Olivenöl-»Oscar« für Heinrich Zehetner

Heinrich Zehetner mit seiner Frau Karin Zehetner und Flos Olei-Herausgeber Marco Oreggia.

© Wolfgang Neuhuber

Heinrich Zehetner mit seiner Frau Karin Zehetner und Flos Olei-Herausgeber Marco Oreggia.

© Wolfgang Neuhuber

Es sind wohl die anerkanntesten Auszeichnungen in der Welt der Olivenöle, die vom Branchenführer Flos Olei jährlich vergeben werden. Olivenöl-Aficionado Heinrich Zehtner wurde am 9. Dezember im mondänen Hotel Excelsior an Roms Luxusmeile Via Vittorio Veneto zum »Importeur des Jahres« gekürt. Nur zwei Tage später wurde der Wiener Delikatessenladen Casa Caria bei der Fachveranstaltung »Evoluzione, percorsi per l'extravergine di qualità« im römischen Hotel Savoy zum besten nicht-italienischen Olivenölfachgeschäft 2017 gewählt. 

Das noble Hotel Excelsior im Zentrum Roms bildete den eleganten Rahmen für die alljährliche Präsentation der »Branchen-Bibel« für Olivenöl, Flos Olei. Ein Stelldichein internationaler Presse und der weltweit besten Olivenöl-Produzenten. Es darf durchaus als sensationell bezeichnet werden, dass der Award für den »Importeur des Jahres«, gewissermaßen der Olivenöl-»Oscar«, nach Österreich geht. Aber der Preis kommt nicht von ungefähr: Zehetner zählt zu den profundesten Olivenölexperten Europas und importiert seit 16 Jahren Weltkasse-Olivenöle. Dabei wurde er zum deklarierten Fürsprecher für die Produkte des Projekts »Olio Secondo Veronelli«. »Diese Olivenöle werden hier reinsortig und ohne Kern produziert«, betont der Mondseer, der auch geprüfter Olivenöl-Verkoster ist.

www.veronelli-olivenoele.com 

Italienische Genusskultur in Wien

Domenico und Brigitte Pugliese.

© privat

Das bezaubernde kleine Geschäft »Casa Caria« in der Wiener Schottenfeldgasse entführt in eine Welt der genussvollen Italianità. Neben dem Hauptstandbein Olivenöl bieten die sympathischen Betreiber Brigitte und Domenico Pugliese eine Vielzahl an Köstlichkeiten an, die das Leben so schön machen. Aktuell sind herrliche Panettoni Kassenschlager und schon bald wird es wieder duftende Bergamotten geben, denen im Jänner sogar eine eigene Themenwoche gewidmet wird. Unter dem Label AromaTisch veranstaltet das frisch vermählte Paar Olivenöl-Werkshops, Verkostungen und genussvolle Kochseminare. Mit der Auszeichnung als bestes Olivenöl-Fachgeschäft außerhalb Italiens wurden die jahrelangen Bemühungen nun auch anerkannt und belohnt.

http://casacaria.com

Mehr zum Thema

News

Alles Käse im Alpe-Adria-Raum

Die Käseproduktion im Alpe-Adria-Raum hat sich über Jahrhunderte entwickelt, jedes Tal und jede Alm hat einzig­artige lokale Spezialitäten. Dennoch...

News

Grenzenloser Genuss in der Alpe Adria Region

»Mandi« sagt man zur Begrüßung im Friaul. »Komm herein, nimm Platz und iss mit mir.« Der herzliche Willkommensgruß spiegelt nicht nur...

News

Neu am Markt: Red Bull Summer Edition

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

News

Top 10 Tipps für das Salzkammergut

FOTOS: Zehn Seen, zehn Einkehrmöglichkeiten. Die herrliche Landschaft lockt Spaziergänger, aber auch an der verführerischen Gastronomie kommt man kaum...

News

Bachls Restaurant der Woche: DEVAL

Ein neues schickes Bistro ziert das Wiener Regierungsviertel: Benannt nach Märchenfiguren, erzählt das »DEVAL« zu jeder Speise eine Geschichte.

News

Rezepte: Wein muss rein

Wein macht beim geselligen Dinner nicht nur als unterhaltsamer Nebendarsteller eine hervorragende Figur, auch die Hauptrolle steht ihm prächtig. Den...

News

Genusstour zu den schönsten Häfen

Von Capri bis Saint Tropez: Im Rahmen der SeeEssSpiele 2019 wird im Veldener Casino Restaurant »Die Yacht« ein maritimes Menü der Extraklasse geboten....

Advertorial
News

Wo sich die Käfigeier zu Ostern verstecken

In der Gastronomie und bei verarbeiteten Produkten werden immer noch Eier aus Käfighaltung verwendet. Die AMA startet eine Initiative für mehr...

News

Donauradweg: Der Weg ist das Ziel

Kulinarische und kulturelle ­Höhepunkte auf dem Donauradweg. Vom Trappistenbier bis zu den gefragten Weinen der Wachau. Vom Stadttheater in Grein bis...

News

Bachls Restaurant der Woche: Porto

Das »Porto« ist das neue fesche Bistro im Designhotel »Das Triest« im vierten Bezirk in Wien. Serviert werden hier kleinen Snacks, aber auch...

News

Cortis Küchenzettel: Kichern über Cicero

Kichererbsen sind nicht lustig. Das eine oder andere G’schichtl – etwa über den berühmten römischen Politiker, der ihr seinen Namen verdankt – geht...

News

Alpe Adria: Schlemmen de Luxe

Die Alpe-Adria-Region ist ein Paradies für Feinschmecker. Ob Kärnten, Friaul-Julisch Venetien oder Slowenien – all diese Gegenden verbindet eine Küche...

News

Slow Food: Bringen Sie Zeit mit

Zeit und Muße sind eigentlich das Wichtigste auf unserer Reise zu den Wurzeln und Helden des guten Geschmacks. Über allem leuchtet eine Idee: Slow...

News

Schwarztee de Luxe: Les Domaines du Thé

Aus Indien stammt einer der edelsten Tees überhaupt: Darjeeling. Wer es noch differenzierter mag, wählt die Pflanzen aus Einzelgärten, den Single...

News

Waadt: Das Beste aus der Terroirküche

Lokale Produkte und ­traditionelle Rezepte ­bietet der Kanton Waadt zuhauf. Nicht nur im Sterne­segment, auch in der bodenständigen ­Gastro­­nomie ist...

News

Olivenöl als vielseitiger Begleiter

Reini Pohorec kreiert einen spannenden Drink mit griechischem Olivenöl, Johannes Lingenhel setzt es raffiniert in einem dreigängigen Menü ein.

Cocktail-Rezept

Oliven Fizz

Olivenöl ist eine anspruchsvolle Zutat, einerseits darf man nur hervorragende Qualität verwenden, anderseits muss es gekonnt gebunden werden.

News

Auf dem Weg zum Olivenöl-Kenner

Im Juni gibt es die Möglichkeit, professioneller Olivenölverkoster zu werden – und dafür muss man nicht nach Italien fahren.

News

Restaurant »Herrlich« als Olivenöl-Kompetenzzentrum

Spitzen-Olivenöle, ein hochkarätiges Menü von Stefan Schartner und viel Italianità im Hotel Steigenberger Herrenhof.