Paul Schabl gewinnt Jungwinzer-Wettbewerb

ÖWM-Chef Willi Klinger, Winzer Paul Schabl und Gastgeber Jürgen Geyer

© Falstaff/Degen

ÖWM-Chef Willi Klinger, Winzer Paul Schabl und Gastgeber Jürgen Geyer

© Falstaff/Degen

Trotzdem die kalte Sophie ihrem Namen alle Ehre machte und es tagsüber ausgiebig geregnet hatte, wurde das Wiener Schlossquadrat regelrecht gestürmt. Hunderte Anhänger von sieben Jungwinzern reisten an und sorgten bei der Kür zum besten Nachwuchswinzer des Landes im Rahmen der Schlossquadrat-Trophy für großartige Stimmung. Die Kombattanten stellten je zwei Weine bei einer Tischpräsentation vor und mussten auf der Bühne ihre Schlagfertigkeit beweisen. Eine Fachjury sowie das Publikum bewerteten die Weinqualität sowie das Auftreten der Unter-Dreißig-Jährigen und machten Paul Schabl aus Königsbrunn am Wagram zum Nachwuchswinzer des Jahres.

Bereits zum 9. Mal kürte das Wiener Gastronomiekonglomerat Schlossquadrat am 15. Mai in Kooperation mit dem SALON Österreich Wein das Winzertalent des Jahres. Neben Paul Schabl haben es Herbert Polz (Wachau), Johann Gisperg jun. (Thermenregion), Andy Pfneisl (Mittelburgenland), Sebastian Angerer (Kamptal), Andreas Unger (Neusiedlersee) und Johannes Hofbauer-Schmidt (Weinviertel) ins Finale geschafft.


Der Sieger und sein Weingut

Nach Absolvierung mehrerer Studien (Volkswirtschaft, Agrarwissenschaft, Weinbau & Önologie) sowie Praktika beim Stift Klosterneuburg und am Geyerhof führte der Weg von Jungwinzer Paul Schabl (Jahrgang 1990) zurück an das Weingut seiner Familie in Königsbrunn. Im Weingarten greift er nur äußerst behutsam ein, um die Weinstöcke sanft zu führen. Er sieht biologischen Pflanzenschutz als einzig zukunftsfähigen Weg im Weinbau.

»Beim Weinmachen ist weniger mehr für mich.«
Paul Schabl

Das Weingut Schabl in Königsbrunn am Wagram wird von Paul zusammen mit seinen Eltern Romana und Herbert Schabl geführt. Östlich von Krems gelegen bewirtschaftet die Familie rund 16 Hektar. Zu den wichtigsten Lagen zählen Mordthal, Hochrain und Rainthal. Königsbrunn liegt an den sanften Südhängen des Wagrams und ist ein besonders stimmungsvoller Ort. Die Winzerfamilie konzentriert sich auf die Weißweinsorten Grüner Veltliner, Roter Veltliner, Riesling und Weißburgunder.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Falstaff on Tour: der neue Ford Ranger im Weinberg-Test

Über (Wein)Stock und Stein: Falstaff hat den neuen Ford Ranger gemeinsam mit Matthias Pitra und Steve Breitzke vom »MAST Weinbistro« getestet. Die...

Advertorial
News

Bordeaux Subskription 2017 auf finewineshop.com

Ein Jahrgang der den Winzern viel abverlangt hat und vor allem für seine teilweise verheerenden Frühjahrsfröste bekannt ist.

Advertorial
News

20 Jahre Domaine de Baronarques

Philippe Sereys de Rothschild freut sich, mit dem Jubiläum seines Weingutes die neue Fasshalle einweihen zu können.

News

Falstaff Selektion: Exklusive Weinpakete bestellen!

Proseccogenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine ­bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

News

Falstaff Weinguide 2018/2019: Die besten Weingüter

Im Standardwerk für Wein finden Sie über 3600 Weine aus Österreich mit Beschreibungen und Bewertungen. Mit dem Weingut Anita und Hans Nittnaus gibt es...

News

Kampaniens Geschichten: Campania Stories 2018

Unter dem Motto »Campania Stories« gab es vor kurzem in Kampanien viele Geschichten und viele autochthone Rebsorten zu hören und zu verkosten.

News

Drei neue DAC-Gebiete in der Steiermark

Mit dem neuen Herkunftssystem werden Südsteiermark DAC, Vulkanland Steiermark DAC und Weststeiermark DAC etabliert.

News

Vino Gross: Grenzgänger mit Tiefgang

Die Winzerfamilie Gross vinifiziert sowohl in der Südsteiermark als auch in Slowenien Spitzen-Weine mit besonderem Charakter.

Advertorial
News

100 Falstaff-Punkte für Batonnage

Als das Falstaff-Magazin erstmals für einen österreichischen Rotwein die 100 Punkten vergab, war dieses Faktum sogar den nationalen Großmedien von ORF...

News

Riviera-Weine: Ein wohlgehütetes Geheimnis

Wer an die Côte d’Azur denkt, denkt an Pastis und Rosé aus der Provence. Doch unweit der Riviera wachsen auch ausgezeichnete Weißweine.

News

Hermann Hammer 1952 – 2018

Der bekannte Ruster Winzer Hermann Hammer ist im 66. Lebensjahr überraschend verstorben.

News

Der Collio ist tot, es lebe der Collio

In Görz stellten sich Ende Mai jene großen Weißweine dem Publikum vor, die in den 1990er Jahren das Friaul in der Welt bekannt gemacht haben. Wie...

News

Weingut Christ räumt beim Wiener Weinpreis ab

Mit gleich fünf Landessiegern sorgte der Jedlersdorfer Spitzenwinzer Rainer Christ für eine kleine Sensation. Alle Kategoriesieger der...

News

Starkoch Oliver Lucas zu Gast bei Wiener Nachwuchsköchen

Starkoch Lucas führt Schüler und Lehrlinge der Gewerbefachschule Wien in »Signature Dishes« und »Comfort Food« ein.

News

Nesmuk Messer für junge Kochtalente

Axel Jaskowiec und Benni Schröder erreichten beim Wettbewerb »Junge Steirer kochen kreativ« den zweiten Platz. Falstaff KARRIERE begleitete die...

News

Nachwuchsförderung mit dem Falstaff KARRIERE Club

Falstaff KARRIERE und die Qualifizierungsagentur ziehen an einem Strang mit dem Ziel, den Nachwuchs nachhaltig zu fördern und ihm die...

News

Generationenwechsel: Frauen Power bei Vulcano

Drei ambitionierte Frauen hinter der Schinken-Marke: Katharina, Laura und Klara, die Töchter von Franz Habel – besser bekannt als Vulcano-Franz, dem...

Advertorial
News

Kinder als Gäste von Morgen

Kinder sind die Gäste von morgen. So weit, so gut. Doch wie sieht die Praxis aus? Ein sehr subjektives Thema, über das sich vortrefflich diskutieren...

News

Tag der offenen Hoteltür

Mach Karriere im Hotel: Die Österreichische Hoteliervereinigung startet eine Kampagne, die die Imageförderung der Branche zum Ziel hat.

News

Andreas Caminada präsentiert sein neues Projekt

Er zählt zu den besten Köchen im deutschsprachigen Raum, jetzt hat Andreas Caminada eine neue Förderstiftung für Jungtalente gegründet.