Bereits zum fünften Mal realisiert Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler mit der »Artists’ Collection« ein Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, österreichische Originale für einen guten Zweck zu vereinen: Darstellende Kunst verbindet sich mit einem süßen Stück österreichischer Tradition – der  Original Sacher-Torte, wohl berühmteste Torte der Welt. Eintausend Sacher-Torten werden mit der kunstvollen Verpackung zum Preis von je 45 Euro verkauft. Der Erlös von 45.000 Euro soll der Forschung von Hirntumoren im Kindesalter der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde der Medizinischen Universität Wien zugute kommen. »Als ich von dem Betrag gehört habe, wollte ich Sie am liebsten umarmen und abbusseln«, sagte Professor Arnold Pollak von der Universitätsklinik zu Elisabeth Gürtler. 

Persönlicher Bezug des Künstlers
Herbert Brandl, der 2013 die Kunstserie bedeutender österreichischer Maler fortsetzt, sieht seinen künstlerischen Beitrag und somit seine Unterstützung der Universitätsklinik für Kinder und Jugendheilkunde als gute Möglichkeit dem karitativen Zweck zu dienen. 2009 musste Brandl aufgrund eines akuten Aneurysmas notoperiert werden: »Ich glaube, so eine lebensbedrohende Krankheit verändert die Wahrnehmung von sich selbst und seiner Umgebung. Ich habe bis 51 nicht gewusst, dass ich sterblich bin, jede Zelle von mir hat geglaubt, ich werde immer und ewig leben«, so Brandl. Auch wenn sich diese Einstellung seither verändert hat, zeigt sich Brandl von Kunst als wirkungsvolle Art gegen die Vergänglichkeit anzugehen, beeindruckt.

Zum Motiv
Nach Prof. Hermann Nitsch, Prof. Gustav Peichl alias »Ironimus« und Prof. Christian Ludwig Attersee sowie Xenia Hausner ist Herbert Brandl der fünfte Künstler, der exklusiv für die Sacher »Artists’ Collection« das Holz-Kistchen, in der die weltweit bekannte Original Sacher-Torte verpackt ist, künstlerisch veredelt. Das Original des Brandl-Bildes stellt einen imposanten Berggipfel in weiter Ferne dar. Brandl zeigt sich überzeugt, dass das ursprünglich großformatige Bild auch gut auf der kleinen Holzkiste wirkt: »Es ist ein wichtiges Bild für mich, das ich bereits 2009 in einer großen Ausstellung in den Hamburger Deichtorhallen gezeigt habe.« Diese Landschaftsmalerei ist charakteristisch für den 1959 in Graz geborenen Künstler, der eine prägende Position in der aktuellen Malerei einnimmt.

Die künstlerisch gestaltete Original Sacher Torte kostet 45 Euro, erhältlich ist sie in der Sacher Confiserie in Wien, über den Sacher-Online-Shop bzw. gegen Vorbestellung auch im Hotel Sacher Salzburg, Café Sacher Graz und Café Sacher Innsbruck.

www.sacher.com

(top/bed)

Mehr zum Thema

News

Festessen: So feiert die Welt

Was essen Schweden, Italiener, Spanier oder Franzosen am liebsten zu Weihnachten? Was kommt in Australien, den USA, Kuba oder Brasilien auf den...

News

Kulinarik in Mexico: Einfach delicioso!

Mexikos Küche punktet mit Facettenreichtum: einerseits einfache Gerichte aus wenigen Zutaten, andererseits höchst komplexe Gewürzmischungen, die fürs...

News

Buchtipp: So gelingt das perfekte Curry

Die beiden »Karma Food«-Gründer widmen ihr neues Kochbuch ganz den aromatischen Eintöpfen. Wie diese gelingen verraten wir hier – Rezepttipps...

News

Kulinarisches Brasilien: Mehr Farbe im Alltag

Von den Tropenwäldern des Amazonas bis zu den Stränden Rio de Janeiros: Brasilien versorgt die Welt nicht nur mit Kaffee und Obst, sondern birgt auch...

News

Wien: Top 5 Sushi to go

Ob Nigiri, Maki oder Sashimi – an diesen fünf Wiener Adressen gibt's Spezialitäten aus Japan für zu Hause.

News

Online-Shops für Fleisch und Fisch

Die Restaurants haben zwar geschlossen, jedoch schafft das Web mit einer Vielzahl an Online-Shops für Fleisch und Fisch Abhilfe. Wir stellen Ihnen die...

News

Grazer Startup beflügelt Markt für Veganer

Lebensmittel, die vegan und glutenfrei, regional und umweltfreundlich sind und zudem hohen Eiweißgehalt und niedrigen glykämischer Index aufweisen?...

Advertorial
News

Der schönste Platz, um die Feiertage zu verbringen

Es ist die schönste Zeit des Jahres, also verbingen Sie sie mit dem perfekten Gastgeber: Hilton Vienna Danube Waterfront.

Advertorial
News

Festive Season mal Andaz!

Die festliche Jahreszeit ist der perfekte Zeitpunkt, um sich bei Familie, lieben Freunden und guten Kollegen herzlich zu bedanken und gemeinsame eine...

Advertorial
News

Guten Geschmack kann man kaufen

Bei Toni Mörwald ist der Genuss nicht auf seine Restaurants beschränkt. Für Liebhaberinnen und Liebhaber seiner Küche gibt es zahlreiche...

Advertorial
News

Falstaff TV: Landleben Teil 8 durch das Südburgenland

Für das neue TV-Format auf ORF III Landleben »Rund um Güssing – Das Südburgenland« begibt sich Regisseurin Karin Schiller in den östlichsten...

News

Peru: Unendliche Kulinarik-Vielfalt

Peru gilt als Feinschmeckerparadies Südamerikas: Die besten Köche des Kontinents haben hier ihre Restaurants und die peruanische Küche zeichnet eine...

News

Cortis Küchenzettel: Geschmorte Ente

Endlich können wir den extraschweren gusseisernen Bräter wieder herausräumen – Schmoren ist schließlich die schönste Art, die kühle Jahreszeit zu...

News

Online-Shops für Kaffee und Tee

Es gilt wieder einmal: »Abwarten und Tee trinken«. Wir haben Empfehlungen für Online-Shops gesammelt, die Ihnen den besten Kaffee und Tee nach Hause...

News

Top 5 wärmende Gewürze für den Winter

In der kalten Jahreszeit wird Ihnen mit diesen Zutaten warm ums Herz. PLUS: Rezepttipps.

News

Straßburg verzichtet auf Gänsestopfleber

In Straßburg, wo das EU-Parlament sitzt, soll Stopfleber bei städtischen Veranstaltungen verboten werden. Das ruft die Hersteller der umstrittenen...

News

Tradition mit Twist: Dessert-Klassiker und Mehlspeisen mit Sojasauce

Sojasauce wurde vor Jahrtausenden in China erfunden und gilt als wichtigste Würzsauce der Welt. Dass ein kleiner Schuss davon klassisch...