Patrick Hopfs Tod erschüttert Gastro-Szene

Patrick Hopf, 1978-2021

© VMV Photography

Patrick Hopf in seinem Restaurant

Patrick Hopf, 1978-2021

© VMV Photography

Egal in welchem Restaurant Patrick Hopf gerade gearbeitet hat, er war stets mit Herz und Seele bei der Arbeit. Er war ein Gastgeber der Alten Schule und eher vermutete man in ihm den Besitzer als einen Angestellten. Seine Gäste wurden herzlich bis überschwänglich empfangen und wie Familienmitglieder behandelt. Patrick Hopf machte den Restaurantbesuch zu einem Erlebnis und die Nahrungsaufnahme nur zu einem von vielen Akten einer Aufführung. Als Sommelier überzeugte er mit tiefgründigem Fachwissen und lieferte verlässlich den passenden Wein – nicht nur zum Gericht, sondern auch zum Gast passend. 

Patrick Hopf war ein Urgestein der österreichischen Gastro-Szene und werkte an renommierten Adressen wie dem »RieGi«, dem »Dom Beisl« und im »Meinl am Graben«. Mehrere Jahre tüftelte er danach an einem eigenen Projekt, bei dem er vom Pech verfolgt schien. Einmal hatte er schon einen Standort im neunten Wiener Gemeindebezirk, dann ist ihm der Koch abgesprungen. Danach fand er einen neuen Standort in Münchendorf und mit Domenic Kreller einen großartigen Koch. Und dann kam Corona,  die Eröffnung musste immer wieder verschoben werden, bis er im Mai 2021 endlich aufsperren konnte. Restaurant-Kritiker lobten das Konzept eines »mediterranen Wirtshauses« und hoben die Weinkompetenz des »Gaudium« hervor.

Patrick Hopf ist vergangene Woche völlig unerwartet im 43. Lebensjahr verstorben und löste eine Welle der Erschütterung und Fassungslosigkeit in der Gastro-Szene aus. Unser vollstes Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen und seinem Team, das für ihn wie eine Familie war. Wie es mit dem »Gaudium« ohne sein Mastermind weiter gehen soll ist aktuell völlig ungewiss.

Mehr zum Thema

News

Bordeaux-Urgestein André Lurton ist tot

Der ehemalige Widerstandskämpfer und spätere Besitzer von zehn Châteaux gilt als Vater der Appellation Pessac-Léognan.

News

Weinpfarrer Hans Denk ist tot

Die heimische Weinwelt verliert einen ganz Großen. Er wird uns mit »seinen« DenkArt Gläsern von Zalto und wegen unglaublicher Treffsicherheit bei...

News

Gianfranco Soldera ist tot

Der Montalcino-Winzer war eine der ganz großen Weinpersönlichkeiten Italiens. Der polarisierende Vordenker verstarb am vergangenen Wochenende.

News

Wein-Legende Patrick Léon ist tot

Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

News

Karl Eschlböck ist tot

Der Pionier der österreichischen Spitzenküche ist im Alter von 78 Jahren verstorben. So behalten wir ihn in Erinnerung...

News

Joël Robuchon ist tot

Der französische Starkoch verstarb in Genf im Alter von 73 Jahren. Mit seinem Gastro-Imperium hatte er so viele Michelin-Sterne wie kein Anderer.

News

Hermann Hammer 1952 – 2018

Der bekannte Ruster Winzer Hermann Hammer ist im 66. Lebensjahr überraschend verstorben.

News

Hardy Rodenstock ist tot

Der polarisierende Weinraritätenhändler aus Brandenburg ist im Alter von 76 Jahren verstorben und wurde in seiner Wahlheimat Kitzbühel beigesetzt.

News

In Memoriam Walter Buchegger (1968 - 2018)

Die heimische Weinwelt trauert um den Kremstaler Winzer, der am 2. Juni im 51. Lebensjahr verstorben ist.

News

Starkoch Anthony Bourdain ist tot

Der gefeierte Fernseh-Koch und Buchautor ist im Alter von 61 Jahren aus dem Leben geschieden. Die Kochwelt trauert um eine große Persönlichkeit.

News

August F. Winkler ist tot

Die Wein- und Gourmetwelt muss den nächsten Verlust hinnehmen, der »Meister der Lebensart« ist am 31. Januar verstorben.

News

Bruno Giacosa ist tot

Einer der ganz großen Männer der Langhe ist von uns gegangen. Seine Weine sind Meilensteine der italienischen Weingeschichte.

News

Weinpionier Karl Kaiser in Kanada verstorben

Der gebürtige Österreicher hat zur Geschichte des Weinbaus in Kanada maßgeblich beigetragen. Seine internationalen Erfolge bleiben unvergessen.

News

Trauer um Josef Trippolt sen.

Er stand bis zuletzt in der Küche in seinem Restaurant »Zum Bären« in Bad St. Leonhard, gestern verlor er seinen Kampf gegen eine schwere Krankheit...

News

Christian Millau ist tot

Der französische Pionier der Restaurantkritik ist im Alter von 88 Jahren verstorben.

News

Barolo-Legende Domenico Clerico verstorben

Der Spitzenwinzer aus dem Piemont erlag 67-jährig seinem Krebsleiden.

News

Dr. Andrew Lorand (1957-2017)

Der Wegbereiter für viele Topweingüter zur Biodynamie, hat den Kampf gegen seine lange, schwere Krankheit verloren.

News

Karl-Heinz »Carlo« Wolf (1949 – 2017)

Der Mann mit vielen großartigen Talenten in den Bereichen Wein und Kulinarik ist nach schwerer Krankheit von uns gegangen.

News

Weinbau-Legende Livio Felluga ist tot

Der italienische Weinbaupionier, der die markante Etikette mit der einprägsamen Landkarte kreiierte, starb im Alter von 102 Jahren.

News

Die Mosel trauert um Annegret Reh-Gartner

Die Leiterin und Lenkerin des Weinguts Reichsgraf von Kesselstatt verstarb am 3. Oktober nach schwerer Krankheit wenige Tage vor ihrem 62. Geburtstag.