»Peck CityLife«: Neuer Gourmet-Hotspot in Mailand

© Peck – Santi Caleca / Nathalie Krag

© Peck – Santi Caleca / Nathalie Krag

Tradition durch Innovation: So könnte man den neuesten Coup der Mailänder Feinkost-Ikone Peck beschreiben. Im aufstrebenden, hypermodernen von internationalen Star-Architekten entworfenen CityLife Shopping District eröffnete kürzlich mit »Peck CityLife« die neueste Dependance des seit 1883 bestehenden Delikatessen-Experten. In der Presseaussendung wird die Location als »neues Kapitel einer langen Liebesgeschichte im Hinblick auf Essen« bezeichnet, das Konzept verbindet indessen alles, was Genuss bedeutet: Delikatessen, Restaurant, Wein und Cocktails.

»Die Herausforderung ist es, unsere extrem hohen Ansprüche an Qualität und Service und unsere Leidenschaft einer neuen Kundenschicht näher zu bringen: mit zeitlosen Innovationen, die keinen Trends hinterherjagen oder Modeerscheinungen aufgreifen, die schnell wieder vergehen«, sagt Leone Marzotto über die seines Erachtens »geschichtsträchtige« Expansion. Die Familie Marzottos hat Peck – mittlerweile gibt es bereits Zweigstellen in Japan, Singapur, Südkorea und Taiwan – im Jahr 2013 übernommen, seit 2016 hat er die Rolle des CEO inne. 

Impressionen aus dem neuen »Peck CityLife«

Schlemmen wie Gott in ... Mailand!

In dem 300 Quadratmeter großen Pavillion, der vom Mailänder Studio Vudafieri-Saverino Partners designed wurde, entstand eine neue Art von Restaurant, bei dem die Delikatessen im Mittelpunkt stehen. Es bietet 50 Gästen Platz und offeriert zwei Speisekarten: Lunch und Dinner. Darauf finden sich einerseits eine Auswahl an Mailänder Traditionsgerichten wie Safran-Risotto mit Osso Buco und andererseits spezielle Gerichte wie Fleisch vom Spieß oder Cassoeula, eine Art Eintopf. Die Vorspeisen gibt es im Tapas-Stil zum Teilen – darunter Pecks Must-Haves wie Vitello Tonnato, Russischer Salat, Shrimps-Cocktail oder die berühmte hausgemachte Bresaola. Im Deli können die Gäste abseits des Menüs aus der großen Vitrine nach Herzenslust wählen.

Weingenuss und Drinks mit Geschichte

Die Weinbar bietet 150 Positionen aus Italien und Frankreich, die eindrucksvoll in Form einer »Weinwand« in Szene gesetzt wurden. Dabei handle es sich lediglich um die »Spitze des Eisbergs«, heißt es in der Presseaussendung, denn in der Weinbar im Peck-Stammhaus in der Via Spadari im Herzen Mailands umfasst der Weinschatz rund 3000 Positionen. Sommeliers stehen den Gästen beratend zur Seite, sei es wenn es um den Weingenuss vor Ort geht oder darum, die passende Flasche zum Mit-Nach-Hause-Nehmen zu finden. Die Weinbar soll künftig auch als Event-Location genutzt werden, als Plattform zum Austausch zwischen Weinliebhabern und Vertretern renommierter Weingüter.

Die Cocktailbar ist vom Design her angelehnt an eine historische Fotografie des Stammhauses aus den 1950er-Jahren. Auch das Drink-Angebot ist von der Geschichte des Feinkostladens inspiriert, die mit modernem Twist in flüssiger Form interpretiert wird.

INFO

Peck CityLife
Piazza Tre Torri, 20145 Mailand, Italien
www.peck.it

MEHR ENTDECKEN

  • 10.03.2018
    Arty Weekend: Mailand
    Mode und Design, Architektur und Kunst: die typische Mischung des italienischen Lifestyles. Nirgendwo ist sie so wild, so mutig und so...
  • 07.04.2014
    Mailand: Mode-Mekka für Gourmets
    In neuen Stadtvierteln etablieren sich moderne Gourmettempel – und die »alten Klassiker« unter den Restaurants warten mit neuen, kreativen...
  • 03.04.2019
    Die schönsten Luxus-Hotels in Mailand
    Die Salone del Mobile.Milano steht kurz vor der Tür. LIVING präsentiert, anlässlich der »Design Week« die schönsten Luxus-Hotels der...
  • 09.07.2018
    Kunst und Kulinarik im Mandarin Oriental in Mailand
    Zu ehren des Künstlers Piero Formasetti bietet das Luxushotel ein einzigartiges Design-Erlebnis für limitierte Zeit an.
  • 22.06.2018
    Interview mit Flippo La Mantia
    Der in Mailand tätige Spitzenkoch ist gebürtiger Sizilianer und schwört auf traditionelle Rezepte von der süditalienischen Insel.
  • 21.09.2018
    Abfallreduktion mit Massimo Bottura
    Rund ein Drittel der Lebensmittel weltweit werden nach aktuellen Schätzungen jährlich vernichtet. Diese enorme Verschwendung scheint in...

Mehr zum Thema

News

»25hours« eröffnet neuen Italiener »Ribelli«

Die Hotelkette launcht ihr neues Gastro-Konzept in Wien. Neben italienischen Klassikern stehen ausgesuchte Biere und Weine auf der Karte.

News

Wien: Oscar-Veteran Mike Köberl eröffnet »Spoon«

FOTOS: Der Wegbegleiter von Starkoch Wolfgang Puck hat in der Wiener Innenstadt ein bezauberndes kleines Restaurant aufgemacht.

News

H&M Flagship-Store in Wien eröffnet

Zur Eröffnung kam auch Supermodel Eva Padberg auf die Wiener Mariahilfer Straße. Herzstück der neuen Location ist eine beeindruckende...

News

Valentin und Anna sind die »Kochnomaden«

Das sympathische Koch-Duo lässt das »Blue Mustard« hinter sich und begibt sich auf Wanderschaft. Erste Station ist das »Andante« in Wien.

News

Sammy Walfisch eröffnet »Moby Dick«

FOTOS: Wunderbare Cocktails, eigenes Tonic sowie Ginger Beer und ambitionierte Küche im Herzen des siebenten Bezirks.

News

Erstes Cannabis Restaurant eröffnet

Gerichte mit Marihuana-Infusion: Das neue »Lowell Farms: A Cannabis Café« wird ab September 2019 das erste Cannabis Restaurant der USA.

News

»Schloss Lieser« an der Mosel eröffnet

Die Zimmer und Suiten des Lifestyle-Hotels bieten Blick auf Mosel und Weinberge, der Österreicher Wolfgang Preßler zeichnet im Restaurant für...

News

Bad Gastein bekommt ein »Juwel«

Eva-Miriam Gerstner und Manu Rosier erwecken das »Alte Badeschloß« zum Leben und eröffnen eine Tagesbar mit kleinen Gerichten sowie einem Weinshop.

News

»TUYA«: Neue Luxus-Gastronomie in Wien

FOTOS: Südfranzösische Küche, eine umfangreiche Wein-Auswahl und eine großzügig ausgestattete Bar gleich beim Stephansdom.

News

»VINEA«: Neues Restaurant in der Südsteiermark

Das Konzept aus Gastronomie mit Weinbar und Vinothek eröffnet am 28. Juni in Ehrenhausen.

News

Heidi Neuländtner kocht am Meidlinger Markt

FOTOS: Die »Wirtschaft am Markt« hat eben eröffnet und lockt mit raffinierter Wiener Küche. Dazu wird eine reiche Auswahl an heimischen Weinen...

News

Van Volxem steht vor Eröffnung des Neubaus

Erste FOTOS: Roman Niewodniczanski eröffnet demnächst seinen Kellerneubau mit fast 7000 Quadratmeter Nutzfläche und einmaligem Ausblick auf die...

News

»Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

News

Tel Aviv im Siebenten

Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

News

Zwei neue Rooftops in Wien: »Freiluft« & »Juwel«

Gleich zwei Neuzugänge bereichern die Wiener Freiluft-Szene: Im Hochhaus Herrengasse eröffnet die »Freiluft Stadtterrasse«, im 15. Stock des...

News

Moët & Chandon: Neuer Hotspot in Kärnten

Rivierafeeling am Wörthersee: Mario Hofferer eröffnet Moët & Chandon Summer Residence in Kärnten.

News

»The LaLa«: Veganista-Schwestern starten Foodkonzept

Am 23. Mai startet das Takeaway mit veganen Gerichten in der Wiener Neustiftgasse. Inspiration holten die bislang für ihr Eis bekannten Schwestern in...

News

München: Premiere für die »M’Uniqo«-Dachterrasse

FOTOS von der einzigartigen Rooftop-Bar und dem Restaurant »The Lonely Broccoli« im Andaz Hotel München Schwabinger Tor.

News

Erste FOTOS vom »Bootshaus« an der Alten Donau

Gastronomen-Familie Querfeld (u.a. Café Landtmann«) hat aus dem Gasthaus-Relikt »Neu-Brasilien« einen modern-mediterranen Betrieb gemacht.

News

»Mochi« eröffnet japanische Tapasbar

Nahe dem Wiener Naschmarkt wird ab Mitte Juni ein Pop-Up-Lokal mit kleinen Gerichten zum Teilen sowie einer Sake- und Weinauswahl bespielt.