Opernball-Drink 2020: Magischer Nektar

© Ashley Taylor

© Ashley Taylor

Man darf es bereits als Tradition bezeichnen: Für die Opernball-Disco im zweiten Souterrain der Wiener Staatsoper kreiert Roberto Pavlovic-Hariwijadi alljährlich mit seinem Bar-Team einen speziellen Cocktail. Dieses Jahr ist es der Longdrink »Magic Nectar – The Flower’s Force«, der mit seiner Optik bestens zu dem in Purpur und Violett getauchten Opernhaus passt. Das gesamte Team der beiden Bar-Standorte in der Jasomirgottstraße bzw. am Bauernmarkt ist in den kreativen Prozess rund um das Ballereignis des Jahres involviert. Die erfrischende Cocktail-Kreation 2020, mit zweierlei Beeren im Shaker, ist dem Schaffensgeist von Thomas Marschalek, der seit dem Vorjahr Teil des »Roberto«-Teams ist, zu verdanken. Und natürlich gibt es auch dort am Tag des Opernballs den magischen Nektar zu trinken; »Wir haben am Bauernmarkt wie immer bis 4 Uhr Früh geöffnet«, verspricht der vielfach ausgezeichnete Gastgeber Roberto Pavlovic-Hariwijadi.

Doch woraus besteht der Ball-Drink für das »magische« Datum 20.02.2020 eigentlich? Neben Himbeeren und zweierlei Zitrusfrüchten sorgen Brombeeren – ein Zitat des modernen Bar-Klassikers »Bramble« – für fruchtige Grundierung. Den Fizz verleiht dem Opernball-Cocktail traditionell Sekt der Wiener Traditionskellerei Schlumberger. Schließlich soll der Drink ja keineswegs müde machen und mit seinem Prickeln vielmehr zum Tanzen animieren! Erneut nimmt das köstliche Mixgetränk aber auch Bezug auf das Repertoire der Staatsoper – im Falle des »Magic Nectar – The Flower’s Force« wird Benjamin Brittens Oper »A Midsummer Night’s Dream« zitiert. In dem Werk, das nach der Premiere 1962 im Herbst 2019 erneut im Haus am Ring zu sehen war, spielt schließlich der Liebesnektar, den Oberon auch in William Shakespeares Vorlage »Ein Sommernachtstraum« aus Stiefmütterchen mixen lässt, eine wesentliche Rolle. Entsprechend diesem Vorbild schimmert auch der Opernball-Cocktail 2020 in Rot-Violett. Und er bezaubert vielleicht ebenso alle, die ihn genießen, wie einst die Feen-Königin Titania.

Barkeeper Thomas Marschalek und die Staatsopernkünstler Josh Lovell, Valentina Naforniţă, Ketevan Papava, Mihail Sosnovschi und Eno Peci.

Barkeeper Thomas Marschalek und die Staatsopernkünstler Josh Lovell, Valentina Naforniţă, Ketevan Papava, Mihail Sosnovschi und Eno Peci.

© Ashley Taylor

Der Opernball-Drink ist exklusiv im zweiten Souterrain der Wiener Staatsoper erhältlich.

Der Opernball-Drink ist exklusiv im zweiten Souterrain der Wiener Staatsoper erhältlich.

© Ashley Taylor

Wer den Operndrink zu Hause nachmixen möchte, findet hier das Rezept dazu!

ERSCHIENEN IN

Opernball Spezial 2020
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 7 Alternativen zum Plastik-Strohhalm

Damit bei der sommerlichen Cocktail-Party nicht unnötig Müll produziert wird, präsentieren wir hier sieben nachhaltige Trinkhalm-Varianten.

News

Quiz: Testen Sie Ihr Gin-Wissen!

Beantworten Sie zehn Fragen und beweisen Sie, ob Sie es verdient haben in den Kreis der Gin-Experten aufzusteigen.

News

Fünfuhrtee mit Gin in der Wiener »Tür 7«

Die »Tür 7« lädt jeden Donnerstag zur »Hendrick’s Gin Five O’Clock Tea Time«. Für die Heimfahrt steht dann das Gin-Taxi zur Verfügung.

News

Neu am Markt: Neues von der Kultsardine – Nuri Olivenöl & Chili Öl

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
Cocktail-Rezept

Pears & Tears

Williamsbrand Kreation aus der »Josef Bar« von Barkeeper Philipp Ernst, 2017 von Falstaff zum innovativsten Bartender gekürt.

News

Stir it up – Stylische Cocktail-Accessoires

Ein Sommer ohne Cocktails? Unmöglich. Aber der perfekte Drink braucht auch ein perfektes Umfeld. Accessoires für Partys und Trinkfeste.

Cocktail-Rezept

Cointreau Fizz Orange

Erfrischender Sommerdrink von Cointreau mit Orangenscheiben und Limetten.

Cocktail-Rezept

Cointreau Fizz Himbeere

Himbeeren, Limetten, Soda und Cointreau, mehr braucht man nicht für Cointreaus erfrischenden Sommerdrink.

Cocktail-Rezept

Cointreau Fizz

Der erfrischende Klassiker unter Cointreaus Sommerdrinks mit Limette und Mineralwasser.

Cocktail-Rezept

Cointreau Fizz Gurke & Basilikum

Basilikum und Limette machen Cointreaus Sommerdrink zum erfrischenden Vergnügen.

Cocktail-Rezept

Zirben Smash

Craft Cocktail kreiert von Sammy Walfisch aus der Wiener Cocktailbar »Botanical Garden« mit Zirbe und Balsamico.

Cocktail-Rezept

Averna Soda

Dieses einfache Rezept von Averna ist erfrischend sommerlich und leicht nachzumachen.

Cocktail-Rezept

Cointreau Fizz Gurke

Die Gurkenscheibe macht diesen Sommerdrink von Cointreau zum Blickfang.

News

Snoooze hilft: Im Hotel schlafen wie zuhause

Glücklich ist, wer gut schläft. Das gilt ganz besonders für Hotelgäste. Die pflanzliche und rein natürliche Lösung: Snoooze!

Advertorial
Cocktail-Rezept

Carotolin Negroni

Marie Rausch aus der Bar »Rotkehlchen« in Münster hat anlässlich der Negroni Week 2018 diese erfrischende Negroni-Abwandlung kreiert.

News

Top 10: Drinks mit Whisky

Whisky ist eine der klassischsten Zutaten für Cocktails. Wir haben die beliebtesten zehn Rezepte vom Manhattan bis zum »Wag the Dog« gesammelt.

News

Alles außer langweilig: Top Trend-Bars in Athen

Innovativ, cool und manchmal unkonventionell: Manche Bartender in Athen mixen ihre Drinks wie in einem Labor, andere haben sich ausschließlich auf...

News

Legendäre Barkeeper-Reunion im Clandestino

Das kongeniale Duo Heinz Kaiser und Elvis Livera feiert für einen Abend lang Wiedervereinigung und mixt die besten Drinks aus neun gemeinsamen Jahren.

News

Sensationeller Erfolg für Wiener Barkeeper

Ferenc Haraszti von »Mr. Mendez« in Wien gewinnt die Courvoisier’s Toast of Paris International Cocktail Competition.

News

Ferenc Haraszti gewinnt Courvoisier-Competition

Der Barkeeper von »Mr. Mendez« sichert sich die Österreich-Ausscheidung des »Toast of Paris« und tritt beim Weltfinale in Paris an.