Enrico Christ vom »Atelier« im Münchener Hotel Bayerischer Hof und der Tiroler Raffaele De Luca aus »Das Central« in Sölden konnten in der EMS Lounge in Wien als die zwei letzten Finalisten hervor gehen. In vier Vorentscheidungen wurden die Finalisten gekürt. Das bedeutet, dass nun alle acht Kandidaten für das große Finale des internationalen Wettbewerbs zum »Patissier des Jahres 2015« feststehen und am 11. Oktober auf der Anuga in Köln um den renommierten Titel kämpfen. Die Anuga als größte Food & Beverage-Messe der Welt bietet diesem Event den perfekten Rahmen. 

Die Jury
Spitzen-Patissiers wie René Frank (»La Vie«, Osnabrück), Christian Hümbs aus dem »Haerlin« in Hamburg und Andy Vorbusch (»SÖÖT«, Düsseldorf) haben gemeinsam mit den weiteren Juroren wie Dominik Fitz (»Hangar-7«), Matthias Mittermaier (Trend-Forum), Thomas Naderer (»Landhaus Bacher«) und Thomas Scheiblhofer (»Tian«) zwei Aufsteiger der modernen Patisserie-Kunst prämiert. Der 27-jährige Enrico Christ überzeugte die Jury mit seinem Feingefühl für Aromen und Ästhetik. Er brilliert mit der Kreation »Asiatischer Frühling« aus Shiso-Juzo-Avocado-Sesam, einem Heidelbeer-Veilchen-Joghurt-Macaron und einer Komposition aus Kaffee, Mohn und Marille. Den zweiten Platz belegt der gebürtige Südtiroler Raffaele de Luca mit seiner geschmackvollen Kreation »Tiroler Wald«, einem raffiniert inszenierten Mohn-Marillenbaum mit Kaffee und einer Schüttelbrotpraline. Juror Andy Vorbusch zeigt sich begeistert: »Hier wurde eine Geschichte erzählt und sehr stimmig inszeniert.

Die Jury beim letzten Vorfinale in Wien: Marcus Hannig, René Frank, Dominik Fitz, Matthias Mittermeier, Thomas Naderer, Andy Vorbusch und Miguel Contreras. / Foto © Falstaff/Gorsche
Die Jury beim letzten Vorfinale in Wien: Marcus Hannig, René Frank, Dominik Fitz, Matthias Mittermeier, Thomas Naderer, Andy Vorbusch und Miguel Contreras. / Foto © Falstaff/Gorsche


Die Jury beim letzten Vorfinale in Wien: Marcus Hannig, René Frank, Dominik Fitz, Matthias Mittermeier, Thomas Naderer, Andy Vorbusch und Miguel Contreras. / Foto © Falstaff/Gorsche

Das Vorfinale in Wien
Nach Vorentscheiden in Hamburg, Köln und Achern ging der Wettbewerb in Wien bereits in seine letzte Vorfinalrunde. Über 600 Fachbesucher, Innovatoren und Medienvertreter waren beim Live-Contest mit dabei. Das Begleitprogramm zeigte Cooking Shows und exklusive Tastings. Dabei stand bei René Frank das Thema »Soja, Tofu & Co«, bei Christian Hümbs die Aromenküche im Vordergrund. Die Trends der Patisserie-Welt wie Sushi-Variationen als Pre-Dessert wurden dabei ebenso serviert.

René Frank über den Trend der rein pflanzlichen Desserts. / Foto © Falstaff/Gorsche
René Frank über den Trend der rein pflanzlichen Desserts. / Foto © Falstaff/Gorsche


René Frank über den Trend der rein pflanzlichen Desserts. / Foto © Falstaff/Gorsche

Sonderpreise für besondere Leistungen
Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung wurden zwei weitere Sonderpreise an die Wettbewerbsteilnehmer verliehen: Der Österreicher Markus Hutterer aus der Konditorei Kaplan am Kurpark in Bad Tatzmannsdorf gewinnt den Publikumspreis von Rama Cremefine mit seiner Praline aus Tahitischote, Zartbitterganache und Florentiner mit Himbeerkern. SARO prämiert Teilnehmer Darian Balan aus dem »SteiraWirt« in Trautmannsdorf für sein Dessert mit dem geringsten Warenwert von 5,47 Euro.

Dominik Fitz während des Show Cookings zum Thema »Österreichische Mehlspeisenküche - alte Schätze in neuem Glanz«. / Foto © Falstaff/Gorsche
Dominik Fitz während des Show Cookings zum Thema »Österreichische Mehlspeisenküche - alte Schätze in neuem Glanz«. / Foto © Falstaff/Gorsche


Dominik Fitz während des Show Cookings zum Thema »Österreichische Mehlspeisenküche - alte Schätze in neuem Glanz«. / Foto © Falstaff/Gorsche

Rechts im Bild die beiden Finalisten Raffaele De Luca und Enrico Chris. Foto © PDJ / Melanie Bauer Photodesign.  

Save the date:
Finale Patissier des Jahres 2015
Datum: 11. Oktober
Ort: Messe Anuga in Köln

www.patissierdesjahres.com

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • 17.05.2015
    Trend vegane Weiterbildung
    Bis dato findet die vegane Küche wenig Platz in der klassischen Kochausbildung – die Vegane Gesellschaft ändert das.
  • 13.05.2015
    Karrierechance als Chef Patissier
    Beständiger Erfolg und Leidenschaft prägen die Karriere des DO & CO Chef Patissiers Rudolf Swonar.
  • 06.05.2015
    Koch des Jahres – zwei weitere Finalisten stehen fest
    Beim Wettbewerb »Koch des Jahres« in Achern qualifizierten sich Florian Volke und Cornelius Speinle.
  • 26.04.2015
    Patissier des Jahres – zwei weitere Finalisten stehen fest
    Roman Aster aus dem »Esszimmer« konnte den Sieg für sich entscheiden.
  • Mehr zum Thema

    News

    No-shows: Profitabler im Restaurant durch Reservierungssoftware

    Mit dem Online-Reservierungssystem von aleno lässt sich die No-Show-Rate auf unter ein Prozent minimieren, sagt Ivica Balenovic. Im Interview spricht...

    Advertorial
    News

    Weingut Hans Igler: Cuvée »Ricciolino« 2018 gewinnen!

    Die neu gestaltete Cuvée des mittelburgenländischen Weinguts bringt durch ihre Fruchtsüße und Dank der frischen Struktur ausgewogenen Genuss ins Glas....

    Advertorial
    News

    Pöckl: »Trends kommen und gehen, aber ›Pöckl bleibt bestehen‹!«

    Am Weingut Pöckl in Mönchhof setzt man auf strikte Qualitätssteigerung, die Quantität lässt man dabei außer Acht. Im Interview über Herausforderungen...

    News

    Kröswang: »Mehr Tierwohl« beim Schweinefleisch

    Mit dem AMA-Zusatzmodul »Mehr Tierwohl« erweitert Kröswang das Gastro-Sortiment um Fleisch von Schweinen, die fairer gehalten wurden.

    News

    Jobs: Dallmayr-Erfolgsteam wird in München erweitert

    Der Name Dallmayr steht für Produkt- und Servicequalität mit einer mehr als 300-jährigen Tradition. Das Unternehmen stellt Personal in der Küche, im...

    Advertorial
    News

    Weingut Jordan: »Nie stehen bleiben, nach vorne blicken und innovativ sein.«

    Simone und Hannes Hiller-Jordan sind große Fans von gereiften Weinen und sprechen im Interview über die Trends 2021 und den Klimawandel.

    News

    Köche gesucht: Jetzt für den Young Talents Cup 2021 bewerben!

    Am 6. September 2021 werden zum siebten Mal die Sieger in der Kategorie »Küche« im Rahmen der Galanacht der Gastronomie gekürt. Frist der Bewerbungen:...

    News

    Hartl: »Qualität beginnt für uns bereits im Weingarten.«

    Der burgenländische Winzer Toni Hartl spricht im Profi-Portrait über Trends in der Branche und Aushängeschilder seines Weinguts.

    News

    Flare Grill: Vielseitige Kulinarik vom Grill

    Grillen auf der Feuerplatte bietet ein völlig neues Grillerlebnis. Der Flare Grill positioniert sich mit seinem Design aus edlem Stahl und heimischen...

    Advertorial
    News

    Versandkühlung: Isolierverpackung aus recyceltem Altpapier

    Umweltfreundlich und effizient: Das Münchner Unternehmen easy2cool bietet ökologische Kühlboxen und Isolierverpackungen aus Papier an – auch Steffen...

    News

    Genusswelt an der Südsteirischen Weinstraße

    Das »Ratscher Landhaus« ist umgeben von steirischer Natur pur. Weingenießer und Feinschmecker kommen hierher, um sich zu erholen und die...

    Advertorial
    News

    Jobs: Teil der Kronenfamilie werden!

    Die Betten sind gemacht und die Gläser poliert. Nach mehr als sechs Monaten freut man sich im Hotel Krone, wieder Gastgeber sein zu dürfen – und auf...

    Advertorial
    News

    Ozonos: Saubere und gesunde Luft

    Was als stylische Alternative zum Dunstabzug begann, ist heute der Alleskönner für die gesamte Gastronomie und Hotellerie – auch gegen Coronaviren.

    Advertorial
    News

    Antrag: »Schnaps muss aktiv verkauft werden.«

    »Steirereck«-Sommelier René Antrag im Interview über das Verkaufspotenzial von Hochprozentigem.

    News

    Simonich: »Mir ist es wichtig, möglichst nah am Gast zu sein.«

    Denn nur so erfahre man von deren Vorstellungen, Ideen und Wünschen. Hotelier Christoph Simonich im Interview über das Konzept von Chalets und die...

    News

    Mehr als 20 Jahre Vorreiter im »grünen Tourismus«

    Bei den »Bio Hotels« begann alles mit einer Hand voll Hoteliers, die dieselbe Vision vor Augen hatten: den Tourismus neu und ganzheitlich zu denken.

    News

    »Mein größter Alptraum: ein Helene Fischer Konzert«

    Der Spitzenkoch, Künstler und Modefreak Roland Trettl im Word Rap mit Falstaff PROFI.

    News

    Gewinnspiel: Handgemachte Schokolade mit Zutaten aus den Alpen

    Außergewöhnlicher Geschmack, liebevolle Handarbeit und nur die besten Zutaten gehören zur Philosophie von Goldhelm. Bis zum 15. Juli teilnehmen und...

    Advertorial
    News

    2021: Baden-Württemberger gewinnt den Falstaff Young Talents Cup

    Erstmals gewinnt ein Teilnehmer aus Deutschland die Kategorie »Gemüseküche« des wohl hochwertigsten Branchenwettbewerbs. Anton Lebersorger erlangte...

    News

    Hollu:Tipps für hygienisch reine und frische Wäsche

    In der Inhouse-Wäscherei haben Hoteliers die Qualität ihrer Wäsche selbst in der Hand. Mit nachhaltig hohen Hygienestandards für Wäsche begeistert man...

    Advertorial