OFYR: Outdoor-Cooking archaisch und stilvoll

Feuer, Gusseisen und Steak – eine ansprechende Kombination.

Foto beigestellt

Feuer, Gusseisen und Steak – eine ansprechende Kombination.

Foto beigestellt

Es ist ein Phänomen, das man erlebt haben muss. OFYR-Geschäftsführer Siegfried Wurm ist sich dessen wohl bewusst und hat Köche, Freunde, Familie und Falstaff zu einem Barbecue-Nachmittag eingeladen. Im Mittelpunkt stand der OFYR, ein stylischer Grill, der eigentlich eine komplette Outdoorküche ist. Dicke Holzscheite lodern in der ehernen Schale, die ringförmige Kochplatte deckt einen Temperatur-Bereich von 200 bis 300 Grad ab. Der aufsetzbare Grill-Rost erfüllt alle Bedürfnisse der traditionellen Grill-Fraktion.

Es war spannend zu beobachten, wie schnell die anwesenden Köche den OFYR lieben lernten. Unter der Regie von Gastgeber Ferdinand Bauernhofer (ehemals hochdekorierter Chefkoch im Hotel Hochschober sowie im Hotel Pierer) bereitete jeder einen Gang zu. Obwohl allesamt zum ersten Mal am OFYR kochten, ging alles leicht von der Hand. Ganz automatisch war der OFYR die ganze Zeit über der Kommunikationsmittelpunkt. Entspannt bereiteten die Köche neun Gänge zu, stets gesellig und mit Liebe bei der Sache. Am OFYR kann Fleisch und Fisch ebenso gebraten wie gegrillt werden, die Kochplatte eignet sich auch ideal für Palatschinken und Sauerrahmdalken. Selbst beim Genuss der Speisen nahmen die anwesenden Gäste nicht am liebevoll angerichteten Tisch Platz, sondern wählten die Stehtische, um näher am OFYR dran zu sein.

Liebe auf den ersten Blick

Es ist wohl einerseits die archaische Faszination des Feuers, die den OFYR so anziehend macht. Andererseits ist der OFYR aber auch eine voll funktionsfähige Outdoorküche. Und wo trifft man sich bei Partys am liebsten zum Plaudern? Richtig, in der Küche. Die anwesenden Gastronomen waren ebenfalls auf Anhieb vom OFYR begeistert und dachten prompt über Einsatzmöglichkeiten nach. Für Skihütten beispielsweise braucht es nicht viel Fantasie, um sich vorzustellen, dass sich beim OFYR trefflich Heißgetränke ausschenken lassen. Aber auch Privatpersonen kamen ins Schwärmen und malten sich schon den Anblick des edlen Designstücks im eigenen Garten aus. Wenn der OFYR nicht gerade im Einsatz ist, kann er mit der mitgelieferten Abdeckung als attraktiver Stehtisch verwendet werden.

Generalimporteur Siegfried Wurm erzählt im Gespräch mit Falstaff, dass er eigentlich aus privatem Interesse auf den OFYR gekommen ist:

»Ich wollte mir meinen Garten nicht länger mit einem Kugelgrill verschandeln.«

Wurm hatte den OFYR schon bei seinen privaten Recherchen favorisiert, als ihn sein ehemaliger Geschäftspartner und langjähriger Freund Franz Peier auf die Möglichkeit des Generalvertriebs aufmerksam machte. Der Geschäftsmann musste nicht lange von den Vorzügen des OFYR überzeugt werden, da er ihn schon selbst für sich entdeckt hatte. Und so gibt es seit Mai auch eine Österreich-Vertretung der kultigen holländischen Marke.

www.ofyr.at

Das Menü und die Protagonisten

Beim Showcooking gaben die anwesenden Köche vielfältige Anregungen der OFYR-Einsatzmöglichkeiten mit auf den Weg. 

  1. Bruschetta mit Salbei und altem Balsamico (Ferdinand Bauernhofer)
  2. Almenland Eierschwammerl mit Serviettenknödel und Rührei (Georg Stückelberger, Küchenchef im Hotel Pierer)
  3. Angebratener Erdäpfelkas mit Sauerraum und Petersilie (Hubert Reiter)
  4. Schröcker Lachsforelle mit Limettenbutter und fruchtigem Salat (Georg Brandtner, Hotel Pierer)
  5. Steirer-Hühnerspieße mit Bauernhof-Nudelsprossen (Sebastian Möstl, Jungkoch bei der Pierer-Gastronomie)
  6. Vulkanlandschwein süß-sauer mit Cous-Cous und Scherkohl (Christof Kletzenbauer, Schloss Gabelhofen)
  7. Raabtalrind Rückensteak mit Knoblauchbrot und Paradeisern (Vincent Lippburger, Hobbykoch)
  8. Sauerrahmdalken mit Schoko-Kirschmarmelade und Finks Vanilleeis (Thomas Ostermann, Schloss Gabelhofen)
  9. Käse aus dem Stollen – gereifte Rotkultur-Laibe zart angeschmolzen (Fabian Brunner, Latschenhütte Teichalm)

Unterstützt wurde das Kochteam von Robert Kreimer vom Schöckllandhof und von Josef Valentin Dorner vom Parkhotel am Wörthersee.

Mehr zum Thema

News

Rezeptstrecke: Der Gusto der Götter

Griechische Rezepte von Konstantin Filippou, Joannis Malathounis und Dimitris Chalimourdas.

News

Good Vibes: Das Wohlfühlambiente im Restaurant

Die Atmosphäre eines Lokals ist schwer zu fassen – sie wird von banalen Dingen bestimmt, die Gäste oft gar nicht bewusst im Visier haben.

News

Bachls Restaurant der Woche: ænd

Fabian Günzel präsentiert sich im »ænd« mit neuem Konzept: ænd – lautschriftlich für »und« soll vor allem etwas Verbindendes haben.

News

Wissenschaft: Das mediterrane Geheimnis

Ob der Sonne, der Meeresluft, des Essens oder der Siesta ­wegen: Den Griechen wird ein langes Leben zugesprochen. Und ­es sei ihnen vergönnt. Aber...

News

Griechisches Olivenöl im Falstaff-Check

Olivenöle aus Griechenland sind in den Super­märk­ten stark vertreten und preislich attraktiv. Doch wie gut ist die Qualität?

News

Grilltrends 2018: Es muss nicht immer Steak sein

Tipps und Tricks von Fleischexperten wie Jack O'Shea und Martin Tuma: KARRIERE auf der Suche nach unterschätzten Fleischstücken für's saisonale BBQ.

News

Gemeinschaftlicher Genuss in Mittelkärnten

Der »Marktplatz Mittelkärnten« ist ein Zusammenschluss vieler regionaler Betriebe aus Mittelkärnten, die darauf abzielt die Vielfalt und Authentizität...

News

Die besten Rezeptideen für Ihr Frühstück

Aufstehen lohnt sich. Vor allem, wenn ein liebevoll zubereiteter Frühstückstisch wartet. Fünf Bücher voll mit Ideen für einen schwungvollen Start in...

News

Omega – Die neue Trésor Kollektion

Gelungene Präsentation in der Wiener Omega Boutique mit vielen prominenten Gästen. Die eleganten Chronometer vereinen Vergangenheit und Moderne.

News

Anton Gschwendtner verlässt »Das Loft«, Nico Burkhardt das Steigenberger

Sternekoch Nico Burkhardt verlässt das Steigenberger-Hotel in Stuttgart, um sich in Schorndorf selbstständig zu machen. Ihm folgt Anton Gschwendtner...

News

Bühner und Wallner begeistern am Pyramidenkogel

FOTOS: Der deutsche Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner setzt zusammen mit dem Kärntner Spitzenkoch Hubert Wallner den fulminanten Schlusspunkt der...

News

FRAG DEN KNIGGE! Welche Kundenwünsche bleiben unerfüllt?

Robert L. ist Gastronom aus Leidenschaft. Aber es gibt Gäste, die ihn mit Sonderwünschen, Allergien und Unverträglichkeiten in den Wahnsinn treiben....

News

Top 10 Rezepte für den Muttertag

Von schnellen Frühstücks-Rezepten, über herzhafte Gerichte bis hin zu süßen Verlockungen: Mit diesen Ideen wird der Muttertag garantiert ein...

News

Bachls Restaurant der Woche: Il Basilico

Das »Il Basilico« am Gaußplatz in der Wiener Leopoldstadt ist das neueste italienische Lokal der Familie d’Atri.

News

Wood Food: Auf dem Holzweg

Valentin Diem bringt mit seinem »Wood Food« jede Menge Holz auf den Teller und den Geschmack des Waldes auf den Tisch. Der Zürcher lässt damit fast...

Rezept

Lamm Feta Burger

Wie man diesen deliziösen Lamm Feta Burger zubereitet, kann hier nachgelesen werden.

News

On Fire: Das Gourmet-Duell am Grill

LIVING läutet die Barbecue-Season ein und hat drei Gourmet-Experten zum heißen Duell an die Griller gebeten. Die Wahl der Waffen haben wir ihnen dabei...