Orlando Marzo ist der beste Bartender der Welt

Orlando Marzo

Foto beigestellt

Orlando Marzo

Foto beigestellt

Zum zehnten Mal fanden die WORLD CLASS Bartender Meisterschaften statt: Dieses Jahr konnte sich der Australier Orlando Marzo durchsetzen und wurde als zehntes Mitglied in die WORLD CLASS Hall of Fame aufgenommen. Laut Angaben der Cocktail-Botschafterin für DIAGEO Global, Lauren Mote, war der Australier seinen Konkurrenten eine Nasenlänge voraus. Trotz des enormen Drucks in der finalen Runde »Cocktail Clash«, blieb Orlando Marzo ruhig und servierte locker seine Cocktail Kreation. »So etwas vollbringt nur ein WORLD CLASS Bartender«, meint Lauren Mote.

WORLD CLASS ist der größte Bartender Wettbewerb der Welt. Seit sechs Monaten läuft der Wettbewerb auf fünf Kontinenten. Über 10.000 Bartender versuchten beim zehnten Jubiläum der Meisterschaft den Titel für sich zu gewinnen – 56 von ihnen schafften es ins viertägige Finale in Berlin. Die deutschsprachigen Kandidaten lieferten eine gute Performance, hatten mit der Entscheidung aber nichts zu tun: der österreichische Finalist Damir Bušić (»Liquid Diary« in Innsbruck), die deutsche Kandidatin Yvonne Rahm (»Schwarze Traube« in Berlin) und Katalin Bene aus der »Voodoo Reyes« Cocktailbar in Genf.

Auf den Gewinner Orlando Marzo wartet nun ein spannendes Jahr. So darf er als »WORLD CLASS Bartender 2018« als Vertreter von DIAGEO rund um die Welt reisen, Drinks zubereiten und als Juror Wettkämpfe beurteilen.

www.theworldclassclub.com 

Die 56 Finalisten vor der Entscheidung in Berlin
Die 56 Finalisten vor der Entscheidung in Berlin

Foto beigestellt

Tipp: Bar & Spirits Festival in der Wiener Hofburg

Am 22. Oktober wird der neue Falstaff Bar- & Spiritsguide 2019 im Rahmen des Vienna Bar- & Spiritsfestivals präsentiert. In der neuen Ausgabe des Standardwerks finden Sie die besten 600 Bars in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die 500 Top-Spirituosen – allesamt beschrieben und bewertet.

Jetzt vorbestellen

 

 

MEHR ENTDECKEN

  • 09.10.2018
    Mixology Bar Awards 2019
    Am 7. Oktober wurden in Berlin die besten Mixologen, Bars und Produkte aus dem deutschsprachigen Raum sowie ganz Europa ausgezeichnet.
  • Cocktailbar
    Liquid Diary
    6020 Innsbruck
    Tirol, Österreich
    American Bar
    Punkte
    91
    Falstaff Gläser
  • Cocktailbar
    Schwarze Traube
    10997 Berlin
    Berlin, Deutschland
    American Bar
    Punkte
    90
    Falstaff Gläser
  • Autor
    Damir Bušić
    Barkeeper
    Damir Bušić versieht seinen Sour in seiner neuen Bar »Eckstein« am Innsbrucker Adolf-Pichler-Platz mit den Aromen von drei verschiedenen...

Mehr zum Thema

News

Top 5: Gin-Cocktails zum Welt-Gurkentag

Zum Feiertag der Salatgurke, der auf Initiative von Hendrick’s Gin alljärlich und heuer am 14. Juni gefeiert wird, gibt's fünf Drink-Empfehlungen zum...

News

Interview: »Bitter ist die neue Avantgarde«

Wenige Menschen kennen sich so gut mit Wermut aus wie Barkeeper Reinhard Pohorec. Viele Jahre hat er sich in der Welt durch dessen Vielfalt gekostet,...

News

Wermut: Den Frühling ins Glas füllen

Eines der schönsten Dinge am Frühling ist der wunderbare Duft. Und eine der besten Möglichkeiten, diesen Duft einzufangen, ist es, Wälder und Wiesen...

News

Mount Gay: Trudiann Branker ist neue Master-Blenderin

Eine neue Ära bei Mount Gay: Als erste Frau tritt Trudiann Branker als neue Master-Blenderin die Nachfolge von Allen Smith an.

News

Bartrend Foraging: Shaker und Sammler

Ein Küchengarten reicht den Bartendern längst nicht mehr. Selbst gesammelte Drink-Zutaten versprechen maximale Individualität und Cocktail-Geschmack. ...

News

Cocktails für die liebe Frau Mama

Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

News

Monkey 47 & Lobmeyr bringen Affen ins Glas

Die Wiener Traditionsmanufaktur hat für den neuen Barrel Cut Gin aus dem Schwarzwald, der in Maulbeerbaumfässern reift, einen eigenen Tumbler...

News

Barkultur: Bittersüße Symphonien

Haben Sie schon einmal bemerkt, dass es eher wenig Mixgetränke mit Bitterlikören als Basis gibt? Roland Kuch aus der Bar »Die Nachtigall« wiedersetzt...

News

Bar-Jubiläum: 20 Jahre »Halbestadt«

Erich Wassicek und Konny Wunder feiern zwei Jahrzehnte gehobene Barkultur im Wiener Stadtbahnbogen. Ein hochprozentiges Programm wartet.

News

Erste Einblicke in das neue »Andaz«-Hotel

FOTOS: Falstaff auf exklusivem Rundgang durch das »Andaz Vienna Am Belvedere«. Ab 6.5. können Rooftop-Bar und Restaurant genossen werden.

News

Hoamat-Trank aus Oberösterreich

Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

News

Hochprozentiger Start in die Rooftop-Saison

Wien: Die »Atmosphere« startet mit neuen Ideen, das »Andaz-Hotel« folgt Ende April und im Herrengassen-Hochhaus poppt eine neue Rooftop-Bar auf.

News

Das Vienna Gin-Festival 2019

Das Vienna Gin Festival 2019 im Semperdepot Wien geht in die zweite Runde:

News

David Gölles setzt auf Whisky, Rum und Gin

FOTOS: Zur gläsernen Manufaktur und dem Genusshotel Riegersburg kommt nun »Ruotkers« – ein eigenes Haus für Whisky, Rum und Gin.

News

Falstaff iSi-Nitro Cocktail-Workshop

FOTOS: Im »Kleinod«-Cocktailsalon präsentierten vier der besten heimischen Barkeeper ihre Rezepte mit iSi-Nitro.

News

Mit der »D-Bar« auf Reisen gehen

FOTOS: Das neue Konzept der Bar im »The Ritz-Carlton, Vienna« beinhaltet eine hochprozentige Reise in zwölf Länder – spezieller Reisepass inklusive.

News

Der nächste Schritt der Gin-Evolution

Die Spitzenbrenner Reisetbauer, Hiebl, Parzmair und Farthofer haben sich mit Spirit-Experten Alexander Huprich zusammengetan und Hidden Gem Gin...

News

Falstaff Leserreise: Das Friaul ruft!

Herzliche Trattorien, feine Gourmet-Restaurants und rare Kellerschätze: Falstaff-Italien-Experte Othmar Kiem führt Sie auf einer exklusiven Wein- und...

Advertorial
News

Bartender Kan Zuo zieht im Motel One ein

Der Chef der »The Sign Lounge« begeistert mit innovativen Ideen und hat nun sogar einen eigenen Gin.