Peter Moser erhält die höchste Auszeichnung der Champagne-Winzer

Peter Moser mit Christian Josephi bei der Überreichung der Auszeichnung im Wiener Restaurant »Fuhrmann«.

© Falstaff

Peter Moser mit Christian Josephi bei der Überreichung der Auszeichnung im Wiener Restaurant »Fuhrmann«.

© Falstaff

Im Jahr 2003 wurde Falstaff Chefredakteur Wein Peter Moser von der Corporation des Vignerons de Champagne mit dem Diplôme St. Vincent ausgezeichnet. 14 Jahre später darf sich Moser über eine neuerliche Ehrung durch die Vereinigung der Champagne-Winzer freuen: Als erstem Österreicher wurde ihm nun die Grande Médaille d’Argent Saint Vincent verliehen. Mit der Auszeichnung sei zunächst den unzähligen Verkostungsflaschen – jedes Jahr verkostet Peter Moser bis zu 300 Flaschen Champagner – Tribut gezollt, scherzte Christian Josephi, Repräsentant des Comité Champagne für Deutschland und Österreich, der es sich nicht nehmen ließ, die Urkunde sowie die Medaille persönlich in Wien zu übergeben.

»Peter Moser hat neue Maßstäbe für das Verkosten und Schreiben über die Weine der Champagne gesetzt.«
Christian Josephi, Repräsentant des Comité Champagne für Deutschland und Österreich

Mit der Auszeichnung wolle man die Wertschätzung für sein unermüdliches Engagement, dem Fachpublikum und Wein-Liebhabern die Besonderheiten und die Einzigartigkeit der Weine aus der Champagne, ihre große Vielfalt und Komplexität durch regelmäßige redaktionelle Berichterstattung und Verkostungen nahezubringen, würdigen. So ist beispielsweise die  von Falstaff organisierte Champagnergala im Wiener Palais Ferstel die größte Plattform in Österreich für den Austausch von Champagne-Erzeugern, Weinprofis und Fachhändlern und zieht jedes Jahr rund 1.000 Champagne-Liebhaber an. 2018 findet die Champagnergala am 25. September statt – ein Termin, den sich Champagne-Liebhaber bereits jetzt vormerken können.

Geboren ist der Weinkenner Peter Moser im ausgezeichneten Bordeaux-Jahr 1961. Seit 1997 ist er Chefredakteur Wein des Falstaff Verlags Österreich. Bereits 1998 publizierte er den ersten Wein-Guide Österreich. Moser ist nicht nur Experte für Weine aus Österreich, sondern auch für die Champange und das Bordelais. Seine vinophilen Kenntnisse reichen aber noch viel weiter, von Weinen aus Osteuropa über Kalifornien bis Südafrika.


Über die Corporation des Vignerons de Champagne

Die Vereinigung wurde 1895 gegründet und trägt seit 1939 den Titel »Corporation des Vignerons de Champagne«. Die Winzerorganisation bietet Kurse zum Schnitt und Pfropfen von Reben an, unterrichtet den Umgang mit Weinbaumaschinen und nimmt jährliche Fachprüfungen an Weinbauschulen ab. Darüber hinaus richtet die Corporation einmal im Jahr die Feierlichkeiten für den Schutzpatron der Winzer, Saint Vincent, aus und ehrt als Zeichen besonderer Wertschätzung Freunde und Förderer des Champagne aus aller Welt, die sich in besonderer Weise für den Schutz der Ursprungsbezeichnung sowie die Einzigartigkeit und Vielfalt der Champagne-Weine einsetzen.

corporation-vignerons-champagne.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Lido 84« gewinnt »Miele One to Watch Award«

Das familiengeführte Restaurant am Gardasee in Italien wurde von The World’s 50 Best Restaurants als Aufsteiger in der globalen Gastronomieszene...

News

Daniela Soto-Innes wird zur besten Köchin gekürt

Die Mexikanerin Daniela Soto-Innes, Chefköchin im New Yorker »Cosme«, wird von »World's 50 Best« als beste Köchin ausgezeichnet.

News

Champagne-Preis 2019 geht an Max Mutzke

Der deutsche Musiker und Sänger wurde in Hamburg mit dem Champagne-Preis für Lebensfreude ausgezeichnet.

News

»World’s 50 Best« ändern Reglement

Um Relevanz und Diversität zu erhalten werden Voting- und Vergabeprozess geändert. Jedes Restaurant kann künftig nur ein einziges Mal zum weltbesten...

News

Österreich ist gastfreundlichstes Land der Welt

Dem »Guest Review Award« der Buchungsplattform Booking.com zufolge werden die heimischen Vermieter am freundlichsten bewertet. Vor Tschechien und...

News

Steinfederpreis geht an Annemarie Foidl

Bei einem feierlichen Abendessen im Loibnerhof in der Wachau wurde Annemarie Foidl mit dem Steinfederpreis und Heinz Kammerer mit dem Vinea-Ehrenpreis...

News

Opernredoute als nachhaltiges Green Event gekürt

Vor kurzem wurde die Grazer Opernredoute beim 22. Austrian Event Award mit dem Sonderpreis Gold für Green Events ausgezeichnet.

News

Die Vegan Awards 2018 sind vergeben

Im Rahmen der Vegan Planet Messe in Wien wurden die Preise von der Veganen Gesellschaft Österreich (VGÖ) vergeben. Sechs Unternehmen wurden prämiert.

News

Mayway als »Best Performing Partner 2018« ausgezeichnet

Das in der Gastronomietechnik tätige Unternehmen Mayway hat als erstes österreichisches Unternehmen die Auszeichnung »Best Performing Partner 2018«...

News

Bacchuspreis für Michael Häupl und Erwin Pröll

Die beiden Ex-Politiker wurden im Rahmen der Weintaufe Österreich für ihre Verdienste rund um die heimische Weinkultur geehrt. Die internationale...

News

Harald Wohlfahrt ehrt den Kürbiskernöl-Champion

Wolfgang Wachmann von Estyria Naturprodukte konnte den Sieg 2018/2019 für sich entscheiden.

News

Austrian Airlines räumen bei »Skytrax Awards« ab

Die österreichische Fluggesellschaft wurde mit dem 1. Platz für ihr Service und für ihr Catering an Board ausgezeichnet.

News

Weingut Christ räumt beim Wiener Weinpreis ab

Mit gleich fünf Landessiegern sorgte der Jedlersdorfer Spitzenwinzer Rainer Christ für eine kleine Sensation. Alle Kategoriesieger der...

News

World's 50 Best Restaurants: Bottura is back

Die »Osteria Francescana« landet erneut auf Platz 1, das Wiener »Steirereck« belegt den 14. Rang im Ranking der weltbesten Restaurants.

News

Heinz Winkler für »Werterhalt & Weitergabe« ausgezeichnet

Zum neunten Mal wurde der Initiativpreis »Werterhalt & Weitergabe« vergeben und geht in deisem Jahr an den Sternekoch und Verdienstkreuzträger Heinz...

News

Landessieger: Die besten Steirerweine 2018

Neben den Sortensiegern in 18 Kategorien konnte sich das Weingut Frauwallner zum zweiten Mal in Folge und insgesamt zum dritten Mal den Titel »Weingut...

News

Josef Umdasch Forschungspreis 2018 ist vergeben

Dank Innovation und Dynamik darf sich das Start-up »Jingle« über Platz eins beim »Josef Umdasch Forschungspreis« freuen.

News

Auszeichnung für »Mein Billa«-Mitarbeiter-App

Die innovative Mitarbeiter-App, die mehr als 20.000 Billa-Mitarbeiter miteinander verbindet, wurde mit dem »Retail Technology Award Europe«...

News

»Bauernhof des Jahres 2018« wurde gekürt

Die beiden Landwirte Gabriele und Herbert Stranzl aus Großhartmannsdorf konnten das Rennen um den Titel »Bauernhof des Jahres 2018« für sich...

News

Metro Österreich erhält Leitbetriebe-Austria-Zertifikat

Der Großhändler wurde nach einem umfassenden Screening von »Leitbetriebe Austria« zertifiziert.