Eleganz mit Charme von anno dazumal: das »Restaurant le Meurice« von Alain Ducasse.
Eleganz mit Charme von anno dazumal: das »Restaurant le Meurice« von Alain Ducasse.

Das Hantieren mit Feuer in der Küche ist wieder »in«. Grund dafür, da sind sich die meisten Lokalbesitzer sicher, ist vor allem der Eventfaktor des Flambierens – der Eventfaktor der Grande Cuisine im Generellen. Die Gäste wollen ein bisschen Theater. Nicht Käse, sondern Flambiertes schließt den Magen. »Gerade rechtzeitig« komme das Comeback des Flambierens, schreibt die Tageszeitung »Le Monde«, denn das Anzünden der Speisen am Tisch sei in den letzten Jahren kaum mehr praktiziert worden. Es ist mithin der auffälligste Teil einer Rückbesinnung auf alte klassische Speisen und Küchentechniken, die man in Paris, in ganz Frankreich, aber auch in London und New York bemerken kann.

In diesen Restaurants kann man sich wie anno dazumal bekochen lassen:

TAILLEVENT
Weltberühmter Restaurant-Klassiker. Hier wird wirklich noch flambiert wie in guten alten Zeiten.
15 Rue Lamennais, 75008 Paris
T: +33 1 44951501
www.taillevent.com

TOUR D'ARGENT
Pariser Restaurant-Ikone. Prominente, Politiker und Touristen delektieren sich an altfranzösischer Küche.
15 Quai de la Tournelle, 75005 Paris
T: +33 1 43542331
www.tourdargent.com

LE MEURICE

Das Stammhaus von Alain Ducasse. Große Küche, manchmal werden spezielle Gerichte flambiert.
228 Rue de Rivoli, 75001 Paris
T: +33 1 44581010
www.alainducasse-meurice.com

LE TRAIN BLEUE
Grandiose Fin-de-Siècle-Ausstattung im Gare de Lyon.
Und eine wunderbar altmodische Küche.
1er étage, Gare de Lyon, 75012 Paris
T: +33 1 43430906
www.le-train-bleu.com

LAURENT
Luxuriöses Restaurant mitten im Élysée-Park. ­Klassische Grande Cuisine, viele alte Rezepte.
41 Avenue Gabriel, 75008 Paris
T: +33 1 42250039
www.le-laurent.com

LUCAS CARTON
Restaurant mit einem verspielten Mix aus Parisian Style und Moderne. Große Küche.
9 Place de la Madeleine, 75008 Paris
T: +33 1 42652290
www.lucascarton.com

KASPAR'S SEAFOOD
Seafood-Restaurant in einem der brühmtesten Hotels der Welt – im ehrwürdigen »Savoy«.
The Savoy, Strand, London WC2R 0EU
T: +44 20 74202111
www.kaspars.co.uk

COMME CHEZ SOI
Legendäres Feinschmeckerrestaurant nach alter Schule in Brüssel. Alte Kochtechniken.
Place Rouppe 23, 1000 Brüssel
T: +32 2 5122921
www.commechezsoi.be


Text: Manfred Klimek

Aus Falstaff Nr. 08/2015

Mehr zum Thema

News

Hardcore-Küche aus England

Hölle ist da, wo die Engländer kochen, hat es früher geheißen. Ein böses Vorurteil? Angesichts dieser kulinarischen Ausreißer doch nachvollziehbar …

News

Neu am Markt: Neues von der Kultsardine – Nuri Olivenöl & Chili Öl

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
News

Muscheln: Meer Genuss

Muscheln sind einer der seltenen Glücksfälle, bei dem sowohl Genießer als auch Umwelt gut aussteigen. Wir holen uns mit ihnen das Meer nach Hause!

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Buchtipp: Herrliches Höllenfeuer

Das »Black Axe Mangal« gilt als eine der buchstäblich heißesten Adressen Londons – gerade auch bei Spitzenköchen. Jetzt ist das lang erwartete...

News

Bienen retten, Honig essen

Unsere Bienen sind in Gefahr. Aber es gibt einen ganz einfachen Weg, den Bestand dieser fleißigen Insekten zu sichern: Honig von nachhaltig...

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Gordon Ramsay: Der Maximalist im Portrait

Gordon Ramsays ist vierfache Vater – und ein Tausendsassa. Er kocht seit Jahrzehnten auf Sterne-Niveau, managt 39 Restaurants auf der ganzen Welt,...

News

Falstaff-Umfrage: Österreicher vermissen Gastronomie

Mehr als die Hälfte von über 3.700 Befragten will gleich nach dem 15. Mai wieder ein Restaurant besuchen. Sie vermissen vor allem die Atmosphäre.

News

Pizza-Pop-Up ab Juni im Volksgarten

Mit dem temporären Post-Corona-Projekt »Pizza senza Danza by Alexander Kumptner« kommt ein Stück Italien in die Wiener City.

News

Vorfreude-Gutscheine für »Stellas« und »Kleinod« gewinnen!

Pernod Ricard unterstützt die heimische Gastronomie über de Aktion Vorfreude.kaufen und teilt die Vorfreude auf den Restart am 15. Mai mit den...

News

Top 10: Rezepte mit Honig

Zum Weltbienentag am 20. Mai haben wir zehn Inspirationen fürs Kochen, Backen und Mixen mit Honig gesammelt.

News

Langsamer Abschied von Spitzenköchin Johanna Maier

Für Restaurant und Hotel werden Käufer gesucht. Mit Ende Mai wird aber noch einmal aufgesperrt und man kann die wunderbare Küche genießen.

News

Das »1o1« bekommt ein Schwesterlokal: »Newman«

VIDEO: Gegenüber vom Ronacher eröffnet eine Tages- und Aperitivo-Bar, die auf Wiener Klassiker wie Schnitzel, Kaiserschmarrn und Gabelbissen setzt.

News

Das beinhaltet das Wirte-Paket

Die Gastronomie soll zum Restart mit bis zu 500 Millionen Euro unterstützt werden. U.a. mit der Senkung der Umsatzsteuer auf alkoholfreie Getränke und...

News

Die Lieferservices der Spitzenrestaurants

Wie früher in Gläser zu füllen feierte in der Corona-Krise ein Comeback und Spitzenrestaurants stellen zu. Falstaff kostete sich durch das Angebot und...

News

Englisches Essen: Versuch einer Ehrenrettung

Sie haben das Sandwich erfunden und den Curry nach Europa gebracht. Dennoch ist die Küche der Briten alles andere als gut beleumundet. Der Versuch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Arcotel Wimberger: Kreativ durch die Krise

Das »Handwerk Restaurant« bietet Abholservice mit Video-Tutorials, virtuellen Jazzbrunch und öffnet am 15. Mai wieder.

Advertorial
News

Robert Letz geht zu »Winklers zum Posthorn«

Gute Nachrichten für die Wiener Wirtshauskultur: Der routinierte Chefkoch wechselt von DoN Catering in ein Beisl-Juwel im dritten Bezirk.