hohe Qualität dann auch in die Flasche zu bekommen.

Breite Palette

Weißweine und klassische Rotweine werden im Edelstahltank oder in großen Holzfässern vergoren und gereift. Die Premium-Rotweine werden in Holzgärständern – teilweise mit den Naturhefen aus dem Weingarten – vergoren, der Maischekuchen wird händisch untergetaucht. Die Premiumrotweine, die Cuvées Bärnreiser, Neuberg und der St. Laurent reifen in französischen Barriques. Ein Großteil der Fässer wird jährlich erneuert, um die dunklen Fruchtaromen durch die Struktur des Holzes zu stützen. Die Holznote ist nicht überbetont, sondern begleitet und verfeinert den Ausbau bis zur Abfüllung.

Zweigelt ist Leitsorte

80 Prozent der Produktion sind Rotweine, die Hälfte davon macht die Leitsorte Zweigelt aus. 25 Prozent entfallen auf Pinot Noir und St. Laurent, eine Tradition und Besonderheit des Weinguts. Diese Sorte ist eine große Herausforderung und sehr anspruchsvoll, bringt bei sorgfältiger Behandlung aber ganz große Weine hervor. Die restlichen 25 Prozent der roten Sorten verteilen sich auf Blau­fränkisch, Merlot und andere internationale Rebsorten.

INFO


Weingut Hans und Philipp Grassl

Am Graben 4 & 6

2464 Göttlesbrunn, Carnuntum

Ab Hof Verkauf nach telefonischer Voranmeldung
unter T: +43 (80) 2162 / 84 83

www.weingut-grassl.com

Foto beigestellt

Verkostung der Rotweingala-Sieger im »Fuhrmann«

Am 25. Jänner 2017 findet das Rotwein-Dinner in Hermann Botolens »Fuhrmann« statt, bei dem Küchenchef Sascha Hoffmann ein Vier-Gänge-Menü serviert. Die Weinbegleitung kommt von den Siegern der Falstaff Rotweingala 2016, deren Weine jetzt auch online sind. Mit dabei ist auch das Weingut Grassl.

INFO

Termin: Mi. 25. Jänner 2017
Uhrzeit: 19 Uhr 
Ort: Restaurant »Fuhrmann«, Fuhrmannsgasse 9, 1080 Wien
Kosten: für Gourmetclubmitglieder und Abonnenten € 120,–; Normalpreis: € 150,–

Jetzt Tickets kaufen

MEHR ENTDECKEN

  • 28. Februar 20
    Event
    Bordeaux-Raritäten im »Fuhrmann«
    Am 28. Februar wird zur Degustation im Restaurant »Fuhrmann« eingeladen. Es werden reife Bordeaux-Weine aus den Jahrzehnten 1950 bis 1979...
    Vorbei
  • 09.05.2016
    Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann
    Die Botschaft im »Fuhrmann«: Es geht um Wein. Essen gibt´s natürlich auch, aber dazu.
  • Restaurant
    Restaurant Fuhrmann | Aus Liebe zum Genuss
    1080 Wien, Österreich
    Punkte
    95
    4 Gabeln
  • Weingut
    Weingut Philipp Grassl
    2464 Göttlesbrunn, Niederösterreich, Österreich
    5 Sterne
  • Themenspecials
    Rotweingala 2019 und ein Best of der Rotweinguides der vergangenen Jahre
    Alle Infos und Sieger der Falstaff Rotweingala 2019 in der Wiener Hofburg finden Sie gesammelt an dieser Stelle – live ab 25. November, abends.
  • 22.11.2016
    Falstaff Rotweingala 2016: Winzer & Aussteller
    Die besten Rotweinwinzer des Landes und die Feinkost-Experten machten die Hofburg zur Genusshochburg.
  • 09.01.2017
    Der Falstaff Rotweinguide 2017 ist jetzt online!
    Ende November 2016 wurden die besten Roten des Landes gekürt. Jetzt sind alle Weine mit Bewertungen auch in unserer Wein-Datenbank abrufbar....

Mehr zum Thema

News

TV-Tipp: Tobias Moretti als Winzer mit dunkler Vergangenheit

Ein spannender TV-Krimi gibt Einblicke in die Machenschaften der Mafia. Eine Nebenrolle spielt auch das niederösterreichische Weingut Kolkmann.

News

Weingut Raimat öffnet Naturschutzgebiet

Das Weingut in Katalonien macht sein 700 Hektar großes Naturschutzgebiet für die Öffentlichkeit zugänglich – Besucher können das Gebiet zu Fuß, mit...

News

Winzer plant Umwandlung des Familienbetriebs in Genossenschaft

Von Corona finanziell in die Enge getrieben, beschreitet das Weingut Bender in Bissersheim neue Wege bei der Finanzierung.

News

Drogerie-König Müller macht Wein auf Mallorca

Ca’s Beato: Die deutsche Unternehmerfamilie Müller erzeugt auf 
Mallorca – unterstützt von einem renommierten Winzer – 
eine ganze Palette...

News

Ornellaia macht Wein im Napa Valley

Gemeinsam mit Dalla Valle Vineyards wurde das neue Projekt »DVO« lanciert. Der erste Wein soll im Oktober 2021 präsentiert werden.

News

Weingut Ritterhof: Südtiroler Weine der ersten Klasse gewinnen

Wer den besonderen, den einzigartigen Tropfen sucht, ist im Weingut Ritterhof an der richtigen Adresse. Der Wein von der Weinstraße Nummer 1 wird in...

Advertorial
News

Château du Tertre wird verkauft

Das prestigeträchtige Anwesen in Arsac bei Bordeaux war zuvor im Besitz der Jelgersma-Familie. PLUS: Verkostungsnotizen der 2018er.

News

Schneechaos in Spanien zerstört Produktionskeller

Harter Schlag für das Weingut »Vall Llach« in Spanien: Das antike Dach stürzte unter den Schneemassen ein. Nun wird zum Spenden aufgerufen.

News

Gewinnspiel: Dieses Jahr zu Weihnachten Zeit schenken!

Die exklusive Edition des Weinguts Masser und der Uhrmanufaktur Waidzeit wurde aus einem am Dachstein gelagerten Barrique gefertigt – wir verlosen ein...

Advertorial
News

Giusti kooperiert mit Graziana Grassini

Die Önologin Graziana Grassini und Weinproduzent Ermenegildo Giusti versprechen sich durch die Zusammenarbeit neue, hochwertige Weine.

News

Weinherbst: Jetzt Urlaub am Winzerhof machen

Am Weingut im burgenländischen Oslip ist Wein eine Überzeugung, die das Leben in all seinen Facetten lebenswert macht. Im Herbst lockt der Remushof...

Advertorial
News

Ornellaia-Auktion bringt 315.000 $ für Guggenheim

Der Verkaufserlös der »Ornellaia Vendemmia d’Artista 2017 Solare« wird zur Gänze dem Solomon R. Guggenheim Museum in New York gespendet.

News

Österreichische Traditionsweingüter: Vier neue Mitglieder

Die Weingüter Josef Ehmoser, Josef Fritz, Martin Diwald und Tom Dockner sind ab sofort Teil der renommierten Winzervereinigung ÖTW.

News

Kellerei Terlan: Faszination der Reife

Die Weißweine der Kellerei Terlan in Südtirol bestechen durch Spannung, Mineralität und lange Reifezeiten.

News

Italien: 21 Weingüter knacken 100 Mio. Marke

Die wichtigsten Weingüter Italiens generieren insgesamt mehr als die Hälfte der gesamten Wertschöpfung des italienischen Weins.

News

Castell lässt Silvaner GG künftig fünf Jahre reifen

Ferdinand Fürst zu Castell-Castell investiert in Geduld – der Jahrgang 2018 kommt erst 2023 auf den Markt.

News

»Bienenfresser«: Rarität des Weinguts Pitnauer

Für die Vinifizierung der Top-Weine aus dem Hause Pitnauer werden nur von Hand geerntete Trauben höchster Qualität aus Weingärten in besten Lagen...

Advertorial
News

Bernd Demmerer: »Das Team sprüht vor Energie.«

Die Entschleunigung der letzten Wochen hat alle stark betroffen, aber sie hat auch Raum gegeben, Konzepte und Ideen zu optimieren. So auch am Weingut...

Advertorial
News

564 Falstaff-Punkte-Package von Altenburger gewinnen!

Das Weingut Markus Altenburger ist eines der Aushängeschilder im Burgenland. Sein Stil ist progressiv und unverwechselbar. Wir verlosen drei exklusive...

Advertorial
News

Brindlmayer: Weingut mit Tradition und Elan

Karl Brindlmayer IV. hat mit der Ernte 2019 den ersten Jahrgang in seiner Verantwortung eingebracht. Sein Ziel ist es, mit gebietstypischen,...

Advertorial