On the rocks: Eiswürfelmaschinen im Falstaff-Check

© Shutterstock

© Shutterstock

http://www.falstaff.at/nd/on-the-rocks-eiswuerfelmaschinen-im-falstaff-check/ On the rocks: Eiswürfelmaschinen im Falstaff-Check Ice, ice baby – zu jeder Zeit und für jeden Drink. Mit ­diesem Versprechen locken Eiswürfelmaschinen. Falstaff hat fünf von ihnen getestet. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/d/3/csm_Ice_cubes-Shutter-2640_e342592866.jpg

Wer sehnt sich nicht nach einer schnellen Abkühlung, wenn die Tage wieder wärmer werden? Eiswürfelmaschinen lassen innerhalb von wenigen Minuten Wasser gefrieren und sind damit für alle Eiligen und Party-Organisatoren eine reizvolle Anschaffung. Die Falstaff-Redaktion hat fünf Geräte auf die Probe gestellt. Das Ergebnis: Eiswürfel produzieren zwar alle, aber nur die wenigsten auch in einer Größe, dass sie nicht innerhalb von wenigen Sekunden im Glas schmelzen. 

Beim Kauf sollte ein Auge auf das Fassungsvermögen geworfen werden. Wer bei der nächsten Party nicht ständig das Wasser nachfüllen möchte, sollte ein Gerät mit einem Wassertank von rund zwei Litern wählen – die meisten Testgeräte konnten damit aufwarten. Wenn das Wasser eingefüllt ist, dauert es meist zehn Minuten, bis Eiswürfel entstehen. Im Durchschnitt werden pro Durchgang etwa acht Eiswürfel produziert. Wer mehrere Gläser kühlen möchte, muss also Geduld haben. Dafür sind alle Geräte für einen Dauerbetrieb geeignet. Zusatzfunktionen können ein Timer und verschiedene Würfelgrößen sein. Die Größe war auch der Knackpunkt beim Test. Die meisten Geräte spuckten recht kleine, dünnwandige Würfel aus – richtig überzeugend war hier nur der erste Platz.

1. GORENJE IMC1200B

Foto beigestellt

Leise & blitzschnell
Gesehen um € 249,-

Design: 4,25 | 5
Funktionalität: 4 | 5
Eiswürfel: 4 | 5
GESAMT: 12,25 von 15 Punkten

In nur sieben Minuten fertige Eiswürfel. Hochwertiges Design in mattem Schwarz, standfest. Sehr leise. Würfelgrößen klein/groß kaum unterscheidbar, aber gleichmäßig und dickwandig.

2. KLARSTEIN ICE VOLCANO 2G

Foto beigestellt

Praktisch & intuitiv
Gesehen um € 229,99,-

Design: 3,5 | 5
Funktionalität: 3,25 | 5
Eiswürfel: 3 | 5
GESAMT: 9,75 von 15 Punkten

Eiswürfel landen direkt im Glas, und das LED-Display ist übersichtlich gestaltet. Automatischer Wasserabfluss. Viel Kunststoff verarbeitet. Würfelgröße einstellbar, aber alle recht klein. 

3. UNOLD Eiswürfelbereiter edel

Foto beigestellt

Hochwertig & übersichtlich
Gesehem um € 229,99,-

Design: 3,25 | 5
Funktionalität: 2,75 | 5
Eiswürfel: 2,5 | 5
GESAMT: 8,5 von 15 Punkten

Breit und ohne Sichtfenster, ansonsten edles Design mit Touchscreen-Display. Zusatzfunktion: Timer. Kleine Eiswürfel, aber dickwandig und gleichmäßig. Nur 1,5-Liter-Wassertank, aber effektiv.

4. CLARTRONIC EWB 3526

Foto beigestellt

Standfest & kompakt
Gesehen um € 125,24,-

Design: 2 | 5
Funktionalität: 2,75 | 5
Eiswürfel: 1,75 | 5
GESAMT: 7,5 von 15 Punkten

Unauffälliges Design, angenehme Größe, standfest, aber etwas schwer. Leicht zu bedienen, aber keine Zusatzfunktionen. Angenehme Lautstärke. Eiswürfel klein und dünnwandig. 

5. ROSENSTEIN EW-910

Fotos beigestellt

Puristisch & effektiv
Gesehen um € 139,90,-

Design: 1,75 | 5
Funktionalität: 2,5 | 5
Eiswürfel: 2 | 5
GESAMT: 6,25 von 15 Punkten

Keine Zusatzfunktionen. Recht groß. Aus Kunststoff – wirkt daher billig. Eiswürfel ungleichmäßig. Arbeitet effektiv, schafft vier Eiswürfel-Produktionen mit nur 75 ml. 

Aus dem Falstaff Magazin Nr. 03/2017.

MEHR ENTDECKEN