Penfolds steigt im Napa Valley ein

Napa Valley, Kalifornien

© Shutterstock

Napa Valley, Kalifornien

© Shutterstock

Der australische Wein-Riese Treasury Wine Estates streckt seine Fühler nach Kalifornien aus: Ab der Ernte 2018 soll unter der dazugehörigen Marke Penfolds Wein im Napa Valley produziert werden. Penfolds Chefwinzer Peter Gago erzählt, dass das australische Weingut seinem Angebot bis 2022 einige herausragende kalifornische Weine hinzufügen will. Die neuen Penfolds Kalifornien Weine sollen aus einigen der besten Lagen des Napa Valley kommen. Gago berichtet dem »Decanter«, dass sich das Penfolds-Winzerteam schon sehr über eine umfassende Erweiterung des Kernsortiments freut.

Die Penfolds DNA soll dem Chief-Winemaker auf jeden Fall erhalten bleiben, doch auf der Kreativität, der Kühnheit und dem Einfallsreichtum der Penfolds Winzer-Geschichte soll aufgebaut werden. Dies soll die Basis erweitern und zukunftssichere Penfolds Weine hervorbringen. Aus welchen Lagen konkret die Trauben stammen sollen, ist zur Zeit nicht bekannt.

MEHR ENTDECKEN