»Philigrano«: Überraschend neu, erfrischend anders!

Foto beigestellt

Ristorante Philigrano, Wien

Foto beigestellt

Überraschend neu und erfrischend anders präsentiert sich das »Philigrano« allerdings seit Jahresbeginn 2020 mit einem neuen, kreativen Speisekarten-Konzept. Eine klassische à la carte Karte gibt es nicht mehr, dafür stellt man sich nun sein 3-, 4-,oder 5-Gang-Genuss-Menü aus dem saisonal angepassten Speisenangebot selbst zusammen oder begibt sich vertrauensvoll in die Hände von Haubenkoch Philipp und lässt sich überraschen! Noch saisonaler und regionaler soll es sein und vor allem noch besser und nachhaltiger für unsere Welt und das Klima. Deshalb streichen die beiden auch sogut wie alle Gerichte mit Meeresfisch- und -früchten von ihrer Speisekarte und servieren diese nur noch zu ausgewählten saisonalen Terminen. Statt Meeresfisch steht nun mehr heimischer Fisch auf der »to cook list«, denn unser österreichischer Fisch, sei es aus nachhaltig wirtschaftenden Aquakulturen, Naturteichen, aus Quellwasser- bzw frischen Alpenbächen und -flüssen ist laut der Gastgeber das Beste, Reinste und Feinste was man an Fisch in unseren Breitengraden bekommen kann!

Auch neu ist, dass das Philigrano zum »Gemeinsamen Kochen« einlädt und so eine wundervolle, neue und alternative Art des gemeinsamen Feierns und Miteinander-Zeit verbringens offeriert. Gruppen ab 25 Personen können dieses Angebot in Anspruch nehmen und gemeinsam mit Küchenchef Philipp und dem Team des »Philigrano« ihr eigenes 5-Gang Menü kreieren und auf den Tisch zaubern. Ein besonderes Event, sowohl geeignet für jegliche Art von privaten Feiern als auch für Firmen zur Stärkung des Zusammenhalts, der Zusammenarbeit und des Zusammengehörigkeitsgefühls.

MEHR ERFAHREN

Wer bei all den Neuerungen Angst hat, dass das Bewährte dabei auf der Strecke bleibt, den können wir beruhigen... all die wundervollen hausgemachten Köstlichkeiten wie Brot, Pasta & Co. bleiben uns erhalten und auch die beliebte Pasta alla PhiliGRANA aus dem Grana Padano Laib serviert, gibt es nach wie vor zu bestimmten Terminen. Nun allerdings im saisional angepassten 3-, 4- oder 5-Gang-»Cheesy Menü« mit dem himmlischen »Philigrano«-Cheesecake als krönenden Abschluss!

ALLE TERMINE FÜR 2020

 

Wenn wir Ihnen Gusto auf mehr gemacht haben können Sie Ihren Tisch direkt HIER reservieren.

INFO

Ristorante Philigrano
Riemergasse 12, 1010 Wien
T: +43 (1) 8904958
E: office@philigrano.at
www.philigrano.at

Mehr zum Thema

News

Fleischreifung – der Weg zum Genuss

Ganz entscheidend für die Zartheit und Aromaausbildung von Fleisch ist eine ausreichende Reifung. Falstaff hat für Sie die gängigsten Reifemethoden.

News

Urlaub in Wien günstig wie noch nie

»Erlebe Deine Hauptstadt im Advent«: Ab sofort können die attraktiven Hotel-Packages mit vielen Zusatzangeboten gebucht werden.

News

Best of Portugal in Wien

Egal ob kultige Sardinen-Konserven, portugiesische Weine oder Restaurants mit Spezialitäten aus Portugal – wir haben die besten Adressen gesammelt.

News

Best of: Günstige Hotels in Wien

Wer in Wien günstig nächtigen möchte, kann aus einer großen Vielfalt an ebenso hippen wie günstigen Hotels auswählen – Anekdoten inklusive. Wir...

News

Was Sie über das Wiener Wasser wissen müssen

Der Ursprung des großartigen Wiener Leitungswassers sind reinste Quellen in den steirisch-niederösterreichischen Alpen. Sogar Sommeliers schwärmen von...

News

Die coolsten Design-Hotels in Wien

Junge Architektur und freches Hoteldesign sind in Wien ebenso zu Hause wie nachhaltige Initiativen, die aus leer stehenden Geschäftslokalen...

News

Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

News

Best of Genuss-Produzenten aus Wien

Die Hauptstadt war schon immer eine Hochburg für den guten Geschmack. Zahlreiche Wiener Genuss-Manufakturen zeugen bis heute davon. Ein...

News

Wien: Comeback der Greißler

Der Greißler als Grätzel-Institution ist wieder da: mit neuen Konzepten, viel Engagement und Liebe zum Beruf. Wir präsentieren die zehn besten...

News

Grätzl-Guide: Genuss-Tipps für das Servitenviertel

Das Servitenviertel ist eines der schönsten Grätzel Wiens und es erinnert an Paris. Mit charmanten Geschäften und unzähligen Lokalen – wir...

News

Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

News

Best of Brot in Wien

Engagierte Bäcker haben und auch viele Großbäckereien haben den Trend zu Delikatess-Backwaren erkannt. Wir präsentieren die zehn besten Bäcker der...

News

Top 10: Veggie-Restaurants in Wien

In Wien hat sich, abseits von Schnitzel- und Schweinsbraten-Seligkeit, eine junge Szene entwickelt, die mit vegetarischer und veganer Küche auf...

News

Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Spittelberg

Auf dem Spittelberg lässt sich trefflich in kulinarischen Genüssen schwelgen – von Drehspieß-Delikatessen über preisgekrönte Schokolade bis zu »Third...

News

Best of Wiener Wein

Als einzige Metropole der Welt verfügt Wien über eine relevante Rebfläche und ist ein veritables Weinbaugebiet. Dazu hat die Stadt mit dem Gemischten...

News

Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Naschmarkt

Auf und rund um den größten Markt Wiens hat sich in den vergangenen Jahren eine blühende Gastro-Szene etabliert. Kaum ein Gusto, der hier nicht...

News

Best of Bier aus Wien

Falstaff führt zu den bemerkenswertesten Brauereien, die man kennen und deren Produkte man verkosten sollte – von der Großbrauerei bis zum kleinen...

News

Wiener Gastro-Gutscheine: Zwei Drittel eingelöst

Über 3.700 Wiener Betriebe beteiligten sich an der Aktion, noch bis Ende September sind die Gastro-Gutscheine gültig.

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.