Penfolds-Tasting 2016

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Peter Gago, Chief-Winemaker des bekanntesten australischen Premiumweinerzeugers Penfolds lud zur Premiere der aktuellen Topweine nach Hamburg. Ab 19. Oktober sind nun die neuesten Releases weltweit auf den Markt gekommen, und die Freunde australischer Spitzenkreszenzen dürfen sich über einen sehr gelungenen Jahrgang 2014 im Bereich der Rotweine freuen.

Dazu kam, bereits von vielen freudig erwartet, der neue Jahrgang von Grange aus 2012, dem unumstrittenen Flaggschiff des Hauses. Unsere Empfehlung gilt dem hausintern gerne als »Baby-Grange« titulierten Penfolds Bin 389 Cabernet Shiraz, der wesentlich stoffiger ausgefallen ist als sein Jahrgangsvorgänger und der über ein tolles Entwicklungspotenzial verfügt. Wer schnell und zahlungskräftig zugleich ist, sichert sich einige Flaschen des ausschließlich im großen Holzfass ausgebauten St. Henri-Shiraz, auch der legendäre Cabernet Bin 707 wird wie jedes Jahr im Handumdrehen ausverkauft sein.

Die auffälligste Veränderung allerdings vollzieht in den letzten Jahren der Yattarna Chardonnay der dank eines wachsenden Anteils von Trauben aus dem kühlen Klimas Tasmaniens weiter an Finesse und Delikatesse zulegt. Diese Wein kann es mit den besten Cool Climate Chardonnays Europas, ja der Burgund aufnehmen.

Penfolds Chief Winemaker Peter Gago im Keller von Magill Estate.
Penfolds Chief Winemaker Peter Gago im Keller von Magill Estate.

Foto beigestellt

VERKOSTUNGSNOTIZEN

91 Punkte
2015 Penfolds Bin 311 Tumbarumba Chardonnay

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine weiße Tropenfrucht, ein Hauch von Blüten, Limettenzesten, Nuancen von Weingartenpfirsich. Mittlere Komplexität, finessenreich strukturiert, dezente Süße im Abgang, zart nach Orangen im Abgang, feine Honignote im Nachhall, delikater Stil.

93 Punkte
2015 Penfolds Reserve Bin A  Adelaide Hills Chardonnay

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Limettenzesten, ein Hauch von Feuerstein, zarte Reduktionsnote, floraler Touch, animierendes Bukett. Saftig, elegant, feine weiße Apfelfrucht, feine Säurestruktur, zart nach Babyananas im Abgang, dezente Süße im Abgang, zitronig, ein vielseitiger, eher feingesponnener Speisenbegleiter, understatement pur.

95 Punkte
2014 Penfolds Yattarna Chardonnay

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feine Zitruszesten, zart rauchig, Feuersteinakzente, intensive weiße Blütenaromen, ein Hauch von Blutorangen. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, cremige Textur, gelbe Tropenfrucht, zarter Blütenhonig im Abgang, deutlich weniger Holznoten als früher üblich, mineralisch und straff, bringt Tasmaniens kühle Nuancen perfekt ins Glas, mit 13% Alkohol auch ungemein trinkanimierend, sicheres Reifepotenzial.

91 Punkte
2014 Penfolds Bin 2 Shiraz Mataro (Mourvèdre)

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Reife Zwetschkenfrucht, dunkle Beerenfrucht, zarte Gewürznuancen, floral, junge Fruchtnoten. Mittlerer Körper, eingelegte Kirschen, Erdbeerkonfit, präsente Tannine, dunkle Schokonoten im Abgang, feine Fruchtsüße im Finish.

91 Punkte
2014 Penfolds Bin 128 Coonawarra Shiraz

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Wasserrand. Zarte rote Beerenfrucht, Zwetschken und rote Kirschen unterlegt, ein Hauch von Dörrobst und Nougat. Mittlere Komplexität, dezente Kräuterwürze, präsente Tannine, süßes amerikanisches Holz, mineralisch, etwas Nougat im Nachhall, würziger Speisenbegleiter.

92 Punkte
2014 Penfolds Kalimna® Bin 28 Shiraz

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Nuancen von Brombeeren und Holunderbeeren, ein Hauch von Bourbon-Vanille, reife Herzkirschen im Abgang, floraler Touch. Komplex, saftig, sehr elegante Textur, feine Struktur, bleibt sehr gut haften, mineralisch, angenehmer Schokonachhall.

93 Punkte
2014 Penfolds Bin 407 Cabernet Sauvignon

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Wasserrand. Zart nach Eukalyptus, ein Hauch von Minze, schwarze Beeren, dezente Edelholzwürze. Mittlerer Körper, rote Kirschen, präsente, tragende Tannine, zarter Nougat im Abgang, Minze im Nachhall, vielseitig einsetzbar, selten so früh zugänglich wie in diesem Jahrgang.

94 Punkte
2014 Penfolds Bin 389 Cabernet Shiraz

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Einladende Edelholzaromen, schwarze Beerenfrucht, zarte ätherische Nuancen, zarter Schokoanklang, entwickelt sich gut mit Luft. Straff, gute Komplexität, reife Herzkirsche, bleibt gut haften, ein eleganter Speisenbegleiter, sicheres Reifepotenzial, viel stoffiger als 2013.

96 Punkte
2013 Penfolds St. Henri Shiraz

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Sehr attraktive schwarze Beerenfrucht, Nuancen von Heidelbeeren, schwarze Kirschen, ein Hauch von Joghurt, zart nach frischen Orangenzesten, zarte Kräuterwürze. Saftig, komplex, tolle Extraktsüße, pfeffrige Würze, reife Kirschen im Abgang, sehr, sehr lange anhaltend, mineralisch, ein Hauch von schwarzem Tee und Nougat, tolle Länge, zart nach Eukalyptus im Nachhall, verfügt über sicheres Reifepotenzial.

94 Punkte
2014 Penfolds RWT Bin 798 Barossa Valley Shiraz

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zarte Edelholzwürze, reife Heidelbeeranklänge, Holunderbeeren, frische Orangenzesten, Wacholder, florale Nuancen. Komplex, rotbeerige Nuancen, präsente, tragende Tannine, reife Kirschen im Nachhall, zarte Schokolade im Nachhall, eher moderner Stil, würziges Finale.

95 Punkte
2014 Penfolds Bin 707 Cabernet Sauvignon

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Mit einem Hauch von Schokolade unterlegte Cassisnoten, schwarze Kirschen, noch etwas zurückhaltend, feine tabakige Nuancen. Komplex, engmaschig, straffe Tannine, dunkle Beeren, präsente, tragende Tannine, mineralisch, dezente Nougat- und Karamellanklänge, zitroniger Nachhall, noch sehr jugendlich, ein feinwürziger, engmaschiger Speisenbegleiter, garantiertes Reifepotenzial.

97 Punkte
2012 Penfolds Grange Bin 95

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zarte ätherische Nuancen, schwarzes Beerenkonfit, ein Hauch von Kirschen, dezentes Cassis im Hintergrund, Anklänge von Nougat, insgesamt noch etwas verhalten. Kraftvoll, engmaschige Textur, schwarze Kirschen, gut integrierte, präsente Tannine, angenehme Mineralität, balanciert und anhaltend, kann bereits jetzt getrunken werden, aber auch über Jahrzehnte gereift werden, was besonders auffällt ist seine lebendige Säurestruktur, die etwas schlanker wirken lässt, aber auch Leichtfüßigkeit verleiht.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Weinguide 2018/2019: Top 100 Weine Österreichs

Im neuen Weinguide werden herausragende Weißweine 2017 und tolle rote Reserven 2015 präsentiert. PLUS: Top 10 Riesling, Grüner Veltliner,...

News

Penfolds steigt im Napa Valley ein

Penfolds wird ab der Ernte 2018 Trauben im Napa Valley verarbeiten, um kalifornische Weine unter diesem Markennamen zu produzieren.

News

Gewinnspiel: Champagner & Kaviar zur Festspielzeit

Perfect Match: Perrier-Jouët Champagner trifft Kaviar in der Salzburger Herbert’s Bar – wir verlosen ein Package für Zwei!

Advertorial
News

Falstaff on Tour: der neue Ford Ranger im Weinberg-Test

Über (Wein)Stock und Stein: Falstaff hat den neuen Ford Ranger gemeinsam mit Matthias Pitra und Steve Breitzke vom »MAST Weinbistro« getestet. Die...

Advertorial
News

»Civediamo«: Neue Aperitivo-Bar in Wien

Unternehmerin Stella Biehal eröffnete in der Wiener Innenstadt die italienische Schaumweinhandlung und Aperitivo-Bar »Civediamo«.

News

Die besten Sommerweine 2018

Laue Nächte, blaue Stunden. Sommerliche Temperaturen verlangen nach erfrischenden Weinen für Poolside und Terrasse. Falstaff hat die besten für Sie...

News

Winzer des Jahres 2018: Philipp Grassl im Portrait

Philipp Grassl aus Carnuntum erzeugt stoffige, langlebige Rotweine und finessenreiche Weiße aus besten Lagen, beispielsweise Bärnreiser und...

News

See-Lage: Weine aus europäischen Seen-Regionen

An den europäischen Seen lässt es sich nicht nur entspannt Urlaub machen. Sie bringen auch zauberhafte Weine hervor. Wir stellen einige dieser...

News

Bordeaux Subskription 2017 auf finewineshop.com

Ein Jahrgang der den Winzern viel abverlangt hat und vor allem für seine teilweise verheerenden Frühjahrsfröste bekannt ist.

Advertorial
News

20 Jahre Domaine de Baronarques

Philippe Sereys de Rothschild freut sich, mit dem Jubiläum seines Weingutes die neue Fasshalle einweihen zu können.

News

Falstaff Selektion: Exklusive Weinpakete bestellen!

Proseccogenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine ­bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

News

Falstaff Weinguide 2018/2019: Die besten Weingüter

Im Standardwerk für Wein finden Sie über 3600 Weine aus Österreich mit Beschreibungen und Bewertungen. Mit dem Weingut Anita und Hans Nittnaus gibt es...

News

Kampaniens Geschichten: Campania Stories 2018

Unter dem Motto »Campania Stories« gab es vor kurzem in Kampanien viele Geschichten und viele autochthone Rebsorten zu hören und zu verkosten.

News

Drei neue DAC-Gebiete in der Steiermark

Mit dem neuen Herkunftssystem werden Südsteiermark DAC, Vulkanland Steiermark DAC und Weststeiermark DAC etabliert.

News

Vino Gross: Grenzgänger mit Tiefgang

Die Winzerfamilie Gross vinifiziert sowohl in der Südsteiermark als auch in Slowenien Spitzen-Weine mit besonderem Charakter.

Advertorial
News

100 Falstaff-Punkte für Batonnage

Als das Falstaff-Magazin erstmals für einen österreichischen Rotwein die 100 Punkten vergab, war dieses Faktum sogar den nationalen Großmedien von ORF...

News

Riviera-Weine: Ein wohlgehütetes Geheimnis

Wer an die Côte d’Azur denkt, denkt an Pastis und Rosé aus der Provence. Doch unweit der Riviera wachsen auch ausgezeichnete Weißweine.

News

Hermann Hammer 1952 – 2018

Der bekannte Ruster Winzer Hermann Hammer ist im 66. Lebensjahr überraschend verstorben.

News

Der Collio ist tot, es lebe der Collio

In Görz stellten sich Ende Mai jene großen Weißweine dem Publikum vor, die in den 1990er Jahren das Friaul in der Welt bekannt gemacht haben. Wie...

News

Weingut Christ räumt beim Wiener Weinpreis ab

Mit gleich fünf Landessiegern sorgte der Jedlersdorfer Spitzenwinzer Rainer Christ für eine kleine Sensation. Alle Kategoriesieger der...